» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (12): 23456»»
Beitrag Stromwechsel gescheitert - TeldaFax fordert dennoch Geld | TelDaFax - Der Spuk hat ein Ende gefunden
quadratfix ist offline quadratfix


Starter

Dabei seit: 24.08.2007
Beiträge: 1
Herkunft: Deutschland
24.08.2007 19:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie quadratfix in Ihre Freundesliste auf Email an quadratfix senden Beiträge von quadratfix suchen
RE: Teldafax Schneeball

Hallo,

irgendwie verstehe ich die seltsamen Beiträge nicht.

Mein Ziel ist es billigen Strom zu marktgerechten Preisen zu kaufen, und nicht mein Vermögen anzulegen oder als Vertreter anzuheuern.

Warum soll ich bei meinem alten Anbieter, den Pfalzwerken, 500 € pro Jahr mehr bezahlen. Die sind teurer und sponsorn nicht ein mal den "Profi"-Sport. Was machen denn die mit dem Gewinn?

Gruß Quadratfix

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AY4 ist offline AY4


Routinier

Dabei seit: 23.08.2001
Beiträge: 100
24.08.2007 20:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AY4 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AY4 suchen
Teldafax Schneeball

Hallo quadratfix,

bei 500 € Ersparnis stellst du Teldafax mind. 3000 € 1 Jahr z. Verfügung. Sofern man es zu 1 % auf der hohen Kante liegen hat, kann es sich rechnen. Bei 20.000 kWh Jahresabnahme oder mehr kann man sicher auch bessere konditionen aushandeln, als den 08/15 Tarif. Angesichts des Risikos, dass bei Insolvenz das Geld flöten ist, (siehe Insolvenz DSA und die dortige Quote), ist die Angelegenheit nicht so risikolos. Es wird so lange funktionieren, bis es keinen Kundenzugewinn mehr gibt. Die Lobhuddelei auf das Sponsoring kann ich nicht so recht nachvollziehen, gerade der hier so angepriesenen Anbieter buttert seit neuestem jedes Jahr 6.000.000,--€ in die Vereinskasse von Bayer Leverkusen. Wie günstig könnte der Teldafax Strom sein, wenn man mal 6.000.000 € durch 40.000 Kunden dividiert, für einen Verein, der sich gegen den Abstieg7Mittelmaß quält. Aber es gibt ja auch Leute, die Dortmund Aktien toll finden.

Viel Erfolg mit dem "Investment",

Gruß

AY4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Stromhändler ist offline Stromhändler Stromhändler ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 27.03.2007
Beiträge: 165
25.08.2007 12:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stromhändler in Ihre Freundesliste auf Email an Stromhändler senden Beiträge von Stromhändler suchen
RE: Teldafax Schneeball

Hallo!

Also klar ist bei Teldafax in jedem Falle, dass die keine großen Margen machen werden. Auch mit der Geldanlage bei Vorauskasse kommt bestimmt nicht viel bei rum, da man damit erstmal die Tarife ohne Vorauskasse subventionieren muss.

Ich denke daher, dass man bei erreichen der gesetzten Kundenzahl diese als Paket an einen Dritten verkaufen wird.
DAS bringt dann die großen Gewinne.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
nicoStrom ist offline nicoStrom


Starter

Dabei seit: 04.09.2007
Beiträge: 3
04.09.2007 17:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie nicoStrom in Ihre Freundesliste auf Email an nicoStrom senden Beiträge von nicoStrom suchen
Falsche Abrechnung

Hallo,

also mir wurden zunächst mal zu den 200€ Kaution der 3,5 fache Betrag der prognostizierten Jahresrechnung abgebucht. Beschwerden und Fristsetzungen halfen nichts, ich mußte zurückbuchen. Dann haben die unberechtigt gemahnt, unberechtigt daher, da ich ja den richtigen Betrag überwiesen hatte.
TELDAFAX bereitet mir sehr viel Ärger im Moment.
Meine mittlerweile schriftlichen Anfragen werden ignoriert.

Grüße
Yves

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Erleuchtung ist offline Erleuchtung


Starter

Dabei seit: 14.09.2007
Beiträge: 1
14.09.2007 18:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Erleuchtung in Ihre Freundesliste auf Email an Erleuchtung senden Beiträge von Erleuchtung suchen
Zufriedener TelDaFaxkunde

Habe über das Portal von Verivox meinen Anbieter gewechselt und bin nun Kunde bei Teldafax Energy. Der Wechsel hat ohne Probleme geklappt! Ich habe mich für den Tarif 200J2 und Model II von Teldafax entschieden. Meine bereits 8 Wochen vorher geleistete Sondervorauszahlung in Höhe von 200.- Euro wurde mir mit meiner Abschlagszahlung ohne Probleme verrechnet! Alles hat bestens funktioniert! Zum Vergleich mit meinem vorherigen Versorger( Stadtwerke Neumünster Premium-Tarif) spare ich im Jahr ca. 130.- Euro bei einem Jahresverbrauch von 4200 KWH. Ich kann Teldafax uneingeschränkt empfehlen!

Natürlich ist mir bewußt, das Teldafax mit den geleisteten Zahlungen aus der Vorkasse am Kapitalmarkt arbeitet, das ist mir aber genauso egal wie das Engagement von Teldafax bei einem Fußballverein! Ich will Geld sparen, das ist mir gelungen und ich will als Verbraucher ein deutliches Signal setzen, das wir uns nicht abschlachten lassen, das ist mir auch gelungen!

Ich bin absolut mit Teldafax zufrieden und kann hier einige Postings ganz und gar nicht nach vollziehen! Ich vermute hinter einigen Postings Mitarbeiter von EON,RWE oder Vattenfall die auf diese Art und Weise einen Verbraucherfreundlichen Anbieter der gerade dabei ist den Strommarkt zu revolutionieren ans Bein pinkeln wollen!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
harry ist offline harry


Aufsteiger

Dabei seit: 31.08.2006
Beiträge: 42

Themenstarter Thema begonnen von harry

14.09.2007 22:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie harry in Ihre Freundesliste auf Email an harry senden Beiträge von harry suchen
Verbraucherfreundlich

Einen Verbraucherfreundlichen Anbieter! Na ja, das sei mal dahingestellt, billig ist er anber der Support läßt glaube ich zu wünschen übrig.

Ach ja, genauso wie natürlich alle Vertreter der örtlichen Anbieter hier posten so werden es auch die billig Anbieter machen. Oder bist du da anderer Meinung (will dir ja nichts unterstellen Augenzwinkern ).

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AY4 ist offline AY4


Routinier

Dabei seit: 23.08.2001
Beiträge: 100
15.09.2007 13:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AY4 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AY4 suchen
RE: Zufriedener TelDaFaxkunde

Womit bitte revolutioniert Teldafax den Strommarkt??? Mit dem alten Hut Vorkasse???? Oder was ist sonst noch so revoluzzer an dem Anbieter? Die bekannte Verbraucherfreundlichkeit ist hier ja schon mehrfach erwähnt worden. http://www.teldafax.de/210/ Schau dir mal die Preise in Zeiten von Flat Rate an. Andere Anbieter machen so etwas mit Gratis 0800-er Nummern. Echte Revoluzzer!!! Ich drücke dir trotzdem die Daumen, dass du Geld sparst. Jedoch würde ich mit der Aussage bis nach der ersten Abrechnung warten.

Gruß

AY4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Zagor1905 ist offline Zagor1905 Zagor1905 ist männlich


Starter

Dabei seit: 01.10.2007
Beiträge: 1
01.10.2007 11:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Zagor1905 in Ihre Freundesliste auf Email an Zagor1905 senden Beiträge von Zagor1905 suchen
TelDaFax

Hallo , ich habe das Forum neu gefunden.

Bin seit heute Kunde bei TelDaFax , habe mir es auch lange überlegt , aber laut meiner Rechnung spare ich Jährlich ca. 250,00 €

Bei einem Verbrauch von ca.6400 kWh im Jahr , habe ich bei meiner vorherigen Anbieter 1118,00€ bezahlen müssen.

Bei TelDaFax habe ich das Tarif 1372 gewählt , 6,50€ Grundpreis Zähler brutto (monat) , Verbrauchspreis pro kWh brutto 15,90 Cent , bezahlung Monatlich

Laut Verivox Tarifrechner hatte ich ersparnisse von über 250€ im Jahr.

Was ich von anfang an festgestellt habe ist , die sind schwer zu erreichen 01805 nummer was mit 0,14 Cent pro min auf telefon kosten schlägt.

Sonst könnte ich nicht dazu sagen , ich werde natürlich darüber schreiben und euch informieren.

Hoffentlich gehts gut.
MfG

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Zagor1905 am 01.10.2007 11:05.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
nicoStrom ist offline nicoStrom


Starter

Dabei seit: 04.09.2007
Beiträge: 3
10.10.2007 16:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie nicoStrom in Ihre Freundesliste auf Email an nicoStrom senden Beiträge von nicoStrom suchen
RE: Zufriedener TelDaFaxkunde

Hallo nochmal,

ich hatte ja darüber berichtet, daß mir der 3,5fache des tatsächlich kalkulierten Vorauszahlungsbetrages abgebucht wurde. Ohne jegliche Entschuldigung wurde dies nun nach Wochen korrigiert. Ich habe mittlerweile mehr Geld mit der Hotline vertelefoniert als ich in diesem Jahr einsparen werde.
Ach ja und ich bin kein Mitarbeiter einer Energiefirma, vielleicht ist der zufriedene TELDAFAX Kunde aber vielleicht ein getarnter Mitarbeiter dieser Firma?!

Grüße
nicoStrom

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Stromhändler ist offline Stromhändler Stromhändler ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 27.03.2007
Beiträge: 165
11.10.2007 07:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stromhändler in Ihre Freundesliste auf Email an Stromhändler senden Beiträge von Stromhändler suchen
Zufriedener TelDaFaxkunde

Na ja, vor einiger Zeit (ein paar Seiten vorher) gab es ja schonmal diesen "Vertriebsleiter" von besagter Firma.

Nur konnte der irgendwie zu den üblichen (und größtenteils begründeten) Vorurteilen leider nicht wirklich was sagen. Ich hatte teilweise sogar den Verdacht, dass er gar nicht wusste, was er da überhaupt schreibt. Und lesen konnte der auch nicht - zumindest nicht meine Beiträge. Denn sonnst hätte er kaum diesen lächerlichen Anwerbungsversuch für diesen Gurkenverein gestartet.

Also wenn bei TelDaFax alle Vertriebsleiter eine ähnliche Kompetenz besitzen wie der, dann können die sich ruhig alle hier anmelden. Ich würd mich auch als Selbsthilfegruppenleiter anbieten!: -)))

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Quotenfrau ist offline Quotenfrau Quotenfrau ist weiblich


Starter

Dabei seit: 11.10.2007
Beiträge: 1
11.10.2007 10:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Quotenfrau in Ihre Freundesliste auf Email an Quotenfrau senden Beiträge von Quotenfrau suchen
Hotline

Also irgendwie versteh ich die Aufregung hier nicht - vor allem nicht die wegen des vermeintlich schlechten Service. Ich hab grad bei Teldafax angerufen, auf ner 0800-Nummer. Kostet also nix. Bin sofort durchgekommen und wurde super nett und kompetent beraten (bin selber vom Fach und kann das deshalb behaupten).
Nennt mich einen Träumer, aber mich hat dieser Anbieter aufgrund von Preis und Service überzeugt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
stromentsorger ist offline stromentsorger


Starter

Dabei seit: 16.10.2007
Beiträge: 1
16.10.2007 17:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie stromentsorger in Ihre Freundesliste auf Email an stromentsorger senden Beiträge von stromentsorger suchen
RE: Hotline

[quote]Original von Quotenfrau
Ich hab grad bei Teldafax angerufen, auf ner 0800-Nummer. Kostet also nix. Bin sofort durchgekommen und wurde super nett und kompetent beraten


Die 0800er Tel.-Nr. ist aber auschließlich potentiellen Neukunden vorbehalten.

Für TelDaFax-Kunden gilt die 01805..... für 14 Cent/Min.

Übrigens versuche ich nun schon seit 20min jemanden über die 0800er zu erreichen (bin auch gerade auf der Suche nach weinem neuen Anbieter). Beim ersten Versuch hatte ich noch ein Freizeichen, leider ging niemand dran. Seit dem ist es besetzt.

Da hört der Service ja schon vor Vertragsabschluß auf...

Nehme Strom kostenlos an......egal von welchem Anbieter......
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (12): 23456»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen