14,52 Cent

Befristet: ÜWG bieten günstigen Strom für Berlin

Das Überlandwerk Groß-Gerau hat ein bis zum 10. Juli 2003 befristetes Stromangebot für Berliner Haushalte aufgelegt: Mit einem Kilowattstundenpreis von 14,52 Cent und einer monatlichen Gebühr von 6,50 Euro bietet der ehemalige Regionalversorger nun einen Tarif, der in den Top fünf des Tarifrechners des strom magazins für Berlin zu finden ist.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Bis 10. Juli bietet der Stromversorger Überlandwerk Groß-Gerau Berliner Stromkunden den Tarif "ÜWGBerlin" an. Die Kilowattstunde Strom kostet 14,52 Cent pro Kilowattstunde und eine monatliche Grundgebühr von 6,50 Euro. Der Preis ist über die gesamte Mindest-Vertragslaufzeit von einem Jahr garantiert. Die Stromlieferung erfolgt so schnell es der bestehende Vertrag des Kunden zulässt.

Die zeitliche Begrenzung des Angebots erläutert Bernd Gundel, ÜWG-Geschäftsführer: "Wir wollen uns nicht übernehmen und für unsere Kunden die Qualität der Betreuung sicherstellen."

Die Tarif und seine Merkmale finden Sie in unserem Tarifrechner.

Weiterführende Links