Mehr Mitarbeiter

Beschäftigtenzahl bei Erdöl- und Erdgasproduzenten auf Rekordhoch

Die Zahl der Beschäftigten bei den deutschen Erdöl- und Erdgasproduzenten hat ein neues Rekordhoch erreicht. Wie der Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung (WEG) mitteilte, zählten die 41 Mitgliedsunternehmen des Verbandes im ersten Halbjahr über 7300 Mitarbeiter.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Hannover (ddp.djn/sm) - Das sei der höchste Stand seit 15 Jahren. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum habe die Beschäftigtenzahl um rund zehn Prozent zugelegt. Im Vergleich zu den besonders beschäftigungsarmen Jahren 2004 und 2005 habe sich die Zahl der Arbeitsplätze um über 20 Prozent verbessert.

"Es wird verstärkt nach Öl und Gas gesucht", sagte Verbandssprecher Hartmut Pick. Das habe insbesondere bei den Dienstleistungsunternehmen der Branche, wie Bohrunternehmen, zu einer höheren Beschäftigung geführt. Der WEG vertritt nach eigenen Angaben alle Erdöl- und Erdgasproduzenten mit Sitz in Deutschland und die Mehrheit der Dienstleistungsfirmen dieses Industriezweiges.