» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (4): 234
Beitrag Erhöhung ab 01.01.2008 um 3 Cent | Noch keinen Brief mit einer Erhöhung erhalten
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
15.12.2007 19:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Auf jeden Fall!!!

@eneryforall,

21 Euro Unterschied pro Monat? Was habt Ihr für einen Tarif gehabt?

Gruß

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Amun159 ist offline Amun159 Amun159 ist weiblich


Starter

Dabei seit: 03.01.2008
Beiträge: 1
Herkunft: derzeit Rheinland-Pfalz
03.01.2008 01:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Amun159 in Ihre Freundesliste auf Email an Amun159 senden Beiträge von Amun159 suchen
Teldafax Wechsel problemlos

Hallo und guten Morgen, wachen wir doch endlich auf.
Meine Gebäude-, Hausraut-, Haftpflicht-, Hundehaftpflicht-, Auto-, Motorrad- und Unfallversicherung zahle ich doch auch jährlicht mit entsprechendem Preisvorteil. Warum soll ich Strom nicht auch so behandeln? Übrigens habe ich über das Internet abgeschlossen, sofort schriftlich meine Auftragsbestätigung und die Erläuterungen des weiteren Prozedere von Teldafax schriftlich bekommen. Wer also lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich muß nicht eine Telefonhotline mündlich nerven und ohne schriftlichen Hintergrund abwarten was passiert!
Teldafax hat wirklich alles zeitgerecht erledigt. Vorversorger hat mir das bestätigt. Endstände habe ich zeitgleich an BEIDE gesandt. Sämtliche Kundennummern wurden abgeglichen und alles war BESTENS.
Man muß das Gewollte auch schriftlich niederlegen und dann klappt es auch wirklich!
In diesem Sinne - UBERLEGEN - und prüfen, denn auf einem normalen Sparbuch - hat übrigens auch keine Hotline - ist der Zins zum HEULEN ( Risiko hin oder her ).
Liebe Grüße Sonja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
otto32 ist offline otto32


Starter

Dabei seit: 20.08.2007
Beiträge: 7
03.01.2008 08:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie otto32 in Ihre Freundesliste auf Email an otto32 senden Beiträge von otto32 suchen
Finger weg von Onlineverträgen

Hallo Gemeine,
meine Meinung dazu ist einfach nur.
"Finger weg von Onlineanbieter"
wenn ich mir einen Fernseh kaufen will gehe in in ein Fachgeschäft.
Da habe ich einen Ansprechpartner und beratung.
Warum macht Ihr das nicht auch!
Im Internet kaufen und dann Nörgeln wenn man keinen Ansprechprtner hat.

MFG
Otto32

PS.: Mein Strom kommt über Teldafa. alles i.O.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
03.01.2008 08:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Finger weg von Onlineverträgen

MoinMoin,

wie sich hier gebetsmühlenartig die Argumente wiederholen.

Augen rollen

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Heliman ist offline Heliman


Aufsteiger

Dabei seit: 18.01.2008
Beiträge: 30
18.01.2008 13:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Heliman in Ihre Freundesliste auf Email an Heliman senden Beiträge von Heliman suchen
RE: TelDaFax ja oder nein

Zitat:
Original von ketwiesel
hi leuts bin neu hier


habe gleich mal ne frage , kann man nun der firma vertrauen oder sollte man vorsicht walten lassen.


gruss
ket


Ja oder Nein? Eine gute Frage.

Wenn man, selbst ohne negative Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht zu haben so wie ich, nur einmal das Forum hier durchliest, in Sachen TelDaFax, dann tendiert man eindeutig zu den zweiten Variante. NEIN!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Heliman ist offline Heliman


Aufsteiger

Dabei seit: 18.01.2008
Beiträge: 30
19.01.2008 02:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Heliman in Ihre Freundesliste auf Email an Heliman senden Beiträge von Heliman suchen
RE: Finger weg von Onlineverträgen

Zitat:
Original von otto32
Hallo Gemeine,
meine Meinung dazu ist einfach nur.
"Finger weg von Onlineanbieter"
wenn ich mir einen Fernseh kaufen will gehe in in ein Fachgeschäft.
Da habe ich einen Ansprechpartner und beratung.
Warum macht Ihr das nicht auch!
Im Internet kaufen und dann Nörgeln wenn man keinen Ansprechprtner hat.

MFG
Otto32

PS.: Mein Strom kommt über Teldafa. alles i.O.


Der Vergleich mit dem Fachgeschäft scheint mir etwas zu "hinken". Auch in einem Fachgeschäft bekomme ich keine Garantie dass ich richtig beraten werde. Auch nicht, um beim Beispiel Fernsehgerät zu bleiben, dass mir der beste Fernseher (als erstes) offeriert wird. Und nicht etwa das Gerät, das dem Geschäft/Verkäufer den meisten Profit einbringt...

Was das monierte "Nörgeln" angeht, ich habe als Verbraucher der im Internet seine Waren kauft die gleichen Rechte (und Pflichten) wie im Fachgeschäft nebenan.

Und kann ergo auch ertwarten dass ich da (Onlinevertrieb) beispielsweise einen Ansatzpunkt für einen Ansprechpartner zumindest aufgeführt/genannt bekomme. Und dieser auch im Bereich des Zumutbaren erreichbar sein sollte.

Nicht mehr und nicht weniger.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
19.01.2008 13:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Finger weg von Onlineverträgen

Heliman,

was du sagst unterschreibe ich mit. Leider ist es in der Realität immer ein wenig anders als ursprünglich geplant.

Das Beratungsdelta was fehlt ist überall zu beobachten, losgelöst vom Strom, geh mal in den Mediamarkt und komm mit Fachfragen... entweder hast du Glück und triffst auf einen mit Ahnung oder auch nicht. Entsprechend ist dann die Meinung über Mediamarkt.

Gefährlicher ist es in einem anderen Bereich in dem ich tätig bin, Beleuchtung für Exoten. Diese Tiere Brauchen spezielles licht. Das wissen aber viele Zoofachverkäufer nicht und lassen die Viecher 9 Monate lang verrecken... Wenn die dann tot sind, ist das dann Pflegeschuld und nicht Schuld der mangelnden Beratung...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
19.01.2008 20:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Finger weg von Onlineverträgen

MoinMoin,

Garantie für gute Beratung habe ich nirgends - stimmt.

Wenn ich dann aber mal Probleme habe, finde ich es schon vorteilhaft, wenn ich in den Laden gehen kann und mit dem Verkäufer oder Chef Aug´ in Auge zu sprechen.

Habe aber auch schon die Erfahrung gemacht, dass Reklamationen bei Onlinekäufen problemlos gelöst werden.

Man kann das alles nicht pauschalieren. Wie seriös und fachkundig ein Händler ist, entscheidet wohl auch immer ein Stück weit der Bauch. Man muss sich alle etwas genauer ansehen.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (4): 234
Neues Thema erstellen Antwort erstellen