Strom Nachrichten Archiv

Im Archiv von Strom-Magazin.de finden Sie alle redaktionellen Nachrichten aus den vergangenen Jahren. Über diese Seite können Sie das komplette Archiv nach Jahren, Monaten und Kalenderwochen durchstöbern. Ansonsten steht Ihnen mit der Suchfunktion in der linksseitigen Navigation eine Volltextsuche zur Verfügung, die auch das Archiv des Strom-Magazins durchsucht.

25.04.2003

Fünf Jahre Stromwettbewerb: Verbraucher sind betrogen worden

Schild Zum Jahrestag der Strommarktliberalisierung hat der Bund der Energieverbraucher eine haarsträubende Bilanz gezogen: Die Energieversorger haben die Liberalisierung missbraucht, um den Wettbewerb zu verhindern und den Haushaltskunden überhöhte Preise abzuverlangen. Die Vereinigung forderte deshalb erneut und eindringlich zum Wechsel des Stromanbieters auf.

25.04.2003

EnBW-Chef erwartet von Regulierungsbehörde positive Markteffekte

Logo;EnBW Seinen letzten großen Auftritt als Chef eines der größten deutschen Stromkonzerne hatte Gerhard Goll heute bei der Hauptversammlung der EnBW in Karlsruhe. Während er für das Jahr 2003 eine Konsolidierung der vergangenen Zukäufe ankündigte, sieht er das Unternehmen mit Yello für steigenden Wettbewerb durch die Einrichtung einer Regulierungsbehörde gut gerüstet.

25.04.2003

Acht Prozent des Stroms in Deutschland aus erneuerbaren Energien

Windkraft;Wind;Windrad Die Bundesregierung hat heute im Bundestags umfassend Stellung zum Ausbau erneuerbarer Energien bezogen. Aktuelle Bilanz: Die erneuerbaren Energien machen heute rund drei Prozent der Primärenergie und acht Prozent des verbrauchten Stroms aus. Nun käme es besonders darauf an, die Potenziale der Windenergie zu nutzen.

25.04.2003

Frühjahrstagung des Initiativkreises Wirtschaft: Standort deutscher Energiepolitik in Europa

birne;glühbirne Zur Frühjahrstagung des Initiativkreises Wirtschaft treffen sich u.a. Manfred Krüper (E.ON AG), Prof. Dr. Franz Josef Wodopia (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie) Georg Wilhelm Adamowitsch (Staatssekretär im Wirtschafts- und Arbeitsministerium) und Karl Starzacher (RAG) am 23. Mai in Berlin.

25.04.2003

April: Verbraucherpreise steigen im Vergleich zum Vorjahr

Geld Um 1,1 Prozent sind die Verbraucherpreise im April 2003 im Vergleich zum April 2002 gestiegen. Im Vergleich zum März 2003 ergibt sich allerdings ein Rückgang, insbesondere bedingt durch fallende Preise für Heizöl und Kraftstoffe.

25.04.2003

Pionier-Projekt in Neunkirchen-Seelscheid: Beleuchtungssanierung via Energiecontracting

Energieagentur NRW In Zusammenarbeit mit der neutralen, nicht kommerziell agierenden Energieagentur NRW gelang es der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid für verschiedene städtische Gebäudedie dringend notwendige Erneuerung von Beleuchtungsanlagen via Contracting zu realisieren. So können nahezu 10 000 Euro pro Jahr eingespart werden.

25.04.2003

Avacon erhöht Beteiligung an Stadtwerken Wolmirstedt

Avacon Die Beteiligung des Helmstedter Energieversorgers Avacon an den Stadtwerken Wolmirstedt erhöht sich rückwirkend zum 1. Januar 2003 von bisher 40 Prozent auf 49,4 Prozent. Im Gegenzug dafür überträgt Avacon ihre Stromversorgungsanlagen in Wolmirstedt an die Stadtwerke, wobei die Betriebsführung von Avacon wahrgenommen wird.

25.04.2003

Baden-Württembergische Gemeinden steigern Einnahmen durch Verkauf von "Tafelsilber"

Baden-Württemberg Die Einnahmen der baden-württembergischen Gemeinden haben sich im vergangenen Jahr um 5,6 Prozent auf 22 Milliarden Euro erhöht. Das unerwartet hohe Einnahmeplus kommt hauptsächlich aus dem Verkauf von kommunalem "Tafelsilber", d.h. dem Verkauf von Anteilen an Energieversorgern.

25.04.2003

ESWE Versorgungs AG: Neue Leitstelle zur Überwachung der Versorgung

Computer;Maus;Internet:Monitor Die neue Leitstelle ist täglich 24 Stunden mit zwei Mitarbeitern besetzt, die das technische Callcenter der ESWE Versorgungs AG darstellen. Zu ihren Aufgaben gehört die Annahme sämtlicher Kundenanrufe, die über die technischen Servicenummern eingehen, ebenso wie die Bearbeitung von vielfältigen Prozessmeldungen und die Überwachung von Betriebsfunktionen.

25.04.2003

Nordex baut ersten Windpark Kolumbiens

Nordex Der Norderstedter Windanlagenhersteller Nordex liefert 15 Turbinen des Typs N60/1300 Kilowatt an einen kolumbianischen Energieversorger. Im nächsten Monat sollen die Arbeiten auf der nord-östlich gelegenen Halbinsel Guajira starten und im Oktober wird Nordex die Anlagen vor Ort errichten. Das Projekt "Jepirachi" wird dann der erste netzgebundene Windpark des Landes sein.

25.04.2003

Europäische und dänische Wettbewerbsbehörden öffnen den dänischen Gasmarkt für den Wettbewerb

Europaflagge;Europa EU-Kommission und dänische Wettbewerbsbehörde haben eine Kartelluntersuchung erfolgreich abgeschlossen, die sich auf das dänische Gasunternehmen DONG und die wichtigsten dänischen Gasproduzenten Shell, A.P Moller und ChevronTexaco - die sogenannten DUC-Partner - erstreckte. Die Produzenten verpflichteten sich, ihr Gas individuell zu vermarkten.

25.04.2003

SPD-Landeschefin bei NaturEnergie: Große Wasserkraft ins EEG einbeziehen

NaturEnergie Ute Vogt, Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesinnenministerium informierte sich am Kraftwerksstandort im südbadischen Rheinfelden über den geplanten Neubau an der Stelle des ältesten Flusskraftwerks in Europa und die dafür notwendigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

24.04.2003

Umweltminister Methling besichtigt Anlagen zur alternativen Energiegewinnung

Mecklenburg-Vorpommern;Wappen Zum Tag der Erneuerbaren Energien wird der Umweltminister des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Wolfgang Methling, verschiedene Ökostromanlagen besichtigen. Er macht Station im Windpark Lübow, im Solarzentrum Wietow, bei der Biomasseveredelungsanlage Schmackentin und der Holzvergasungsanlage Krassow.

24.04.2003

Hessen: Trend zu größeren Wohnungen setzt sich fort

Haus Das Hessische Statistische Landesamt hat die Wohnungssituation im Bundesland untersucht und festgestellt, dass es im April 2002 fast 2,8 Millionen Wohneinheiten gab. Dabei ist ein Trend zu größeren Wohnungen zu erkennen. Fast die Hälfte der Wohnungen wurde mit Gas beheizt, knapp zwei Fünftel mit Heizöl.

24.04.2003

Tag der Erneuerbaren Energien: unit[e] verschenkt Naturstrom

unite energy Am kommenden Wochenende findet bundesweit der "Tag der Erneuerbaren Energien" statt. Der Bad Homburger Ökostromanbieter unit[e] bietet allen, die an diesen Tag auf den regenerativ erzeugten und klimafreundlichen Naturstrom umsteigen, 264 Gratis-Kilowattstunden Naturstrom im Wert von 41,98 Euro.

24.04.2003

citiworks AG übernimmt Strom- und Gasversorgung der größten Brauereien Bayerns

citiworks Die citiworks AG versorgt die bayrischen Brauereien Spaten-Franziskaner Bräu, Löwenbräu, Paulaner, Hofbräu und Augustiner mit Strom und Gas. Auch die Kulmbacher Brauerei gehört zu den Kunden, die insgesamt 190 Gigawattstunden Strom bekommen. Über die Hälfte aller deutschen Braustätten haben ihren Sitz in Bayern.

24.04.2003

Nicht-Eisen-Metallindustrie: EEG-Umlagen gefährden Wettbewerbsfähigkeit

eeg Obwohl die deutsche Nicht-Eisen-Metallindustrie seit Jahresbeginn mehr Aufträge verzeichnet, fürchtet sie um ihre Wettbewerbsfähigkeit. Grund sind die stark angestiegenen Energie-Umlagen aus Ökosteuer, KWK-G und EEG. Die von der Regierung vorgelegten Pläne zur Entlastung energieintensiver Unternehmen sei dabei zu restriktiv.

24.04.2003

Lichtenbergschule in Ober-Ramstadt erzeugt NaturPur-Strom

Heag, naturPur Die Lichtenbergschule und die Eicheschule in Ober-Ramstadt haben als Teilnehmer am DA-DI-Management/Schul-Öko-Check des Kreises deutliche Energie-Einsparungen erzielt. Darüber hinaus entschieden sie sich dazu, den verbliebenen Stromverbrauch mit ökologisch erzeugtem Strom der HEAG NaturPur AG zu decken.

24.04.2003

EnBW bündelt Aktivitäten in EnBW Solutions GmbH

Logo;EnBW Der Energieversorger EnBW bündelt seine Aktivitäten der EnBW Contracting GmbH, der EnBW Ingenieure GmbH und der ELS Genius GmbH unter dem Dach EnBW Energy Solutions GmbH. Angeboten werden u.a. Contracting, Infrastrukturanlagen und Planung und Betrieb von Anlagen im Bereich Heizung, Lüftung, Klima sowie kleinerer dezentraler Erzeugungsanlagen.

24.04.2003

Unternehmerverbände Niedersachsen wollen auf Handel mit Emissionsrechten vorbereiten

Klima Die Unternehmerverbände Niedersachsen e. V. und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) haben in Hannover ein Projekt zur Vorbereitung der niedersächsischen Wirtschaft auf einen branchenübergreifenden Emissionsrechtehandel vorgestellt. Damit fiel der Startschuss für ein Pilot-Vorhaben zur Umsetzung von europäischem Recht zum Klimaschutz auf nationaler Ebene.

23.04.2003

EnBW-Chef Goll fordert in der "Zeit" staatliche Kontrolle gegen Netzmissbrauch

Zeit;Die Zeit Kurz vor seinem Abschied als Chef eines der größten deutschen Stromkonzerne, rechnete EnBW-Vorstandsvorsitzender Gerhard Goll in der Wochenzeitung "Zeit" mit dem "Scheinwettbewerb durch den verhandelten Netzzugang" ab. Über den Fortbestand der EnBW-Tochter Yello äußerte er sich trotz Verlusten um 500 Millionen Euro zuversichtlich.

23.04.2003

VEA begrüßt Missbrauchsverfügung des Kartellamts

Bundesverband der Energie-Abnehmer (VEA) Wollen die deutsche Stromversorger einen Imageschaden vermeiden, sollten sie sich nicht gegen die Forderung nach der Senkung der Netznutzungsentgelte stellen. Das jedenfalls rät der Bundesverband der Energie-Abnehmer als Reaktion auf die vom Bundeskartellamt vor Ostern erlassene Missbrauchsverfügung gegen die Stadtwerke Mainz.

23.04.2003

Parlamentarischer Abend des BBE zur EEG-Novellierung

Holzstapel:Holz:Baumstamm;Baumstämme Unter dem Motto Zukunftsmarkt Bioenergie - Die Novellierung des Erneuerbaren Energien Gesetzes veranstaltet der Bundesverband BioEnergie am 7. Mai in Berlin einen Parlamentarischen Abend. Handlungsbedarf bestehe insbesondere bei der Verbesserung der EEG-Vergütung und damit die Steigerung der Wirtschaftlichkeit.

23.04.2003

Gailfuß gewinnt mit BHKW-Consult Existenzgründerpreis

bhkw infozentrum rastatt Für sein Business-Konzept des Planungs- und Beratungsbüros "BHKW-Consult" hat Markus Gailfuß den mit Geld- und Sachpreisen in Höhe von 12 500 Euro ausgelobten Mittelbadischen Existenzgründerpreis für innovative Dienstleistungen erhalten. Schon am 21. und 22. Mai findet die erste Konferenz von BHKW-Consult in Berlin statt.

23.04.2003

Mecklenburg-Vorpommern: Auf Usedom soll Solarfabrik entstehen

Mecklenburg-Vorpommern;Wappen In Mecklenburg-Vorpommern konnte der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch von 3,6 Prozent im Jahr 1997 auf 13,9 Prozent im Jahr 2001 gesteigert werden. Jetzt soll eine Solarfabrik auf Usedom entstehen. "Dies schafft nicht nur dringend benötigte Arbeitsplätze, sondern bringt auch einen Imagegewinn für das Land", sagte Umweltminister Methling.

23.04.2003

Neue KfW-Programme abrufbar: "Wohnraummodernisierung 2003" und "Sonderfonds Wachstumsimpulse"

kfw Mit dem KfW-Wohnraummodernisierungsprogramm 2003 werden Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an selbst genutzten und vermieteten Wohngebäuden gefördert. Der Sonderfonds "Wachstumsimpulse" ermöglicht eine zinsgünstige Finanzierung kommunaler Infrastrukturmaßnahmen.

23.04.2003

REpower erhöht Anteil an französischer Beteiligungsgesellschaft

repower Mit der Erhöhung der Beteiligung auf 80 Prozent will REpower die strategische Bedeutung der französischen Gesellschaft unterstreichen. Mit der Verlegung des Firmensitzes nach Belfort im Januar 2003 seien bereits die Vorraussetzungen für die Aufnahme der Produktion in Frankreich geschaffen worden.

23.04.2003

Nationale Sektion von Eurosolar in der Türkei gegründet

Eurosolar Eurosolar wird künftig auch in der Türkei stärker vertreten sein. In Istanbul wurde dazu die türkische Sektion der europäischen Vereinigung für erneuerbare Energien gegründet. Die ersten Ziele sind die Einführung von Gesetzen nach dem Vorbild des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes und die Gründung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien.

23.04.2003

VDN aktualisiert Netzbetreiberübersicht

VDN;Logo Eine Übersicht von Daten und Fakten zu Netznutzungsentgelten und Strukturmerkmalen hat der Verband der Netzbetreiber jetzt aktualisiert. Die umfassende Bearbeitung war durch die Umsetzung der neuen Preisfindungsprinzipien bei den meisten Netzbetreibern nötig geworden. Es stellte sich heraus, dass die Netznutzungsentgelte gesunken sind.

23.04.2003

Bewag: Neues Internportal für Elektrotechniker und Planungsbüros

Bewag Der Berliner Energieversorger Bewag hat auf seiner Internetseite den Partnerbereich speziell für Elektrotechniker und Planungsbüros in Berlin neugestaltet. In dem geschützten Bereich werden Informationen zu Hausanschlüssen, Zählern, Plombierung und kundeneigenen Netzstationenfür zur Verfügung gestellt.

22.04.2003

Russische Ölmultis fusionieren

Hände;Handshake;Fusion;Partnerschaft;schütteln;Finger Die bisherige Nummer zwei und die bisherige Nummer fünf des russischen Ölmarktes schließen sich zusammen und steigen damit zum weltweit viertgrößten Ölproduzenten auf. Yukos und Sibneft verfügen gemeinsam über mehr als 19 Milliarden Barrel Öl- und Gasreserven und wollen täglich etwa 2,3 Millionen Barrel Rohöl fördern.

22.04.2003

ESAG mit positivem Jahresabschluss

esag; Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte die ESAG Energieversorgung Sachsen Ost AG einen Jahresüberschuss von 36 Millionen Euro. Vom Bilanzgewinn von 49,6 Millionen Euro (2001: 43 Millionen Euro) werden 36 Millionen Euro als Dividende ausgeschüttet. Die Stromlieferungen an Kunden konnten um zwölf Prozent erhöht werden.

22.04.2003

Energie SaarLorLux zieht positive Jahresbilanz

birne;glühbirne Der Saarbrücker Energiedienstleister Energie SaarLorLux hat eine positive Bilanz vom vergangenen Geschäftsjahr gezogen. Trotz eines schwierigen Geschäftsumfelds hätten deutliche Akquisitionserfolge erzielt werden können. Vorstandschef Frank Weinmann begrüßte gleichzeitig die Einrichtung einer Regulierungsbehörde.

22.04.2003

Forschungsinstitut ECN bestellt fünf Nordex Turbinen

Nordex Für ein Testfeld am Wieringermeer hat das niederländische Forschungsinstitut ECN beim Windanlagenhersteller Nordex fünf Windturbinen der Baureihe N80/2500 kW bestellt. Das Auftragsvolumen inklusive Errichtung und Wartung für die ersten fünf Betriebsjahre beträgt knapp elf Millionen Euro.

22.04.2003

Stadtwerke Mainz: Vorwurf überhöhter Preise unhaltbar

Strommast Als "unhaltbar" haben die Stadtwerke Mainz den Vorwurf missbräuchlich überhöhter Netznutzungspreise zurückgewiesen. Das Unternehmen will dagegen Beschwerde beim OLG Düsseldorf einlegen und befürchtet eine wesentliche Beeinträchtigung der Versorgungssicherheit. Zudem können das Vorgehen zu einem Personalabbau führen.

22.04.2003

LichtBlick begrüßt Vorgehen des Kartellamts gegen Stadtwerke Mainz

lichtblick Noch vor Ostern hat das Bundeskartellamt gegen die Stadtwerke Mainz eine Missbrauchsverfügung wegen überhöhter Netznutzungsentgelte erlassen. In einer ersten Reaktion hat der Hamburger Ökostromanbieter LichtBlick das Vorgehen der Wettbewerbshüter gegen "Wild-West-Methoden" begrüßt.

22.04.2003

Teufel: Hohe Stromkosten belasten private Haushalte

Baden-Württemberg Der baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel hat am Ostermontag die Verbraucher aufgefordert, die Vorteile des Wettbewerbs auf dem Strommarkt besser zu nutzen. "Wenn die Verbraucher ihre Spielräume nutzen, können sie trotz rot-grüner Abgabenbelastung mit ihrem Verhalten die Preisgestaltung beeinflussen."

22.04.2003

EnBW-Chef Goll verzichtet auf Aufsichtsratssitz

Logo;EnBW Wie der derzeitige EnBW-Chef Gerhard Goll der "Stuttgarter Zeitung" sagte, will er nach seinem Unternehmensaustritt Ende April nicht in den Aufsichtsrat wechseln. Er halte das nach den neuen deutschen Regeln für die Unternehmensführung (Corporate Governance Kodex) nicht für sinnvoll.

22.04.2003

Erzeugerpreise im März 2003 um 1,7 Prozent höher als im Vorjahr

Geld Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lag im März 2003 um 1,7 Prozent höher als im März 2002. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, hatte die Jahresveränderungsrate im Februar 2003 plus 1,9 Prozent betragen, während sie im Januar bei plus 1,6 Prozent gelegen hatte. Im Vergleich zum Vormonat hat sich der Index im März 2003 um 0,1 Prozent erhöht.

22.04.2003

VDN: Netznutzungspreise sinken

VDN;Logo Der neusten Untersuchung des Verbands der Netzbetreiber (VDN) zufolge, sind die Preise für die Nutzung der Stromnetze seit Mitte 2002 im Mittel über alle Spannungsebenen zwischen drei und acht Prozent gesunken. Allerdings komme beim Kunden nur etwa ein Prozent an, da der Nachlass durch einen Kostenschub auf Höchstspannungsebene aufgezehrt werde.

22.04.2003

Stromsparen in Schreinereien: Kostenloses Prospekt

Energieagentur NRW Energiesparen ist nicht nur für Haushalte interessant, auch in großen Firmen und kleinen Betrieben. Die Energieagentur NRW bietet deshalb eine kostenlose Broschüre speziell für Tischlerein an. In dieser Broschüre werden konkrete Ratschläge über die Energieeinsparung und die Optimierung des Stromvertrages gegeben.