Neuer Tarif

Entega: Bei Tarifwechsel bis zu 200 Euro sparen

Entega senkt die Preise und führt einen neuen Gastarif ein. In dem neuen Tarif "Naturbalance" kann ein Haushalt im Vergleich zum alten Tarif Clever Gas regional jährlich bis zu 200 Euro sparen. Außerdem werde das CO2, das bei Verbrennung entsteht, durch Wiederaufforstung von Wäldern kompensiert.

Gaspreisvergleich© by-studio / Fotolia.com

Darmstadt (red) - Entega senkt ab 1. November 2009 die Preise für Erdgas. Zugleich führt der Gasversorger den neuen Gastarif "Naturbalance" ein. Bei diesem Produkt wird das CO2, das bei der Förderung, dem Transport und der Verbrennung des gelieferten Erdgases entsteht, durch Wiederaufforstung von Waldökosystemen kompensiert. Es handelt sich also nicht - wie der Name vermuten lassen könnte - um einen Biogas-Tarif.

100 Euro sparen mit Naturbalance

Durch die Preissenkung sparen Kunden des Tarifs Clever Gas regional mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden im Jahr um die 100 Euro. Weitere 100 Euro können sie sparen, wenn sie in den Tarif Naturbalance wechseln. Der Arbeitspreis im neuen Tarif Naturbalance beträgt 5,45 Cent pro Kilowattstunde, der Grundpreis liegt bei 108 Euro.

Mindestens 80 Jahre Wiederaufforstung

Entega kooperiert mit einem international anerkannten Partner, der sich auf die Aufforstung zur CO2-Kompensation spezialisiert hat. Die Projekte zur Revitalisierung von Waldökosystemen haben laut dem Unternehmen eine Laufzeit von mindestens 80 Jahren.

Weiterführende Links