» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (4): 123»»
Beitrag TelDaFax große Strompreiserhöhung | TelDaFax ja oder nein
user200510 ist offline user200510 user200510 ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.10.2007
Beiträge: 6
22.12.2007 01:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie user200510 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von user200510 suchen
Erhöhung ab 01.01.2008 um 3 Cent

Wow, da bin ich grade noch rechtzeitig umgestiegen. Nun muss also auch Teldafax erhöhen. Um 3 Cent, aber das juckt mich nicht mehr. Ich hab mir die Preisgarantie geholt.
Viele andere werden um 5 Cent erhöhen. Daher glaube ich, dass Teldafax weiterhin attraktiv bleiben wird.

Bei so manchem Vertriebspartner geht der A auf Grundeis deswegen. Das kann ich nicht verstehen. Brötchen werden überall teurer - na und?! Ich sehe goldenen Zeiten entgegen.

Frohes Fest wünsche ich :-)

Habt ihr Kerzen am Baum oder leuchtet ihr mit Strom ;-)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
22.12.2007 13:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Erhöhung ab 01.01.2008 um 3 Cent Verhalten im Forum?

... jemand der mal wieder die Forenregeln nicht beachtet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
FaxDaTel ist offline FaxDaTel


Starter

Dabei seit: 23.12.2007
Beiträge: 8
Herkunft: made in germany
23.12.2007 19:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie FaxDaTel in Ihre Freundesliste auf Email an FaxDaTel senden Beiträge von FaxDaTel suchen
...

hallo,

ich habe gerade vor einer Woche die Bestätigung von denen erhalten, ich glaube nun mal nicht, daß ab 01. Januar 08 auch gleich die Neuverträge erhöht werden.

Bis dann mal verwirrt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
user200510 ist offline user200510 user200510 ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.10.2007
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von user200510

24.12.2007 12:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie user200510 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von user200510 suchen
cool teldafax erhöhung

doch, ab 01.01.2008 gilt die Erhöhung. Ich bin Vertriebspartner und habe die Info bekommen.
Wenn du natürlich vor dem 31.12. abschliesst hast du die Preisgarantie.
Geplant war eigentlich ab 1.3. aber die haben es vorgezogen.

Also ist leider so.

Für bestehende Verträge gilt die Erhöhung nicht, schließlich hast du die Preisgarantie gemacht.
Hast du auch die für weitere 24 Monate gemacht? Das kann sich lohnen auch wenn die eigentliche Ersparnis etwas sinkt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
strömling ist offline strömling


Stammgast

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 70
24.12.2007 15:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie strömling in Ihre Freundesliste auf Email an strömling senden Beiträge von strömling suchen
Frage

Zitat:
Der enorme Preisanstieg des Einkaufspreises für Strom an der Leipziger Energiebörse (EEX) zwingt die TelDaFax ENERGY GmbH, ihre Endkundenpreise zu erhöhen. Innerhalb der letzten zwei Monate verteuerte sich der Einkaufspreis für Strom an der Börse um gut 100 Prozent. Die neuen Preise treten für Neukunden zum 1. Januar 2008 und für Be-standskunden sechs Monate nach Auftragseingang in Kraft.


Wenn man den Text so liest, dann kommen einem aber Zweifel bezüglich der Preisgarantie...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
FaxDaTel ist offline FaxDaTel


Starter

Dabei seit: 23.12.2007
Beiträge: 8
Herkunft: made in germany
25.12.2007 09:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie FaxDaTel in Ihre Freundesliste auf Email an FaxDaTel senden Beiträge von FaxDaTel suchen
...

die 24 Monate Preisgarantie hatte ich nicht gekauft, wenn die mir allerdings schon ab 01. Januar den Preis hochdrehen sollten, gibts gleich die Kündigung.
Ich rufe nach den Feiertagen gleich mal die Hotline an.

Mir stellt sich nur die Frage, wie man dort seriös als Vertriebspartner arbeiten will ??? ** grübel ** verwirrt verwirrt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
26.12.2007 11:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
Re: ...

... wenn man liest und zitiert dann bitte alles.

Alle die Preisgarantie haben, bekommen diese auch. Wer diese hat, steht auf der AB, bzw auf dem Antrag.

Da kommt der Lieferant nicht drum rum.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
strömling ist offline strömling


Stammgast

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 70
26.12.2007 14:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie strömling in Ihre Freundesliste auf Email an strömling senden Beiträge von strömling suchen
ich bleibe verwirrt....

Zitat:
Alle Tarife für Privatkunden werden um drei Cent pro Kilowattstunde brutto und für Geschäftskunden um 2,5 Cent pro Kilowattstunde netto angehoben. Die Grundgebühr wird nicht erhöht. Privatkunden erhalten auch weiterhin eine kostenlose Preisgarantie für zwölf Monate. Eine zusätzliche garantierte Preis¬stabilität für entweder weitere zwölf oder weitere 24 Monate kann sich der Privatkunde für einmalig 48 beziehungsweise 96 Euro sichern. Geschäftskunden erhalten zukünftig optional für einmalig 196 Euro netto eine Preisgarantie für zwölf Monate. Sunpower, der Ökostrom von TelDaFax ENERGY, kostet weiterhin einen Cent mehr als die „konventio-nellen“ Tarife.


Klar steht da was von Preisgarantie, aber es steht auch da, dass bei Bestandskunden erhöht wird. Was ich nirgends finden konnte ist, was passiert wenn Teldafax trotz Preisgarantie erhöht...

Aus den AGB:
Zitat:
1.3 TelDaFax ist berechtigt, die AGB, die jeweiligen Leistungsbeschreibungen und Preislisten zu ändern. Die Änderungen werden dem Kunden schriftlich mitgeteilt. Erfolgen Änderungen zu Ungunsten des Kunden, kann der Kunde das Vertragsverhältnis innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung für den Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung kündigen. In den Änderungsmitteilungen weist TelDaFax den Kunden auf sein Kündigungsrecht hin.


Zitat:
7. Änderung der Preiskonditionen
Bei der Erhöhung von Kostenfaktoren, die andere als die in Ziffer 1.4 genannten Ursachen haben, ist TelDaFax berechtigt, die vereinbarte Vergütung entsprechend anzupassen. TelDaFax teilt dem Kunden die Preisanpassung mindestens 6 Wochen vor ihrem Wirksamwerden mit. Der Kunde kann in diesem Fall das Vertragsverhältnis innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Preisanpassung kündigen.


Dummerweise finde ich keine vertraglichen Bedingungen für die Preisgarantie, außer den Betrag, den der Kunde zahlen muss...

Wäre natürlich schön, wenn das jemand klarstellen könnte.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
roboh41 ist offline roboh41


Starter

Dabei seit: 28.12.2007
Beiträge: 6
28.12.2007 11:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie roboh41 in Ihre Freundesliste auf Email an roboh41 senden Beiträge von roboh41 suchen
Daumen runter! RE: Erhöhung ab 01.01.2008 um 3 Cent

Die SERIÖSITÄT und BONITÄT von TelDaFax ist sehr zweifelhaft. Auf Fragen wird seitens TelDaFax mehrfach überhaupt nicht reagiert.Habe daher auch den preislich interessanten Vertrag nicht unterschrieben.

Mein momentaner Eindruck von TelDaFax:
DUMPINGPREISE=SCHNEEBALLPRINZIP=BONITÄTSGEHEIMNIS=
INSOLVENZRISIKO= FINGER WEG!!"

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
28.12.2007 20:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Erhöhung ab 01.01.2008 um 3 Cent

Zitat:
Original von roboh41
Die SERIÖSITÄT und BONITÄT von TelDaFax ist sehr zweifelhaft. Auf Fragen wird seitens TelDaFax mehrfach überhaupt nicht reagiert.Habe daher auch den preislich interessanten Vertrag nicht unterschrieben.

Mein momentaner Eindruck von TelDaFax:
DUMPINGPREISE=SCHNEEBALLPRINZIP=BONITÄTSGEHEIMNIS=
INSOLVENZRISIKO= FINGER WEG!!"


Im Gegensatz zu Ihnen will Telda nicht Ihren Kontostand wissen...
Aber um hier mitzureden braucht man es ja auch nicht...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
strömling ist offline strömling


Stammgast

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 70
28.12.2007 23:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie strömling in Ihre Freundesliste auf Email an strömling senden Beiträge von strömling suchen
Bonität

Die Bonität kann man einfach mal bei der Creditreform abfragen... ein Geheimnis ist das sicher nicht...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
roboh41 ist offline roboh41


Starter

Dabei seit: 28.12.2007
Beiträge: 6
29.12.2007 07:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie roboh41 in Ihre Freundesliste auf Email an roboh41 senden Beiträge von roboh41 suchen
RE: Erhöhung ab 01.01.2008 um 3 Cent

Ich würde den TAG nicht vor dem ABEND loben. Die aktuelle gewaltige Preiserhöhung beweist, dass die anfänglichen DUMPINGPREISE reine Lockmittel und unseriös (Schneeballprinzip) waren. Bei BILLIGANBIETERN ist bekanntlich immer äußerste Vorsicht geboten. Daher war ich sehr misstrauisch und habe keinen Vertrag unterschrieben.

TELDAFAX hat jetzt momentan enorme Schwierigkeiten bekommen und die große Gefahr von INSOLVENZ dürfte evtl. drohen. Also nicht zu früh freuen.
Bei dem jetzigen Preis wird es wohl kaum noch Kundschaft geben und ich sehe jetzt schon den PLEITEGEIER am Himmel.
Ich drücke die Daumen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (4): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen