ABB und Sydkraft steigen in deutschen Stromhandel ein

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
"Axon Energy" - so heißt das neue Joint Venture vom Mannheimer Elektrokonzern ABB und dem schwedischen Energieversorger Sydkraft AB. Das neue Gemeinschaftsunternehmen wird voraussichtlich im zweiten Quartal dieses Jahres im deutschen Stromhandel aktiv und soll Stadtwerke und Großabnehmer aus der Industrie als Kunden gewinnen. Zudem will Axon auch Finanzleistungen anbieten.


Sitz des Unternehmens wird Frankfurt am Main sein. Allerdings steht die Zustimmung der Aufsichtsbehörden noch aus.