Genehmigungsverfahren

Biblis B soll im Dezember wieder ans Netz gehen

Das Atomkraftwerk Biblis soll noch in diesem Jahr wieder ans Netz gehen. Das Genehmigungsverfahren für den Reaktor B werde im Zeitraum zwischen dem 2. und 4. Dezember abgeschlossen sein, sagte ein Sprecher des Betreibers RWE auf ddp-Anfrage.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Biblis/Essen (ddp/sm) - Der genaue Termin für die Wiederinbetriebnahme von Block B sei noch nicht bekannt, da das Anfahren "nicht auf Knopfdruck" funktioniere. Mit dem Ende des Genehmigungsverfahrens für Block A rechnet RWE im Zeitraum zwischen dem 13. und 15. Dezember. Ob der ältere der beiden Reaktoren noch in diesem Jahr wieder ans Netz gehen könne, sei unklar, sagte der Sprecher.

Die beiden Blöcke in Biblis stehen seit der Entdeckung von Montagefehlern im Herbst 2006 still. 15 000 Spezialdübel im Kernkraftwerk waren falsch montiert. Die Kosten für den mehr als einjährigen Stillstand der beiden Reaktoren hatte RWE Ende September auf fast 900 Millionen Euro beziffert.