Ernst des Lebens

222 Vattenfall-Lehrlinge beenden Ausbildung

222 Lehrlinge der Vattenfall Europe Mining and Generation haben ihre Ausbildung beendet. Die jungen Industriemechaniker, Elektroniker, Mechatroniker und Bürokaufleute aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen wurden in Cottbus ins Berufsleben verabschiedet, wie das Unternehmen mitteilte.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Cottbus (ddp-lbg/sm) - 138 Lehrlinge waren im Kraftwerksbereich und 84 in der Bergbausparte ausgebildet worden. Insgesamt 132 Jungfacharbeiter erhielten von Vattenfall einen befristeten oder unbefristeten Arbeitsvertrag.

Vattenfall Mining and Generation ist nach eigenen Angaben einer der größten Ausbildungsbetriebe in Ostdeutschland. Gegenwärtig hat das Unternehmen rund 1000 Lehrlinge. An acht Ausbildungsstandorten in den drei Bundesländern können Jugendliche zwischen 13 Lehrberufen wählen.