Kundenfreundlich

Bewag: Preisgünstige Stromverträge bleiben erhalten

Trotz neuer Kostensituation bietet die Berliner Bewag ihren Privat- und Gewerbekunden auch weiterhin die Produkte "MultiConnect 24" und "BewagProfi Plus 24" an. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit hätte die Bewag die Verträge auch kündigen können. Alle Kunden werden dieser Tage per Anschreiben informiert.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Berliner Privatkunden, die das Stromprodukt "MultiConnect 24" der Bewag beziehen, sowie Gewerbekunden, die mit "BewagProfi Plus 24" beliefert werden, werden diese Produkte auch weiterhin beziehen können. Obwohl beide Produkte mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten aufgrund der in der Vergangenheit veränderten Kostensituation seit Oktober vergangenen Jahres nicht mehr neu angeboten werden, bleiben die insgesamt rund 70.000 Verträge bestehen. Die betroffenen Kunden werden darüber in den nächsten Tagen mit einem persönlichen Schreiben informiert, wie die Bewag heute mitteilte.

Die Bewag hatte in den vergangenen Monaten die Beendigung der betreffenden Verträge in Verbindung mit alternativen Angeboten geprüft. Dies wäre nach Ablauf der Mindestlaufzeit möglich gewesen, so das Unternehmen.

"MultiConnect 24"-Kunden zahlen seit dem 1. Januar dieses Jahres einen Grundpreis von 10,12 Euro im Monat und einen Verbrauchspreis in Höhe von 12,99 Cent pro verbrauchter Kilowattstunde. Für Gewerbekunden kostet "BewagProfi Plus 24" pro verbrauchter Kilowattstunde 10,28 Cent sowie einen Grundpreis von 12,27 Euro monatlich (Verbrauchspreis zzgl. Stromsteuer von derzeit 1,79 Cent/Kilowattstunde sowie zzgl. Umsatzsteuer).