Stromanbieter in Berlin und günstige Stromtarife

Der Grundversorgungstarif in 10115 Berlin ist Berlin Basis des Stromanbieters Vattenfall. Die Grundversorgung ist der Stromtarif, den jeder automatisch bekommt, der noch nie seinen Stromanbieter gewechselt hat. In Berlin finden sich aber etliche weitere Stromanbieter. Tarife alternativer Versorger sind je nach Stromverbrauch oft mehrere hundert Euro günstiger. Verbraucher haben also die Wahl.

Die folgenden Stromtarife für Berlin beziehen sich auf einen Stromverbrauch von 4000 kWh/Jahr. Weiter unten auf dieser Seite haben Sie aber die Möglichkeit, Ihre genaue Postleitzahl und den Verbrauch einzugeben.

Stromanbieter für Berlin
Tarifname
Details zum Stromtarif Wechsel
BEV Energie
  • EEG-Umlage für 2017 enthalten
  • inkl. 185 € Sofortbonus
  • inkl. 15 % Neukundenbonus (173 €)
  • 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
438,29 € gespart
799,31 € im 1. Jahr

Mehr zum Tarif
ExtraEnergie
  • EEG-Umlage für 2017 enthalten
  • inkl. 15 % Neukundenbonus (184 €)
  • inkl. 195 € Sofortbonus
  • 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
  • Onlinetarif
386,08 € gespart
851,52 € im 1. Jahr

Mehr zum Tarif
goldgas
  • EEG-Umlage für 2017 enthalten
  • inkl. 54 € Sofortbonus
  • inkl. 140 € Neukundenbonus
  • 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
368,52 € gespart
869,08 € im 1. Jahr

Mehr zum Tarif
ENSTROGA
  • EEG-Umlage für 2017 enthalten
  • inkl. 120 € Sofortbonus
  • inkl. 15 % Neukundenbonus (174 €)
  • 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
  • Onlinetarif
366,86 € gespart
870,74 € im 1. Jahr

Mehr zum Tarif
1·2·3energie
  • EEG-Umlage für 2017 enthalten
  • inkl. 150 € Sofortbonus
  • inkl. 130 € Neukundenbonus
  • 12 Monate Preisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
  • Onlinetarif
366,72 € gespart
870,88 € im 1. Jahr

Mehr zum Tarif
Weitere Stromtarife für 10115 Berlin

Kostenloser Stromvergleich für Berlin

Die oben angezeigten Stromtarife für 10115 Berlin in Berlin beziehen sich auf einen jährlichen Stromverbrauch von 4000 Kilowattstunden. Möchten Sie die Tarife für Ihren genauen Stromverbrauch ermitteln? Dann nutzen Sie einfach den kostenlosen Stromtarifrechner auf Strom-Magazin.de. Mit diesem finden Sie aus über 900 Stromanbietern die Anbieter und Stromtarife, die in Berlin (Postleitzahl 10115, 10117, 10119, 10178, 10179, 10243, 10245, 10247, 10249, 10315, 10317, 10318, 10319, 10365, 10367, 10369, 10405, 10407, 10409, 10435, 10437, 10439, 10551, 10553, 10555, 10557, 10559, 10585, 10587, 10589, 10623, 10625, 10627, 10629, 10707, 10709, 10711, 10713, 10715, 10717, 10719, 10777, 10779, 10781, 10783, 10785, 10787, 10789, 10823, 10825, 10827, 10829, 10961, 10963, 10965, 10967, 10969, 10997, 10999, 12043, 12045, 12047, 12049, 12051, 12053, 12055, 12057, 12059, 12099, 12101, 12103, 12105, 12107, 12109, 12157, 12159, 12161, 12163, 12165, 12167, 12169, 12203, 12205, 12207, 12209, 12247, 12249, 12277, 12279, 12305, 12307, 12309, 12347, 12349, 12351, 12353, 12355, 12357, 12359, 12435, 12437, 12439, 12459, 12487, 12489, 12524, 12526, 12527, 12555, 12557, 12559, 12587, 12589, 12619, 12621, 12623, 12627, 12629, 12679, 12681, 12683, 12685, 12687, 12689, 13051, 13053, 13055, 13057, 13059, 13086, 13088, 13089, 13125, 13127, 13129, 13156, 13158, 13159, 13187, 13189, 13347, 13349, 13351, 13353, 13355, 13357, 13359, 13403, 13405, 13407, 13409, 13435, 13437, 13439, 13465, 13467, 13469, 13503, 13505, 13507, 13509, 13581, 13583, 13585, 13587, 13589, 13591, 13593, 13595, 13597, 13599, 13627, 13629, 14050, 14052, 14053, 14055, 14057, 14059, 14089, 14109, 14129, 14163, 14165, 14167, 14169, 14193, 14195, 14197, 14199) verfügbar sind. Geben Sie dazu einfach Ihre Postleitzahl und ihren jährlichen Stromverbrauch in den Stromtarifrechner ein.

Günstige Stromanbieter in Berlin finden
Ratgeber: Strom sparen und Energiekosten senken
  • kochen

    Kochen ohne Strom – klassisch oder kreativ

    Bei der Essenszubereitung sind wir in der heutigen Zeit grundsätzlich auf Strom angewiesen. Doch was, wenn dieser mal ausfällt? Egal ob man nun für eine Krise vorbereitet sein möchte, gerne experimentiert oder einfach nur Strom sparen möchte: Kochen geht auch ohne Strom!

  • Schreibtisch

    Energiespartipps: Die Top 10 für das Büro

    Neben Küche und Wohnzimmer ist auch das Büro ein Ort, an dem viel Strom verbraucht wird. Doch auf PC und Co. möchte heute niemand mehr verzichten. Deshalb ist es gut, einige Tricks zu kennen, mit denen man diese Geräte sparsamer betreiben kann.

  • Energiepreise

    Energie-Etikett: Was nützt das Heizungslabel den Verbrauchern?

    Mit dem Heizungslabel haben sich die Regeln beim Kauf einer neuen Heizungsanlage geändert. Die Pflicht zum Energie-Etikett gilt auch für einige Warmwasserbereiter und Wärmepumpen. Was verraten die Energielabel Verbrauchern?

  • Reise

    Strom sparen während des Urlaubs

    Strom sparen ist besonders einfach, wenn niemand zu Hause ist. Aber gerade im Urlaub vergessen viele, dass der Stromzähler zu Hause weiter läuft. Dabei kann man den unnötigen Verbrauch ganz leicht vermeiden.

Stromanbieter, die in Berlin liefern

Sie möchten sich über die Stromtarife eines bestimmten Anbieters informieren? In der folgenden Liste finden Sie alle Stromanbieter aus unserer Datenbank, die in Berlin liefern und deren Tarife Sie online über Strom-Magazin.de abschließen können.

Thermostat

Heizkosten sparen in Berlin

Neben den Stromkosten können Bürger in Berlin auch Ihre Heizkosten senken. Wer mit Gas heizt, kann ebenso wie bei Strom seinen Anbieter wechseln. Heizöl-Kunden können mit der Wahl eines günstigen Lieferanten ebenfalls Geld sparen.

Gasanbieter in Berlin

Heizölpreise in Berlin

Gewerbestrom

Strom und Gas für Gewerbekunden

Auch Gewerbetreibende in Berlin können mit einem Strom- oder Gasanbieterwechsel die Energiekosten Ihres Unternehmens deutlich senken. Führen Sie hier einen kostenlosen Strompreisvergleich durch oder lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen.

Gewerbestrom

Gewerbegas

Orte in der Nähe von Berlin

Lokale Stromversorgung in Berlin

Bis 2003 war der lokale Stromanbieter für Berlin die Bewag, die dann vom schwedischen Konzern Vattenfall übernommen wurde. Seit 2006 firmiert die Gesellschaft auch unter dem Namen "Vattenfall Europe Berlin".

Der Strommarkt Berlin ist mittlerweile heiß umkämpft. Vattenfall hatte seinen Kunden bereits 2007 eine saftige Preiserhöhung zugemutet, so stiegen die Strompreise um durchschnittlich 6,5 Prozent. Nicht nur deswegen hat der Energieriese eine Menge Kunden verloren. Auch Pannen in den Atomkraftwerken Krümmel und Brunsbüttel haben nicht nur viele Berliner dazu veranlasst, Vattenfall den Rücken zu kehren.

Daher konnten sich alternative Anbieter über einen wahren Kundenansturm freuen. Dennoch ist Vattenfall nach wie vor einer der größten Energiekonzerne Deutschlands. Seit der Liberalisierung des Strommarktes hat der Kunde jedoch die Auswahl zwischen vielen weiteren Versorgern.

Übrigens: Auch wer seinen Strom aus regenerativen Energiequellen beziehen will, findet in Berlin den passenden Stromanbieter! Ökostrom kostet oft kaum mehr als herkömmlich erzeugter Strom. Mit unserem kostenlosen Strompreisvergleich finden auch Sie einen günstigen Stromtarif.

Das ist Berlin

Stromanbieter Berlin

Die Metropole Berlin ist Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und somit politischer Mittelpunkt des Landes. Untergliedert in ein Dutzend Stadtbezirke (Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick) ist die Stadt Berlin als Stadtstadt zugleich Hauptstadt des Landes Berlin. Mit einer Einwohnerzahl von circa 3,5 Millionen Personen ist Berlin zudem auch noch die größte deutsche Stadt (sowohl hinsichtlich der Einwohnerzahlen wie auch der Fläche) - und die zweitgrößte Stadt Europas in Sachen Einwohnern.

Berlin - das ist Fernsehturm, Reichstag, Brandenburger Tor, Siegessäule, Kreuzberg, Holocaustdenkmal, Museumsinsel, Checkpoint Charlie und, und, und - eine pulsierende Großstadt mit allerlei Attraktionen für Touristen. Gleichermaßen bezeichnet sich Berlin auch als "grüne Metropole" - nicht ohne Grund, man denke nur an den Erholungspark Marzahn mit seinem chinesischen und dem orientalischen Garten, an den Grunewald mit seinem vielen Grün und den herrlichen Seen oder an den Botanischen Garten, wo man sich bei Spaziergängen erholen und nebenbei noch an über 20.000 exotischen Pflanzen erfreuen kann.

Charakteristisch für Berlin ist natürlich sein Dialekt, der in der ganzen Welt erkennbar ist. Weiterhin kann man das Leben im Kiez nennen, der Prenzlauer Berg oder auch Kreuzberg sind dafür charakteristische Beispiele. Multikulturell ist die Hauptstadt sowieso - und man profitiert davon.