Bäckerinnung und entega helfen Kindern in Not

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Am kommenden Sonntag (2. Advent) laufen die Backstuben im Odenwald auf Hochtouren: 40 Meter Christstollen werden rund ums Michelstädter Rathaus aufgebaut und zwischen 11 und 18 Uhr an die Besucher verkauft. Die Bäckerinnung des Odenwaldkreises veranstaltet zusammen mit der entega GmbH einen Benefizverkauf zugunsten von "Brot für die Welt".


Der Erlös und die Tagesverdienste der entega-Mitarbeiter fließen komplett an die Kinderhilfsorganisation "Mully Children’s Family" in Kenia, die sich um notleidende Straßenkinder kümmert und bereits über 500 Kindern und Jugendlichen eine neue Heimat gegeben hat. Mit dem Geld aus der Michelstädter Aktion sollen in "Mully Children’s Family" eine Küche und ein Speisesaal gebaut werden, um die Lebensqualität zu verbessern und gleichzeitig Arbeitsplätze vor Ort zu schaffen. Das Projekt wir unterstützend von der Stadtkirchengemeinde Michelstadt begleitet.