Gasanbieter in Borgholzhausen und günstige Gastarife

Der Grundversorgungstarif für Gaskunden in 33829 Borgholzhausen ist Klassik Erdgas vom Gasanbieter innogy. Jeder Gaskunde, der noch nie seinen Gasanbieter oder -Tarif gewechselt hat, bekommt automatisch diesen Grundversorungstarif. Tarife anderer Gasanbieter sind je nach Gasverbrauch aber oft mehrere hundert Euro pro Jahr günstiger, weshalb sich ein Gasanbieterwechsel lohnt.

Die folgenden Gastarife für 33829 Borgholzhausen beziehen sich auf einen Gasverbrauch von 20000 kWh/Jahr.

Gasanbieter für Borgholzhausen
Tarifname
Details zum Gastarif Wechsel
goldgas
  • inkl. 160 € Sofortbonus
  • inkl. 165 € Neukundenbonus
  • 12 Monate Preisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
823,47 € gespart
779,46 € im 1. Jahr

Mehr zum Tarif
eprimo
  • inkl. 190 € Sofortbonus
  • inkl. 163 € Neukundenbonus
  • 12 Monate Preisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
743,88 € gespart
859,05 € im 1. Jahr

Mehr zum Tarif
Vattenfall
  • inkl. 120 € Neukundenbonus
  • inkl. 180 € Sofortbonus
  • 12 Monate Preisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
  • zzgl. 30 € Erstwechslerbonus
736,13 € gespart
866,80 € im 1. Jahr

Mehr zum Tarif
EMB Brandenburg
  • inkl. 50 € Neukundenbonus
  • inkl. 230 € Sofortbonus
  • 12 Monate Preisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
  • Klimatarif
735,49 € gespart
867,44 € im 1. Jahr

Mehr zum Tarif
First Utility
  • inkl. 154 € Sofortbonus
  • inkl. 15 % Neukundenbonus (180 €)
  • 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
734,30 € gespart
868,63 € im 1. Jahr

Mehr zum Tarif

Weitere Gastarife für 33829 Borgholzhausen
Ratgeber zu Heizung und Heizkosten auf Strom-Magazin.de
  • Bäcker

    Energie sparen in der Bäckerei

    Gerade in der Bäckerei kann viel Energie und Geld gespart werden, weil die Bäckerstuben mit zu den energieintensivsten Handwerken gehören. Für Energieeffizienzfragen im Bäckereigewerbe gibt es bereits Energieeffizienznetzwerke, die verschiedene Partner zusammenbringen sollen.

  • Unternehmen

    Tipps zum sparsamen Umgang mit Energie im Unternehmen

    Unternehmen müssen ebenso wie Privathaushalte mit ihrem Geld wirtschaften. Ein großer Kostenfaktor sind Betriebskosten wie Strom und Heizenergie. Durch entsprechende Sparmaßnahmen lässt sich in Unternehmen besonders viel Geld sparen.

  • Vertrag

    Betriebskostenabrechnung: Kontrolle ist besser als Vertrauen

    Eine Betriebskostenabrechnung erhalten Mieter in jedem Jahr. Mieterschutzvereine raten dazu, die Rechnung zu den Nebenkosten nicht einfach hinzunehmen. Hier sind ein paar Tipps, mit denen man die Kalkulation des Vermieters überprüfen kann.

  • Heizkörper

    Energie-Etikett: Was nützt das Heizungslabel den Verbrauchern?

    Mit dem Heizungslabel haben sich die Regeln beim Kauf einer neuen Heizungsanlage geändert. Die Pflicht zum Energie-Etikett gilt auch für einige Warmwasserbereiter und Wärmepumpen. Was verraten die Energielabel Verbrauchern?

Günstige Gasanbieter in 33829 Borgholzhausen finden

Die Gastarife in der oben angezeigten Tabelle für Borgholzhausen beziehen sich auf einen jährlichen Verbrauch von 20000 Kilowattstunden pro Jahr. Möchten Sie die Angebote der Gasanbieter für Ihren genauen Gasverbrauch ermitteln, dann nutzen Sie einfach den Gastarifrechner hier auf Strom-Magazin.de.

Übrigens: Nicht nur mit einem Gasanbieterwechsel können Sie Ihre Energiekosten senken, vergleichen Sie auch Stromanbieter in Borgholzhausen, um auch hier einen günstigen Anbieter zu finden und noch mehr Geld zu sparen!

Gasanbieter vergleichen für Borgholzhausen
30m² 50m² 100m² 150m² 180m²

Gasanbieter, die in Borgholzhausen liefern

Sie möchten sich über die Tarife eines bestimmten Gasanbieters informieren? In der folgenden Liste finden Sie alle Anbieter aus unserer Datenbank, die in Borgholzhausen (Nordrhein-Westfalen) liefern und deren Tarife Sie online über Strom-Magazin.de abschließen können. Wer bei seiner Heizung auf erneuerbare Energien setzen möchte und über den Umstieg auf eine Pelletheizung nachdenkt, der findet hier auch günstige Holzpellet-Preise für Nordrhein-Westfalen.