Preisgarantie sichern

Experten: Gaspreise werden wohl im Winter wieder steigen

Die zuletzt gesunkenen Gaspreise dürften im kommenden Winter schon wieder steigen. Grund sind die derzeit steigenden Ölpreise, denen der Gaspreis mit 6 Monaten Verzögerung folgt. Verbraucher sollten sich mit einer Preisgarantie die derzeitigen Preise längerfristig sichern.

Gaspreise© Jaap2 / iStockphoto.com

Da der Gaspreis mit Verzögerung dem Ölpreis folgt, dürften die Preise noch bis Jahresende auf dem derzeitigen Niveau bleiben, teilte Verivox am Dienstag in Heidelberg mit. Ab dem Jahreswechsel sei aber mit einer Steigerung von fünf bis zehn Prozent zu rechnen, weil im Moment auch die Ölpreise wieder steigen.

Verivox rät zu Preisgarantie

Verivox empfahl Verbrauchern sich die derzeitigen Preise längerfristig zu sichern. Viele Gastarife bieten eine Garantie an, mit der sich Verbraucher die Preise sichern können, meist für ein Jahr. In den vergangenen Monaten waren die Gaspreise gefallen, weil auch der Ölpreis seit vergangenem Sommer stark gefallen war. Allerdings profitieren damit die meisten Verbraucher ausgerechnet im Sommer von niedrigeren Preisen, wo kaum Gas zum Heizen benötigt wird.

Weiterführende Links