Innovatives Konzept

Abwärme von Rechenzentren zur Energiegewinnung nutzen

Serverräume von Datenzentren produzieren während ihres Betriebes eine enorme Abwärme. In Großbritannien wurde kürzlich ein Projekt vorgestellt, bei dem die Abwärme eines solchen Rechenzentrums als Energiequelle für benachbarte Wohnhäuser genutzt werden soll.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

London (red) - Das innovative Konzept soll rund neun Megawatt an Energie erzeugen und damit zur Energieversorgen der umliegenden Häuser genutzt werden. Das Konzept des Projektes stammt von der international tätigen WSP Group und soll in dem neuen Rechenzentrum von Telehouse Europe realisiert werden.

Die Fertigstellung des neuen Datenzentrums Telehouse West sei für das Jahre 2010 geplant. Ein Rechenzentrum mit einem solchem Konzept könnte die Energiekosten für das Unternehmen reduzieren und zeitgleich zum Umweltschutz beitragen.