Neuer Gasanbieter

Gas.de: Bis zu zwölf Monate Preisgarantie aufs Gas

Ein neuer Gasanbieter auf dem deutschen Markt: Gas.de liefert seit August bundesweit Gas an Privathaushalte. Der Düsseldorfer Versorger war vorher in den Bereichen Anbieterwechsel und Kundenservice tätig und liefert nun selbst Gas. Kunden haben die Wahl zwischen Tarifen mit sechs oder zwölf Monaten Preisgarantie.

Gasherd© ArtmannWitte / Fotolia.com

Düsseldorf (red) – Der neue Gasanbieter gas.de ist seit August 2010 auf dem deutschen Gasmarkt aktiv. Gas.de ist ein konzernunabhängiger mittelständischer Energieversorger mit Sitz in Düsseldorf. Gas wird bundesweit geliefert, doch vorerst nur an Privathaushalte. Bisher war gas.de in den Bereichen Anbieterwechsel, Belieferung und Kundenservice tätig. Jetzt wird das Unternehmen selbst zum Gasanbieter.

Bis zu zwölf Monate Preisgarantie

Laut eigener Aussage kann gas.de günstige Gastarife anbieten, weil das Unternehmen auf teure Werbekampagnen und hohe Verwaltungskosten verzichtet. Der Gastarif "basic" beinhaltet eine Preisgarantie für sechs Monate. Zusätzlich gibt es einen Wechselbonus, der verbrauchsabhängig berechnet wird und auf der ersten Jahresrechnung, also nach zwölf Monaten Belieferungszeit, gutgeschrieben wird. Beim Gastarif "garant" gibt es sogar zwölf Monate Preisgarantie und ebenfalls einen Wechselbonus.

Tarife ohne Kaution und Vorauskasse

Das Gas von gas.de wird per monatlichem Abschlag bezahlt, Vorauskasse, Kaution oder ähnliches gibt es nicht. Im Moment bietet gas.de nur Gas für Privatkunden mit einem Jahresverbrauch bis 500.000 kWh an. Die Preise variieren je nach Standort, sodass man den Gasrechner benutzen sollte, um zu sehen, ob ein Wechsel zu gas.de sich lohnt.