» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag TelDaFax - falsche Abrechnungen, unseriöse Praktiken | Falsche Abrechnung, Keine Post und schon eine Mahnung. Hilfe
seltener Gast ist offline seltener Gast seltener Gast ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.01.2010
Beiträge: 1
11.01.2010 22:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie seltener Gast in Ihre Freundesliste auf Email an seltener Gast senden Beiträge von seltener Gast suchen
Daumen runter! TelDaFax - systematische Abzocke

Nach Ablauf der Garantiefrist wurde mit ein "Power-Paket" angeboten. Kosten 715,00 Euro. Die kann ich wahrscheinlich abschreiben, denn in den Quartalsraten wird dieses Paket vertragswidrig nicht berücksichtigt.

Die Hotline ist offenbar geschult, die Kunden hinzuhalten und denen Lügen zu erzählen: "Das wird sofort geändert ...", "Sie erhalten binnen 5 Werktagen eine Mitteilung ... ". Nur: Es passiert nichts. Auf der anderen Seite meint die Hotline, "Sie könne nicht ... ", "Sie weiß nicht ...".

Faxe, Briefe, eMails ... werden nicht beantwortet. Auf die Frage, wie man denn die großen Zampanos direkt erreichen könne, verweigert die Hotline die Auskunft.

Die Rückbuchung der Überzahlung beantwortet TelDaFax mit wilden Drohungen (Wir schicken Ihnen ein Inkasso-Unternehmen.).

3 Konsequenzen:
1. Morgen einen Anwalt beauftragen.
2. Morgen Pressenmitteilung an Spiegel, Stern und mdr.
3. NIE WIEDER TELDAFAX.

seltener Gast
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TelDaFax Online ist offline TelDaFax Online


Stammgast

Dabei seit: 23.06.2009
Beiträge: 68
12.01.2010 11:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TelDaFax Online in Ihre Freundesliste auf Email an TelDaFax Online senden Homepage von TelDaFax Online Beiträge von TelDaFax Online suchen
RE: TelDaFax - systematische Abzocke

Hallo seltener Gast,

melde dich doch mal direkt unter reklamation@teldafax.de, bitte mit Kundennummer, dann klären wir das Problem.

Mit freundlichen Grüßen
TelDaFax Kundenservice

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen