Laufevent

Am Wochenende in Leipzig: Marathon für Groß und Klein

Alle Laufbegeisterten können an diesem Wochenende nur ein Ziel haben: Leipzig. Die Stadtwerke Leipzig veranstalten in der Olympia-Bewerberstadt den 28. Maraton und auch für Schüler und kleine Kinder gibt es diverse Veranstaltungen. Alle Events verzeichnen schon jetzt Teilnehmerrekorde. Also: Laufschuhe an und los!

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Leipzig (red) - Am kommenden Wochenende steht die Olympiabewerberstadt Leipzig ganz im Zeichen des Laufsports. Neben dem 28. Stadtwerke Leipzig Marathon finden u.a. Schülermarathonstaffeln und der Minimarathon statt. Alle Veranstaltungen verzeichnen schon jetzt Teilnehmerrekorde.

Insgesamt 80 Schülermannschaften von der ersten bis zur zwölften Klasse aus insgesamt 47 Schulen gehen am 24. April (Minimarathon) und am 25. April (Schülerstaffel) mit genau 1920 Kindern an den Start ihrer jeweils eigenen Marathonstrecke. Letztes Jahr beteiligten sich aus Leipziger Schulen insgesamt 64 Mannschaften. Für die kleinsten Läufer heißt es bereits am Vortag des eigentlichen Marathons die Laufschuhe fest zuzuschnüren: Von 10.30 Uhr bis 13 Uhr werden die 600 Kinder aus Leipzigern Grundschulen zu ihrem Marathon auf dem Vorplatz der ARENA starten. Den Startschuss dafür gibt Miss Olympia, Janet Pilz.

Zur Belohnung erhalten alle Aktiven eine Urkunde, eine Medaille und ein T-Shirt. Die Siegermannschaften der einzelnen Altersklassen bekommen zusätzlich einen Preis, z.B. ein Überraschungspaket der Stadtwerke "Aktion 20 x 12". Außerdem erhält jede Grundschule einen Sportgerätegutschein zwischen 100 und 250 Euro, je nach Anzahl der gemeldeten Mannschaften pro Schule.