Bauministerium NRW veröffentlicht neue REN-Richtlinien

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com
Mit dem Programm "Rationelle Energieverwendung und Nutzung unerschöpflicher Energiequellen" (REN) fördert das Land Nordrhein-Westfalen verschiedene Arten der Nutzung regenerativer Energien. Für das REN-Programm 2001, das am 1. Februar 2001 startet, wurden jetzt neue Richtlinien veröffentlicht.


Das Land NRW fördert in 2001 mit dem REN-Programm u.a. Wohnungslüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung, gewerbliche Verwertung von Abwärme, Regeltechnische Einrichtungen, Wärmepumpen, Thermische Solaranlagen mit Heizungsunterstützung, Thermische Solaranlagen in Mehrfamilienhäusern, Biomasse und Biogasanlagen zur Strom- und Wärmeerzeugung mit Netzanbindung und Biomasseanlagen zur Wärmeerzeugung in Verbindung mit einer Solarkollektoranlage in Niedrigenergiehäusern. Weitere Richtlinien und Antragsformulare unter www.lb.nrw.de.