Weltweit 438 Anlagen

10 000 Betriebsjahre in Kernkraftwerken

Ende der vergangenen Jahres waren weltweit 438 Kernkraftwerke in 31 Ländern in Betrieb. Die Betriebserfahrung beträgt mittlerweile fast 10 000 Reaktorjahre.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
Die Betriebserfahrung in Kernkraftwerken erreichte Mitte 2001 insgesamt 10 000 Reaktorjahre. Wie der Verband der Elektrizitätswirtschaft (VDEW), Berlin, weiter berichtet, wurden Ende des Jahres 2000 weltweit 438 Kernkraftwerke in 31 Ländern betrieben, sechs neue Kernkraftwerke gingen 2000 ans Netz und 31 Anlagen befanden sich im Bau.

Im Gegensatz zur Entwicklung in Deutschland werde die Kernenergie weltweit nicht als Auslaufmodell gesehen: In den USA sind nach Angaben der Nuclear Regulatory Commission (NRC), Washington, bereits für zwei Kernkraftwerke die Betriebszeiten um je 20 Jahre verlängert worden. Für 34 weitere Blöcke sei die Verlängerung von 40 auf 60 Betriebsjahre beantragt worden. In vielen Ländern darunter in Japan, China und Finnland werde derzeit der Bau zusätzlicher Kernkraftwerke geplant.