Ersparnis von 200 Euro

LichtBlick senkt Preis für Erdgas-Biogas-Produkt

Zum 1. August hin wird der Verbrauchspreis von LichtBlicks Erdgas-Biogas-Produkt um 14,7 Prozent verringert. Als Grund für diese Preissenkung nennt LichtBlick die niedrigen Bezugspreise für Erdgas. Der Preis für den LichtBlick-Ökostrom bleibt entgegen dem Markttrend unverändert.

Gaspreise© Jaap2 / iStockphoto.com

Hamburg (red) – Die Preissenkungen von derzeit 6,79 auf 5,79 Cent pro Kilowattstunde beim LichtBlick-Gas-Tarif soll für einen Durchschnittshaushalt mit einem jährlichen Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden eine Ersparnis von 200 Euro bedeuten. Zurzeit enthalte LichtBlick-Gas einen mindestens fünfprozentigen Biogas-Anteil. Der Energieversorger teile jedoch mit, dass er den Biogas-Anteil stetig erhöhen möchte.

Der Preis für den LicktBlick-Ökostrom bleibt mit 19,99 Cent pro Kilowattstunde und der monatlichen Grundgebühr von 7,95 Euro jedoch unverändert. Eine Strompreis-Garantie gibt es für alle Bestands- und Neukunden bis zum 31.12.2009.

Weiterführende Links