» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (4): 234
Beitrag Es gibt auch etwas Positives | Keine Jahresabrechnung seit 1.11.08
sweety2401 ist offline sweety2401 sweety2401 ist weiblich


Starter

Dabei seit: 05.04.2008
Beiträge: 2
Herkunft: Bonn
05.04.2008 10:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sweety2401 in Ihre Freundesliste auf Email an sweety2401 senden Beiträge von sweety2401 suchen
Ich habe Strom bin zufrieden

Hallo,

nur zur Info ich beziehe Strom von Teldafax.

Funzt bestens ohne Probleme

geht alles keine Sorge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mickey.mouse ist offline mickey.mouse


Gelegenheits-User

Dabei seit: 15.03.2008
Beiträge: 7
18.05.2008 00:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mickey.mouse in Ihre Freundesliste auf Email an mickey.mouse senden Beiträge von mickey.mouse suchen
Werbung bitte unterbinden !

Hallo,

warum entfernt eigentlich kein Moderator diesen eindeutigen Missbrach des Forums für kommerzielle Werbezwecke und sperrt "DerBerater" ?

So etwas verstößt gegen die Forumsregeln und es hilft keinem, auch wenn man das in vielen Foren postet.

Gruß
Bernd

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ocveit ist offline ocveit


Starter

Dabei seit: 23.05.2008
Beiträge: 2
23.05.2008 12:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ocveit in Ihre Freundesliste auf Email an ocveit senden Beiträge von ocveit suchen
Daumen runter! RE: Dringende Warnung vor Teldafax

Hallo zusammen!

Ich kann dem nur zustimmen.
Im November 2007 habe ich einen Wechsel zu Telafax über Verifox veranlasst.
Was wirklich schnell an der Sache ging, ist der Einzug der Sonderabschlagszahlung.
Zum 01.01.2008 sollte umgestellt werden.
Auf meine Nachfrage hin hieß es, dass mein jetziger Versorger mich nicht kennt, und eine Umstellung somit nicht durchführen kann. Im März habe ich dann von meinem Sonderkündigungsrecht gebrauch gemact.
Reaktion von Telafax: FEHLANZEIGE.
Am 24.04.2008 habe ich erneut, diesmal per Einschreiben mit Rückschein gekünigt.
Nach erneuter Rückfrage hieß es, die Kündigung ist eingegangen, und am 19.05 der Vorgang zwecks Rücküberweisung der Abschlagszahlung an die Buchhaltung gemeldet.
Jetzt kommt es: Gestern kam per Post die Mitteilung meines jetzigen Stromversorgers, dass Teldafax die Lieferung zum 01.06. übernimmt.
Bin gespannt wie es weitergeht
Ich kann nur sagen FINGER WEG von Teldafax.
Ein absolut unseriöses Unternehmen. Auf meine Schreiben wird überhaupt nicht reagiert. Die CallCenter Agents sind genervt und unverschämt. Einen Vorgesetzten kriegt man nicht ans Telefon Zitat"... Vorgesetzte telefonieren nicht mit Kunden"

Grüße
Oliver

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von ocveit am 23.05.2008 12:55.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
tdiller ist offline tdiller


Starter

Dabei seit: 05.06.2008
Beiträge: 5
05.06.2008 11:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tdiller in Ihre Freundesliste auf Email an tdiller senden Beiträge von tdiller suchen
Ebenfalls geschädigter von TELDAFAX

YUUP, bin ebenfalls ein geschädigter von Teldafax ... wie hunderte dort draussen ...
Ist offensichtlich nur noch eine Frage der Zeit, bis Teldafax (nun schon zum 2.ten Mal pleite ist) ... dann nämlich,
- wenn sich keine neuen dummen Kunden mehr finden lassen
- Kunden mal nachrechnen, was sie die Stromlieferung mit Bonus, Vorauszahlung etc. und der mittlerweile eingetretenen massiven Strompreiserhöhung wirklich kostet.
- die Provisionszahlungen für den Strukturvertrieb der Teldafax-Produkte das ganze Schneeballsystem in sich zusammen brechen lassen.
- wenn die Staatsanwaltschaft sich durch die etlichen Strafanzeigen durchgearbeitet hat.

So long ... mal abwarten ...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ostwestfale ist offline ostwestfale


Starter

Dabei seit: 06.06.2008
Beiträge: 1
06.06.2008 18:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ostwestfale in Ihre Freundesliste auf Email an ostwestfale senden Beiträge von ostwestfale suchen
Daumen runter! Ich kann nur beipflichten

Habe seit November 2007 Strom bei Teldafax bezogen, nach der Preiserhöhung habe ich sofort von meinem Sonderkündigungsrecht gebrauch gemacht, und dann zum Februar auch eine Kündigungsbestätigung erhalten. Seit 1. April werde ich wieder von einem ordentlichen Stromversorger versorgt. Seit dem warte ich auf eine Schlußabrechnung und die Erstattung meines Guthabens von etwas über 400 Euro. Hoffe es wird kein Totalverlust!
Ich kann auch nur sagen, Finger weg!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
tv77nied ist offline tv77nied


Starter

Dabei seit: 29.04.2008
Beiträge: 1
11.06.2008 17:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tv77nied in Ihre Freundesliste auf Email an tv77nied senden Beiträge von tv77nied suchen
RE: Ich kann nur beipflichten

Hatte ebenfalls Probleme beim Wechsel von EON Mitte zu Teldafax. Funktioniert hat der Wechsel nachdem ich bei Teldafax angerufen und die Referenz-Nummer mit Tag und Uhrzeit der Netzanmeldung von Teldafax bei Eon-Mitte bzw. Eon-Mitte Netz GmbH erfragt und an EON-Mitte bzw. EON-Mitte Netz GmbH telefonisch weitergegeben habe. Habe den Eindruck, dass die Probleme nicht unbedingt bei Teldafax, sondern vielmehr bei EON bestehen. Warte jetzt auf die Abrechnung von EON über zuviel eingezogene Abschlagszahlungen für Februar 2008 bis Mai 2008.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von tv77nied am 11.06.2008 17:24.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
carlosjonas ist offline carlosjonas carlosjonas ist männlich


Starter

Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 4
Herkunft: NRW
17.06.2008 14:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie carlosjonas in Ihre Freundesliste auf Email an carlosjonas senden Beiträge von carlosjonas suchen
TelDaFax

Hallo alle zusammen,
ich habe heute nach langer Zeit mal wieder reingeschaut und bin entsetzt über die einhellig schlechten Aussagen, die hier veröffentlicht werden!
Ich kann nur wiederholen, dass bei mir der Wechsel zu TELADAFAX völlig problemlos geklappt hat ( Siehe meine frühere Mitteilung.)
Ich beziehe bis 28.02.09 meinen Strom zu 15,4 Ct/kwh.
Dabei bedauere ich nur, dass ich - verunsichert durch schon 2007 kursierenden negativen Stimmen - nicht für € 48,- Aufpreis die mehrjährige Preisgarantie abgeschlossen habe.
So muss ich dann wieder auf die Suche nach einem dann günstigen Anbieter gehen.
Übrigens stimmt es natürlich nicht, dass im VERIVOX-Stromrechner TelDaFax nicht vertreten ist, Ganz im Gegenteil, immer auf den ersten Plätzen, von Paketanbietern abgesehen.
Ich kann mir die Häufung negativer Stimmen nur so erklären, dass bei zig-tausend Kunden immer mal was bei einem geringen Prozentsatz schief läuft.
Und dieser kleine Prozentsatz, der sich verständlicherweise und völlig zu Recht lautstark meldet, vermittelt dem unbeteiligten Zuschauer das Bild, dass der ganze Laden nicht funktioniert!
Dass ist das Gleiche wie "Die Studenten...", "Die Zigeuner...", "Die Frauen am Steuer..", auch hier
vermiesen einige wenige Ausrutscher das Gesamtbild der betreffenden Gruppe.
Ich wünsche allen, die mit TelDaFax, aus was für Gründen auch immer, Ärger haben, dass es zu einem guten Ende kommt; und dass sie dann auch mitteilen:"Problem beseitigt, hat geklappt."

carlosjonas

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Stromhändler ist offline Stromhändler Stromhändler ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 27.03.2007
Beiträge: 165
17.06.2008 15:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stromhändler in Ihre Freundesliste auf Email an Stromhändler senden Beiträge von Stromhändler suchen
RE: TelDaFax

@carlosjonas:

Genau, hätteste mal für 48,-€ die Preisgarantie abgeschlossen, die in den TelDaFax-AGB auch direkt wieder ausgeschlossen wird. ;-)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mali ist offline mali mali ist weiblich


Starter

Dabei seit: 19.06.2008
Beiträge: 1
19.06.2008 20:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mali in Ihre Freundesliste auf Email an mali senden Beiträge von mali suchen
Teldafax - Schlechte Erfahrung

Hallo,

ich möchte hier auch meinen Senf zu Teldafax abgeben. Ich bin von diesem Unternehmen sowas von bedient...
Nachdem bei mir die Abbuchung des Sonderabschlages hervorragend und sehr schnell geklappt hat, musste ich denen dauernd hinterher telefonieren, wann ich denn nun den Strom von dort beziehe. Der Wechsel funktionierte dann.

In meinem Antrag ist von einer 12monatigen Preisgarantie die Rede. Von der will jetzt keiner mehr was wissen. Die Hotline dort ist auch mehr als merkwürdig. Wenn man überhaupt jemanden erreicht, bekommt man nur fadenscheinige, ausweichende Antworten.

Ich werde noch heute von meinem Sonderkündiungsrecht Gebrauch machen und mir einen neuen Anbieter suchen. Außerdem werde ich sicherheitshalber den letzten Abschlag zurückbuchen lassen, für den Fall, dass ich meine 200,- Euro Sonderzahlung nicht wiedersehe.

Ich kann wirklich nur von Teldafax abraten.

Marita

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
agentmelle ist offline agentmelle


Starter

Dabei seit: 09.09.2009
Beiträge: 1
09.09.2009 15:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie agentmelle in Ihre Freundesliste auf Email an agentmelle senden Beiträge von agentmelle suchen
Daumen runter! Finger weg von TelDaFax!!!

Hallo,
eine detaillierte Beschreibung meiner knapp 2jährigen "Bekanntschaft" mit TelDaFax möchte ich allen Lesern ersparen. Nur soviel:
Mein Vertrag wurde zum 31.12.2008 gekündigt, Bestätigung und Schlussrechnung lagen irgendwann, nach diversen Anfragen und Telefonaten vor.
Nichtsdestotrotz werden ich mit Rechnungen und Mahnungen zu meinem angeblichen Vertrag belästigt und der Drohung, meinen Stromanschluss zu sperren. Vielleicht gleich auch noch meinen Telefonanschluss, der ebenfalls über einen anderen Anbieter läuft?
Das einzige, was bei dem Laden reibungslos und schnell läuft, ist die Abbuchung der Kaution bzw. Beiträge.
FAZIT:
WENN ES UM INKOMPETENZ UND IGNORANZ GEGENÜBER KUNDEN GEHT, KANN MAN TELDAFAX GUTEN GEWISSENS 10 VON 10 MÖGLICHEN PUNKTEN GEBEN.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TelDaFax Online ist offline TelDaFax Online


Stammgast

Dabei seit: 23.06.2009
Beiträge: 68
10.09.2009 13:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TelDaFax Online in Ihre Freundesliste auf Email an TelDaFax Online senden Homepage von TelDaFax Online Beiträge von TelDaFax Online suchen
RE: verivox

dat stimmt doch gar nicht http://tinyurl.com/kw2y6q

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (4): 234
Neues Thema erstellen Antwort erstellen