» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Teldafax | TelDaFax - ich mach mit !
Stromtom ist offline Stromtom Stromtom ist männlich


Starter

Dabei seit: 13.11.2007
Beiträge: 3
13.11.2007 08:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stromtom in Ihre Freundesliste auf Email an Stromtom senden Homepage von Stromtom Beiträge von Stromtom suchen
Daumen hoch! Stromanbieterwechsel

Wie funktioniert der Wechsel zu TelDaFax ENERGY und was muss ich hierfür tun?
Sie füllen einfach nur ein Auftragsformular zur Belieferung mit TelDaFax ENERGY Strom vollständig aus. Nachdem uns Ihr Auftrag vorliegt, kündigen wir für Sie Ihren Vertrag bei Ihrem jetzigen Stromversorgungsunternehmen. Nach Ablauf der Kündigungsfrist sind Sie übergangslos Kunde bei der TelDaFax ENERGY GmbH. Wir informieren Sie über unseren Lieferbeginn schriftlich.

Kostet der Wechsel zu TelDaFax ENERGY etwas?
Nein, Wechselgebühren fallen nicht an.

Muss ich selbst bei meinem jetzigen Stromversorgungsunternehmen kündigen?
Nein, mit dem Auftragsformular bevollmächtigen Sie uns, die Kündigung bei Ihrem jetzigen Stromversorgungsunternehmen vorzunehmen. Sofern es sich nicht um einen Umzug handelt, gehört hierzu auch die Kündigung bei Ihrem Vorversorger. Kündigen Sie nur dann selbst, wenn Sie ein Sonderkündigungsrecht aufgrund einer Preiserhöhung wahrnehmen wollen. In diesem Fall teilen Sie uns bitte die Kündigung des Vorversorgers bereits deutlich auf dem Auftragsformular mit.

Was muss ich beim Umzug beachten?
Wir benötigen für jede Abnahmestelle einen Auftrag, den Sie bitte ggf. unter Punkt 2 ("Ich/wir ziehe/n um") ausfüllen. Im Falle eines Umzugs sollten Sie sich möglichst frühzeitig um günstigen Strom von uns bemühen. Besonders wichtig ist hierbei das Datum der Schlüsselübergabe, da in der Regel an diesem Tag alle Zählerstände abgelesen werden und Sie die Anschlussnutzung übernehmen. Sofern Sie in einer neuen Wohnung oder in einem Haus das erste Mal Strom nutzen, ohne zuvor uns beauftragt zu haben, gehen Sie zunächst automatisch einen Vertrag mit dem örtlichen Stromversorgungsunternehmen ein. Gemäß Grundversorgungsverordnung kann im Umzugsfall inzwischen auch 4 Wochen rückwirkend ein Versorgungsvertrag mit einem alternativern Anbieter geschlossen werden. Bitte denken Sie daran, dass Sie im Fall des Umzugs Ihren Vorversorger am alten Wohnsitz selber kündigen müssen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Stromtom ist offline Stromtom Stromtom ist männlich


Starter

Dabei seit: 13.11.2007
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Stromtom

13.11.2007 08:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stromtom in Ihre Freundesliste auf Email an Stromtom senden Homepage von Stromtom Beiträge von Stromtom suchen
großes Grinsen RE: Stromanbieterwechsel

Also Ihr lieben,


wenn Ihr schon im Forum Postet, dann macht euch bitte erstmal richtig Kundig wie der Wechsel von Stromanbietern funktioniert.

Sicher gibt es immer Schwarze Schafe am Markt, man sollte nur einiges Bedenken bei den Geschichten.

1. Es gibt Vorschriften die Firmen zu beachten haben, wenn Sie in den MArkt kommen.
2. Teldafax ist Haupt Sponsor von Bayern 04 Leverkusen und das für satte 3 Jahre das heist die Kosten Belaufen sich auf ca. 18 Millionen 18000000 €.
3. Firmen machen in der Regel Maximal 5 % Ihres Kapital frei um Werbung zumachen ,also kann man aus rechnen welches Kapital dahinter steht.
4. Aber es ist Klar das in den Foren immer berichtet wird was Negativ ist bei dem Ganzen.
5. Wir selber haben unseren Stromanbieter gewechselt, was Problemlos lief, wir haben 200€ als Kaution bezahlt ( wird auf Kautionssicherheits Konto deponiert und verzinst), weiterhin waren wir denke ich mal Clever und wir haben und auf ingesamt 36 Monate den Strompreis von 14,9 Cent fest schreiben lassen. Eine Preis Erhöhung gibt es bei Teldafax erst nach 12 Monaten weil man Automatisch 12 Monate Preisgarantie hat.
Noch was, auch diese Firmen müssen am Markt Ihre Preise Regulieren und auch mal Erhöhen
6. Zum anderen haben wir einen Verbrauch von ca. 4000kWh im Jahr und erhalten am Ende des ersten Abrechnungs Jahres einen Wec<hsel Bonus von 50 € und das ist denke ich ist auch nicht zu verachten.

Also in dem Sinne bei Fragen ruft mich einfach an

Gruss vom Stromtom

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
otto32 ist offline otto32


Starter

Dabei seit: 20.08.2007
Beiträge: 7
15.11.2007 07:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie otto32 in Ihre Freundesliste auf Email an otto32 senden Beiträge von otto32 suchen
war in einem Strombüro

Hallo zusammen.

habe nach langem zögern umgestellt auf Teldafx.
Habe bestätigung bekommen das ich zum 1.1.2008 umgetsellt werde.

MFG
OTTO32

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
otti ist offline otti


Starter

Dabei seit: 24.11.2007
Beiträge: 2
24.11.2007 21:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie otti in Ihre Freundesliste auf Email an otti senden Beiträge von otti suchen
RE: Stromanbieterwechsel

Habe nun schon einige Seiten zu diesem Thema gelesen. Hat mich aber alles nicht überzeugt.Ist denn hier niemand dabei der schon gewechselt hat? Die einen wollen erst und die anderen haben scheinbar einen großen schwarzen Pinsel in der Hand.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
otti ist offline otti


Starter

Dabei seit: 24.11.2007
Beiträge: 2
24.11.2007 21:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie otti in Ihre Freundesliste auf Email an otti senden Beiträge von otti suchen
RE: Stromanbieterwechsel

Habe hier schon einige Seiten über das Für und Wider gelesen. Richtig schlau bin ich nun trotzdem nicht. Ist denn hier keiner dabei, der schon bei TeldaFax ist??? Die einen wollen und die anderen haben einen großen schwarzen Pinsel in der Hand!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Kraftwerk ist offline Kraftwerk


Starter

Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 6
25.11.2007 21:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Kraftwerk in Ihre Freundesliste auf Email an Kraftwerk senden Beiträge von Kraftwerk suchen
RE: Stromanbieterwechsel

Hallo zusammen,

bin seit 01.06.2007 bei TelDaFax strombeziehender Kunde und kann keine Haken finden.

Habe im März online den Auftrag erteilt. Am 15.04 hat teldafax die 200€ abgebucht. Mitte Mai kam die Kündigungsbestätigung vom RWE mit Karte zum Zähler ablesen und am 03.06 das Schreiben von teldafax mit der höhe der 1/4jährlichen Abschlägen.

Mein Licht ist immer noch so hell wie vorher und Strom war auch noch nicht weg.

Wollte zwar gerne mal mehr Abschlag zahlen, aber die erreichbarkeit von teldafax scheint im moment schwierig (siehe auch Meldung auf deren Homepgae).

Kann an sich nur jedem den Wechsel empfehlen (wenn nichts gravierendes passiert spare ich knapp 250€ p.a.)

Grüsse
kraftwerk

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Kraftwerk am 25.11.2007 21:05.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen