Bayer 04 Leverkusen präsentiert "Avanza" auf neuem Trikot

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com
Die Zusammenarbeit zwischen der Fußball GmbH Bayer 04 Leverkusen und dem RWE-Konzern ist perfekt: Ab der Bundesligasaison 2000/2001 werden die Bayer-Profis mit dem Schriftzug "Avanza" auf dem Trikot in der Bundesliga, dem Deutschen Vereinspokal und der UEFA Champions League für den Markenstrom von RWE werben. Die Dauer des Engagement ist zunächst auf drei Jahre befristet. Bayer 04 Leverkusen und RWE wollen gemeinsam eine starke Partnerschaft jetzt auch im Sportbereich aufbauen, nachdem beide im Energiebereich schon eine langjährige und sehr gute Kundenbeziehung auszeichnet. Wolfgang Holzhäuser, Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sagt zum Vertragsabschluss: "Mit RWE wissen wir einen zuverlässigen, strategischen Partner an unserer Seite. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."


Ausschlaggebend für die Entscheidung von RWE für Bayer 04 Leverkusen ist das Ziel, das in den vergangenen Monaten aufgebaute gute Markenimage von "Avanza" zielgerichtet weiter auszubauen und die Marke vor allem auch international schnell bekannt zu machen. RWE Energie-Vertriebsvorstand Jürgen Kroneberg: "Wir wollen mit Bayer 04 Leverkusen in die europäische Champions League und dort gemeinsam Erfolge feiern. Das Bayer-Team spielt nicht nur erfolgreich Fußball, sondern hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten ein sehr positives Image als leistungsstarker, sympathischer und auch wirtschaftlich erfolgreicher Klub aufgebaut. RWE bringt als führender Anbieter von Energie und energienahen Dienstleistungen in Europa alle Voraussetzungen für eine starke und erfolgreiche Partnerschaft mit."