Alles Online

Bewag startet Großkundenportal

Für ihre etwa 3000 Kunden, die mehr als 400 000 Kilowattstunden pro Jahr verbrauchen, hat der Berliner Energieversorger Bewag jetzt ein Internetportal eingerichtet. Dort haben sie online einen Überblick über ihre einzelnen Anlagen, deren Stromverbräuche und daraus entstehende Kosten. Zudem können Rechnungsdaten herunterladen geladen werden.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Der Berliner Energieversorger Bewag hat ein Großkundenportal im Internet gestartet. Dabei wurden die E-Business-Anwendung gemeinsam mit den Kunden entwickelt.

Damit will die Bewag ihren Kunden wertvolle Arbeitserleichterungen rund um das Energie- und Kostenmanagement bieten. Das Angebot richtet sich an die etwa 3000 Bewag-Kunden, die mehr als 400 000 Kilowattstunden Strom pro Jahr verbrauchen. Sie verfügen meist über viele Zähler an verschiedenen Orten. Die Darstellung von Verbrauchs- und Rechnungsdaten sowie die Energie-Einsatzplanung sind bei dieser Kundengruppe besonders anspruchsvoll. Zum Internetangebot gehört deshalb ein umfangreiches Online-Dokumentenmanagement. Bewag-Großkunden erhalten einen personifizierten Zugang zu einem geschützten Internetbereich. Dort haben sie online einen Überblick über ihre einzelnen Anlagen, deren Stromverbräuche und daraus entstehende Kosten. Sie können Rechnungsdaten herunterladen und in das Abrechnungssystem ihres Unternehmens importieren. Außerdem kann jeder Kunde den zeitlichen Verlauf seines Energieverbrauchs verfolgen: Die Messungen der Lastgänge sind einsehbar, d. h. der Portalnutzer sieht, wie viel Strom welche Anlage zu welcher Zeit verbraucht. Damit lässt sich Energie im Unternehmen noch effizienter einsetzen.

Die Internetanwendung soll auch als Kommunikationsplattform dienen. Anwender können ihre Daten selbst pflegen und sich zu Informationen und Produkten der Bewag und ihrer Partner informieren. Das Portal wurde von Cambridge Technology Partners in Zusammenarbeit mit Antwerpes und BerlinDat als Gemeinschaftsprojekt realisiert.

Weiterführende Links