1999er-Bilanz der Stromversorger: Mehr Strom aus Kernenergie

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Wie die in Frankfurt ansässige Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke (VDEW) meldete, produzierten die deutschen Stromversorger 1999 rund 169 Milliarden Kilowattstunden Strom aus Kernenergie. Das waren acht Milliarden Kilowattstunden oder rund fünf Prozent mehr als im Jahr 1998.


Der Beitrag der 19 Kernkraftwerke zur gesamten Erzeugung der Stromversorger lag 1999 bei 34 Prozent (1998: 33 Prozent). Strom aus Uran erzeugt laut VDEW auch die Deutsche Bahn im Kernkraftwerk Neckarwestheim: 1999 waren das 1,2 Milliarden Kilowattstunden. Insgesamt stammten in Deutschland somit rund 170 (162) Milliarden Kilowattstunden Strom aus Kernenergie.