Ummelde-Service

Bewag erleichtert Berlinern ihren Umzug

Auf der Internetseite des Berliner Stromversorgers Bewag können Verbraucher, die ihren Wohnsitz wechseln, einen komfortablen Umzugsservice nutzen: Durch einmaliges Eingeben von alter und neuer Adresse sowie Umzugsdatum kann der Nutzer etwa 1000 Unternehmen und Institutionen seine neue Anschrift mitteilen.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Wer in Berlin seinen Wohnsitz wechselt oder neu in die Hauptstadt zieht, kann sich ab sofort viele Ummelde-Formalitäten ersparen. Auf der Internetseite www.bewag.de bietet der Berliner Stromversorger Bewag einen komfortablen Umzugsservice.

Durch einmaliges Eingeben von alter und neuer Adresse sowie Umzugsdatum kann der Nutzer verschiedenen Dienstleistern gleichzeitig seinen Adresswechsel mitteilen. Per Mausklick entscheidet er, welche von etwa 1000 Unternehmen und Institutionen in Deutschland - 47 davon aus Berlin - seine neue Anschrift wissen sollten. Dazu gehören zum Beispiel Post, Banken, Versicherungen, Zeitungen, Vereine und öffentliche Stellen.

Im Jahr 2001 wechselten mehr als 200 000 Berliner innerhalb der Stadt ihren Wohnsitz und mehr als 125 000 Neuberliner zog es in die Spreemetropole.

Weiterführende Links