600 neue Solaranlagen

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Die Solarinitiative 1999/2000 macht's möglich: seit März wurden auf Sachens Dächern 600 neue Solaranlagen zur Warmwasserversorgung installiert. Sachsens Umweltminister Rolf Jähnichen (CDU) ist stolz auf das Projekt, seit Beginn wurden rund zwei Millionen DM Fördermittel aufgewendet. Er betonte, dass Sachsen mit der Initiative dem Ziel nähergekommen sei, mittelfristig fünf Prozent des Energieverbrauchs aus erneuerbaren Energien zu beziehen. Zugleich appellierte er an die kommunalen Einrichtungen
und Wohnungsgesellschaften, künftig Warmwasser teilweise durch Solarenergie zu gewinnen. Weitere Fördermittel stünden noch zur Verfügung, der Fördersatz betrage 300 DM pro Quadratmeter installierter Kollektorfläche.