Brennelementwechsel

Block 2 des AKW Neckarwestheim wieder am Netz

Der Block 2 des Atomkraftwerks Neckarwestheim ist gestern Abend nach dem durchgeführten Brennelementwechsel wieder ans Netz gegangen, teilt der Energiekonzern EnBW als Betreiber der Anlage mit. Der Block war am letzten Wochenende vorsorglich vom Netz genommen worden.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Karlsruhe (red) - Grund für den Brennelementwechsel war ein Befund an einem der 193 Brennelemente. Bei diesem Brennelement sei festgestellt worden, dass der zugehörige Steuerstab nur mit etwas erhöhter Kraft aus dem Element gezogen werden konnte. Zur Ursachenklärung werde das betroffene Brennelement untersucht, so EnBW.