» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (3): 123»
Beitrag Erreichbarkeit bei TelDaFax | Hilfe mein Geld ist verschwunden...
Gold ist offline Gold Gold ist männlich


Starter

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 7
04.01.2008 19:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gold in Ihre Freundesliste auf Email an Gold senden Beiträge von Gold suchen
Bearbeitungszeit

Guten Abend,

am 23.11.2007 habe ich mich nach einem neuen Stromanbieter erkundigt und habe mich für den Preisgünstigsten Anbieter "Teldafax Energy" entschieden.

Am nächsten Tag, hab ich den Vertrag vollständig ausgefüllt und mittels Einschreiben zur Teldafax GmbH versendet.

Nun, heute ist der 04.01.2008, ich hab bis jetzt keine Auftragsbestätigung erhalten, weder wurde mein Konto belastet.

Anruf bei der Hotline hat nichts gebracht, da die freundliche Dame nur meinte ich sollte noch warten.

Nun zur meiner Frage, ist es üblich das ein Auftrag so eine lange Bearbeitungszeit hat?
Meine weiter Frage lautet, wann kommt der Vertrag genau zustande?

Edit: 2008 Fehler großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Gold am 04.01.2008 20:24.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
heiner ist offline heiner


Starter

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 2
Herkunft: Bochum
04.01.2008 20:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie heiner in Ihre Freundesliste auf Email an heiner senden Beiträge von heiner suchen
Teldafax Bearbeitungsdauer

Hallo Gold!

Zu deiner Beruhigung. Da auch hier eine Preiserhöhung ansteht,haben noch viele Kunden zum JAhresende gwechselt. Da der Innendienst ein wenig überlastet ist, kann es zum JAhreswechsel schon mal bis über eine Woche dauern.
Wärst du über einen Vermittler gegangen, wäre es schneller geangen. Die Preise sind dir aber mind. 12 MOnate garantiert.

Viele Grüße

und viel Spaß mit deinen neuen Strom

Heiner Gulatz aus Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
04.01.2008 20:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Teldafax Bearbeitungsdauer

MoinMoin,

also Heiner - die gute Woche ist mehr als vorbei, oder?

Aber es stimmt schon. Die dürften einen recht großen Zulauf haben und personell nicht ausreichend ausgestattet.

Du solltest aber ein Auge darauf haben, dass Du auch wirklich zum vereinbarten Tarif beliefert wirst. Je näher der Termin rückt, desto eindringlicher musst Du nachhaken.

Wenn Du Dich hier umsiehst, wirst Du zum Thema TelDaFax und FlexStrom und deren Leistung oder Nichtleistung eine Menge finden. Laß´ Dich aber nicht verrückt machen. Du hast eine (wie ich meine mutige) Entscheidung getroffen und das ist gut. Wenn sich etwas Bewegen soll, geht das nur so.

Und wunder Dich nicht, wenn dieser Thread plötzlich stark wächst.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
strömling ist offline strömling


Stammgast

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 70
04.01.2008 21:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie strömling in Ihre Freundesliste auf Email an strömling senden Beiträge von strömling suchen
zur Einschätzung

der Bearbeitungszeit müsste man das Abrechnungsprogramm und die Personalstärke kennen um Zahlen zu prognostizieren....


Was mich irritiert ist, wieso beim mir Teldafax Strom immernoch zu alten Preisen angeboten wird obwohl doch ab 01.01.08 andere gültig sind?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
04.01.2008 21:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Bearbeitungszeit

MoinMoin,

Du hast ein Angebot erhalten, fandest es gut und hast es mit Deiner Unterschrift angenommen. Klarer Vertrag. Konkludentes handeln.

Lieferbeginn ist im Vertrag festgelegt.

Wenn Du noch Fragen hast, poste lieber neu und editiere nicht den alten Beitrag. Das bekommt man meist nicht mit.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gold ist offline Gold Gold ist männlich


Starter

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Gold

04.01.2008 23:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gold in Ihre Freundesliste auf Email an Gold senden Beiträge von Gold suchen
RE: Bearbeitungszeit

Zitat:
Original von Mix
MoinMoin,
Du hast ein Angebot erhalten, fandest es gut und hast es mit Deiner Unterschrift angenommen. Klarer Vertrag. Konkludentes handeln.
Lieferbeginn ist im Vertrag festgelegt.



Ich habe meinen alten Stromversorger mittels Sonderkündigungsrecht selbständig gekündigt, weshalb ich zZ. unsicher bin.
Denn an der Hotline wurde mir mitgeteilt, dass erst 6-8 Wochen nach der ersten Abschlagszahlung, die Lieferung durch Teldafax erfolgt.
Und somit werde ich zZ. vom meinem Grundversorger "beliefert". (Ist mir bewusst, dass das immer so ist Augenzwinkern )



Zitat:
2.1 Alle Angebote von TelDaFax sowie die hierzu gehörigen Unterlagen sind freibleibend. Der das Kundenverhältnis begründende Vertrag kommt durch einen schriftlichen Auftrag des Kunden unter Verwendung eines hierfür vorgesehenen Auftragsformulars und durch den Zugang einer Auftragsbestätigung der TelDaFax zustande, spätestens aber durch Einräumung der Nutzungsmöglichkeit der betreffenden Dienstleistung (Strombelieferung).


Nach dem Absatz aus der AGB, ist der Vertrag noch nicht zustande gekommen, oder sehe ich das falsch?
Da ich noch keine Auftragsbestätigung erhalten habe.

Bzw. wie lange darf sich die Telfadaf Energy Zeit lassen, um mir eine Auftragsbestätigung zu schicken?
Weil vom Erhalt dieses Schreiben hängt alles ab.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gold am 04.01.2008 23:33.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
05.01.2008 00:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Bearbeitungszeit

MoinMoin,

nach AGB ist der Vertrag noch zustande gekommen.

Das mit der Grundversorgung hast Du vorher gewusst und klar in Kauf genommen - gut informiert.

So wie ich das sehe, gibt es keine Frist für die Zusage durch TDF. Ich würde nicht zu lange warten und ggf. selbst zurückziehen. Sonst machst Du in der GV zu viel Geld kaputt.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
wdsgkb ist offline wdsgkb


Gelegenheits-User

Dabei seit: 27.11.2000
Beiträge: 12
05.01.2008 00:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie wdsgkb in Ihre Freundesliste auf Beiträge von wdsgkb suchen
RE: Bearbeitungszeit

Zitat:
Original von Mix
nach AGB ist der Vertrag noch zustande gekommen.


Warum bist du dir da so sicher?

Zitat: Der das Kundenverhältnis begründende Vertrag kommt durch einen schriftlichen Auftrag des Kunden unter Verwendung eines hierfür vorgesehenen Auftragsformulars und durch den Zugang einer Auftragsbestätigung der TelDaFax zustande.

Da die Auftragsbestätigung nicht zugestellt wurde, ist doch ganz klar kein Vertrag zustande gekommen.
Genau so kenne ich es übrigens auch von anderen Versorgern, auch wenn die meisten seriösen Versorger sich darauf stets nur im begründeten Ausnahmefall berufen werden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
05.01.2008 12:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Bearbeitungszeit

MoinMoin,

das da oben muss natürlich nicht heißen. Sorry - ein Tippfehler.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
K2000R ist offline K2000R K2000R ist männlich


Starter

Dabei seit: 05.01.2008
Beiträge: 2
05.01.2008 14:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie K2000R in Ihre Freundesliste auf Email an K2000R senden Beiträge von K2000R suchen
RE: Bearbeitungszeit

Hallo Gold,

Dir wird es sicher wie mir ergehen.
Ich habe am 1.12.2007 den Auftrag unterschrieben. Mitte Dezember bin ich dann bei der Hotline durchgekommen. Der Auftrag wäre in Bearbeitung. Die Kunden-Nr. hat man mir dann mitgeteilt. Heute erhielt ich dann ein Schreiben, dass man den Auftrag aufgrund vorliegender Informationen nicht annehmen könnte. Welche Informationen vorliegen wurde nicht gesagt. Es kann definitiv nicht an der Bonitätsprüfung liegen und nicht an meinem bisherigen Vertrag (Kündigunsfrist 1 Monat). Ich nehme an, dass man nach der massiven Preiserhöhung bei Teldafax die nicht abgeschlossenen Aufträge aus 2007 so abwimmelt. Wäre interessant zu hören ob es anderen auch so geht.

Viele Grüße
K2000R

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gold ist offline Gold Gold ist männlich


Starter

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Gold

08.01.2008 17:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gold in Ihre Freundesliste auf Email an Gold senden Beiträge von Gold suchen
Ende

Ende vom Lied:

Ich habe den Auftrag widerrufen und begebe mich zu einem anderem Anbieter.

Ich bedanke mich für die Unterstützung.


Zur Hilfe für andere "Betroffene" zitiere ich mein Widerrufsschreiben: (Kann dann benutzt werden, wenn noch keine Auftragsbestätigung eingegangen ist.)

Zitat:

Vorname Nachname
Straße + Hausnummer
PLZ Ort


An:
TelDaFax ENERGY GmbH
Mottmannstraße 2

53842 Troisdorf

Ort, den tt.mm.jjjj

Widerruf des Auftrages vom tt.mm.jjjj

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit widerrufe ich mit sofortiger Wirkung meinen oben genannten Auftrag nach § 671 BGB Absatz 1.
Des Weiteren widerrufe ich meine Einzugsermächtigung mit sofortiger Wirkung für das folgende Konto:

Inhaber: ---------------
KTN: ---------------
BLZ: ---------------




Bitte bestätigen Sie mir den Empfang dieses Schreibens in Schriftform an meine vorgenannte Anschrift.



Mit freundlichen Grüßen,

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gold am 08.01.2008 17:23.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
09.01.2008 11:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Ende

Hallo Gold,

hab bitte dennoch ein waches Auge auf dein Konto, nicht das einer deinen Antrag "nachbearbeitet" und abbucht...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen