» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (4): 234
Beitrag TelDaFax große Strompreiserhöhung | TelDaFax ja oder nein
Stromhändler ist offline Stromhändler Stromhändler ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 27.03.2007
Beiträge: 165
15.01.2008 11:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stromhändler in Ihre Freundesliste auf Email an Stromhändler senden Beiträge von Stromhändler suchen
RE: Erhöhung trotz Preisgarantie ab 01.04.2008 um 3 Cent

Normalerweise dürfte dich die Preiserhöhung bei einer vertraglich zugesicherten Preisbindung nicht betreffen.

Falls dies doch in irgendeiner Klausel des Vertrages von diesem "Unternehmen" steht, steht dir auf jeden Fall ein gesetzliches Kündigungsrecht zu.

Nur dann solltest du schnell reagieren - per Einschreiben mit Rückschein.

Und evtl. solltest du dir dann auch zeitnah ein anderes EVU deines Vertrauens suchen. Zumindest eines mit Service.
Ich kann es nur immer wieder sagen: "Geiz ist geil kann man nicht pauschalisieren."

Oft wird am falschen Ende gespart - siehe TelDaFax. Der Energiemarkt ist halt ein erklärungsbedürftiger Markt. Die Mechanismen muss man den Kunden schon näher bringen um Angst und Unverständnis zu vertreiben.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
15.01.2008 13:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Erhöhung trotz Preisgarantie ab 01.04.2008 um 3 Cent

MoinMoin,

also für mich heißt "Preisgarantie für 24 Monate", dass der Preis für 24 Monate unangetastet bleibt (wurde das nicht sogar eine Extra-Gebühr fällig?)!!

Ist zu dieser Garantie in den AGB´s nichts zu finden und sie sind identisch mit denen ohne Preisgarantie, darf wohl davon ausgegangen werden, dass Preisänderungsklausen sich ausschließlich auf die "Normalverträge" beziehen.

Das Problem ist, dass man das im ungünstigsten Fall wohl gerichtlich durchsetzen muss. Und das kann lange dauern, evtl. sogar länger als bis zur möglichen Insolvenzeröffnung.

Wenn man jetzt kündigt, sollte man sich aber überlegen, was aus der geleisteten Vorauszahlung wird. Dem Geld wird man auch hinterherlaufen. Ist die Zahlungsperiode fast erfüllt, kann eine Kündigung eine interessante Lösung sein. Bei frisch abgeschlossenen Verträgen ist zu überlegen, ob man versucht, die Lieferung noch etwas zu ziehen (z.B. mit schriftlichem Widerspruch).

In keinem Fall aber irgendwelche Zahlungen leisten!!! Ich glaube, dass Geld wäre dann futsch.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
strömling ist offline strömling


Stammgast

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 70
15.01.2008 22:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie strömling in Ihre Freundesliste auf Email an strömling senden Beiträge von strömling suchen
RE: ich bleibe verwirrt....

Zitat:
Original von strömling
Zitat:
Alle Tarife für Privatkunden werden um drei Cent pro Kilowattstunde brutto und für Geschäftskunden um 2,5 Cent pro Kilowattstunde netto angehoben. Die Grundgebühr wird nicht erhöht. Privatkunden erhalten auch weiterhin eine kostenlose Preisgarantie für zwölf Monate. Eine zusätzliche garantierte Preis¬stabilität für entweder weitere zwölf oder weitere 24 Monate kann sich der Privatkunde für einmalig 48 beziehungsweise 96 Euro sichern. Geschäftskunden erhalten zukünftig optional für einmalig 196 Euro netto eine Preisgarantie für zwölf Monate. Sunpower, der Ökostrom von TelDaFax ENERGY, kostet weiterhin einen Cent mehr als die „konventio-nellen“ Tarife.


Klar steht da was von Preisgarantie, aber es steht auch da, dass bei Bestandskunden erhöht wird. Was ich nirgends finden konnte ist, was passiert wenn Teldafax trotz Preisgarantie erhöht...

Aus den AGB:
Zitat:
1.3 TelDaFax ist berechtigt, die AGB, die jeweiligen Leistungsbeschreibungen und Preislisten zu ändern. Die Änderungen werden dem Kunden schriftlich mitgeteilt. Erfolgen Änderungen zu Ungunsten des Kunden, kann der Kunde das Vertragsverhältnis innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung für den Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung kündigen. In den Änderungsmitteilungen weist TelDaFax den Kunden auf sein Kündigungsrecht hin.


Zitat:
7. Änderung der Preiskonditionen
Bei der Erhöhung von Kostenfaktoren, die andere als die in Ziffer 1.4 genannten Ursachen haben, ist TelDaFax berechtigt, die vereinbarte Vergütung entsprechend anzupassen. TelDaFax teilt dem Kunden die Preisanpassung mindestens 6 Wochen vor ihrem Wirksamwerden mit. Der Kunde kann in diesem Fall das Vertragsverhältnis innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Preisanpassung kündigen.


Dummerweise finde ich keine vertraglichen Bedingungen für die Preisgarantie, außer den Betrag, den der Kunde zahlen muss...

Wäre natürlich schön, wenn das jemand klarstellen könnte.


@Mix

Das hier hab ich auf Seite 1 geschrieben. Vertraglich hab ich gar nix bezüglich Preisgarantie gefunden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ripe ist offline ripe ripe ist männlich


Starter

Dabei seit: 15.01.2008
Beiträge: 4
Herkunft: rellingen
16.01.2008 10:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ripe in Ihre Freundesliste auf Email an ripe senden Beiträge von ripe suchen
traurig Preiserhöhung trotz extra gekaufte Preisgarantie

Wozu giebt es für 48,- Euro ertra, eine Preisgarantie für zwei Jahre, wenn sie jeder Zeit ( bei mir nach 6 Monatn )durch eine Preiserhöhung von 3 Cent/KW aufgehoben werden kann ?
Wo bleibt dann mein erkauftes Recht und meine 48 Euro?
Leider finde ich in der AGB auch nichts über extra bezahlte Preisgarantie.
Es ist doch vom Lieferanten reine Veralberung oder Geldschneiderei soetwas anzubieten.
Und von den Kunden dusseligkeit soetwas abzuschließen auch von mir.

ripe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Stromhändler ist offline Stromhändler Stromhändler ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 27.03.2007
Beiträge: 165
16.01.2008 11:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stromhändler in Ihre Freundesliste auf Email an Stromhändler senden Beiträge von Stromhändler suchen
RE: Preiserhöhung trotz extra gekaufte Preisgarantie

Ich würde das eher Betrug nennen!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
16.01.2008 13:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: ich bleibe verwirrt....

MoinMoin Strömling,

die Seite eins hatte ich schon gelesen Augenzwinkern

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (4): 234
Neues Thema erstellen Antwort erstellen