Bewag vergibt über hundert Ausbildungsplätze

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Ab sofort können sich Jugendliche beim Berliner Energieversorger Bewag für einen Ausbildungsplatz zum 1. September 2001 bewerben. Das Unternehmen bietet auch im nächsten Jahr wieder 106 Ausbildungsplätze in fünf technischen und fünf kaufmännischen Berufen an. Derzeit lernen bei der Bewag insgesamt 361 Auzubis.


Im technischen Bereich wird die Bewag 12 Anlagenmechaniker/innen, 12 Energieelektroniker/innen, 12 Industrieelektroniker/innen, 10 Mechatroniker/innen und vier IT-Systemelektroniker/innen ausbilden. Im kaufmännischen Bereich werden 12 Industriekaufleute, 12 Informatikkaufleute, 26 Kaufleute für Bürokommunikation und sechs Diplom-Betriebswirte/innen (in den Fachrichtungen Industrie und Wirtschaftsinformatik) ausgebildet. Unter www.bewag.de gibt es weitere Informationen.