» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Sonderkündigungsrecht bei Rücknahme der Preiserhöhung durch TDF? | TelDaFax – Wie Kunden ausgetrickst werden
pasch01 ist offline pasch01


Starter

Dabei seit: 24.01.2011
Beiträge: 5
24.01.2011 16:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie pasch01 in Ihre Freundesliste auf Email an pasch01 senden Beiträge von pasch01 suchen
Endabrechnung - Wie lange denn noch warten

Hallo zusammen,
ich kann einfach nicht verstehen, dass Teldafax immer noch Kunden für sich gewinnen kann. Nach so viel negativer Kritik im Netz ist das einfach unbegreiflich.
Seit dem 30.09.2010 bin ich nicht mehr bei diesem Verein, habe aber bis heute noch keine Endabrechnung erhalten. Das haben Die ganz geschickt eingefädelt, ab Oktober 2009 haben die mir das Gas geliefert mit monatlicher Zahlungsweise. Anfang Mai 2010 kam dann jemand und hat den Zählerstand abgelesen. Bis dahin hatten wir nur kalte Monate, also viel Gasverbrauch. Somit passte plötzlich die monatliche Abschlagszahlung nicht mehr. Die wurde dann kurzerhand erhöht. Das war aber noch nicht alles, eine zusätzliche Vorauszahlung in Höhe von knapp 400 Euro war auch fällig. Gut dachte ich, dass wird dann sicher bei der Endabrechnung wieder erstattet. Meiner Rechnung nach sind Die mir genau 350 Euro schuldig, dass schon seit dem 30.09.2010. Auf Briefe und E-Mails (auch an Frau Tausendfreund) natürlich keine Resunanz. Anrufen braucht man dort schon gar nicht.
So werden junge Familien in Deutschland ausgenommen. Letztendlich bleibt nur der Weg zum Anwalt. Armes Deutschland.
Viele Grüße

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
chrwe ist offline chrwe chrwe ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 17.07.2010
Beiträge: 18
24.01.2011 17:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie chrwe in Ihre Freundesliste auf Email an chrwe senden Beiträge von chrwe suchen
Endabrechnung - Wie lange denn noch warten

Ich hatte dasselbe Problem, habe mich aber geweigert, diesen ungerechtfertigten Nachschlag zu zahlen.
Nach Androhung strafrechtlicher Schritte wurde das auch nicht mehr angemahnt.
Meines Wissens hat Frau Tausenfreund das sinkende Schiff schon längst verlassen.
Ich kann bei TF auf der Homepage zumindest keinen Verweis mehr auf sie finden.

Das alles hilft Dir nicht wirklich weiter. An Deiner Stelle würde ich sehr genau den Thead
Wie knackt man Teldafax ? lesen und genau danach handeln. Frist setzen und nach Ablauf einen
Pfändungsbescheid erwirken. Wenn TF nicht kurzfristig durch Übernahme zu viel Geld kommt,
ist das wahrscheinlich die einzige Chance.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
columbus1111 ist offline columbus1111


Routinier

Dabei seit: 17.01.2011
Beiträge: 147
11.02.2011 11:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie columbus1111 in Ihre Freundesliste auf Email an columbus1111 senden Beiträge von columbus1111 suchen
Abrechnung erhalten nach 4,5 Monaten

Hallo,
habe gestern meine Abrechnung zum 30.9.2010!!!! erhalten. Viereinhalb Monate braucht die Firma dazu. Ich muß auch ganz schön nachzahlen, fast zwei Monatsraten, ist aber rechnerisch in Ordnung. Aber das muß man sich mal durchdenken, wenn TDF das bei jedem machen. Da muß doch ein Haufen Geld durch schlampige Abrechnung in der Firmenkasse fehlen. Kein Wunder das es klemmt!
Grüße

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gasverbraucher ist offline Gasverbraucher Gasverbraucher ist männlich


Kenner

Dabei seit: 13.02.2011
Beiträge: 85
Herkunft: München
13.02.2011 18:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gasverbraucher in Ihre Freundesliste auf Email an Gasverbraucher senden Beiträge von Gasverbraucher suchen
RE: Endabrechnung - Wie lange denn noch warten

Hi

Bei mir ist die Endabrechnung "Gas" für den Zeitraum 01.01.10 - 31.12.10 auch überfällig.

Ich sitze dabei aber in einer relativ komfortablen Position:


  • Abschlagszahlung für 2011 noch nicht abgebucht
  • Umstellung auf Überweisung widersprochen
  • Kündigung zum 28.01.2011 wg. Preiserhöhung ( = Sonderkündigungsrecht ) ausgesprochen

Jetzt ist TelDaFax am Zug. Ich lehne mich zurück und warte. Wenn die den Abschlag für 2011 vor der Endabrechnung 2010 abbuchen geh ich zur Bank und lass die wieder zurückholen.

Gruss

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
pasch01 ist offline pasch01


Starter

Dabei seit: 24.01.2011
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von pasch01

22.02.2011 09:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie pasch01 in Ihre Freundesliste auf Email an pasch01 senden Beiträge von pasch01 suchen
RE: Endabrechnung - Wie lange denn noch warten

Ich kann es kaum glauben, nach 4,5 Monaten ist das Geld auf meinem Konto. Das wars dann wohl mit Teldafax, für mich nie wieder. Allen, die auch noch auf ihre Erstattung warten, wünsche ich natürlich das Gleiche wie mir.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen