Neue Broschüre

Betriebskosten: Richtig vereinbaren und abrechnen

Die Betriebskosten und ihre Abrechnung sind eine alljährliche Belastungsprobe für jedes Mietverhältnis. Eine neue Broschüre des Eigentümerverbandes Haus & Grund soll Klarheit bei den Betriebskosten und deren Abrechnung schaffen. Sie kostet knapp zehn Euro und kann telefonisch bestellt werden.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Berlin (ddp.djn/sm) - Von der richtigen Vereinbarung der Kostenarten, des Umlageschlüssels, der Höhe der Vorauszahlung bis zur Abrechnung werde alles Wichtige wie auch die Betriebskostenarten erläutert, so der Eigentümerverband in Berlin. Die 80-seitige Broschüre koste 9,95 Euro und kann telefonisch bei der Haus & Grund Verlag und Service GmbH bestellt werden (Tel.: 030-20216204).

Seit Jahren steigen die Preise für Strom, Öl und Gas, so der Verband. Die Heizkosten machten regelmäßig den größten Anteil der Betriebskosten aus. 15 Prozent Preissteigerung bei Heizöl und Gas würden sich zum Beispiel in zehn Prozent höheren Betriebskosten niederschlagen. Den Unmut der Mieter bekomme der Vermieter zu spüren. Deshalb seien klare Aufschlüsselungen und Vereinbarungen für Mieter wie Vermieter sinnvoll.