Bahn sieht sich durch Ökosteuer benachteiligt

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Der Chef der Deutschen Bahn AG, Hartmut Mehdorn, sieht in der Ökosteuer eine Bestrafung des Schienenverkehrs, denn während die Steuersätze für Benzin und Diesel bis 2003 nur um 29 und 44 Prozent steigen würden, werde die steuerliche Belastung des Bahnstroms um 100 Prozent steigen, berichtet die "Bild am Sonntag".