» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Stromwechsel: Hilfe bei der Suche | Anbieter ohne Schufa
Thatstom ist offline Thatstom Thatstom ist männlich


Starter

Dabei seit: 02.11.2016
Beiträge: 1
Herkunft: .
02.11.2016 17:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thatstom in Ihre Freundesliste auf Email an Thatstom senden Beiträge von Thatstom suchen
Vertrag 24 Monate Preis 12 Monate

Hallo Zusammen,
ich habe da mal eine Frage.

Leider habe ich es versäumt wegen einer Preiserhöhung rechtzeitig zu kündigen. Bei Nachfrage hat man mir als "Bestandskunde" entgegen kommen wollen Augenzwinkern und mir ein Angebot gemacht.

Bislang hatte ich bei Grünwelt eine 12 Monatige Laufzeit inkl. Preisgarantie. Durch die Erhöhung und versäumte Sonderkündigung habe ich nunmehr ca.150¬ zu erwartene Mehrkosten.

Das Angebot (welches die gleichen alten günstigen Tarife hat) beinhaltet folgendes:

Vertragslaufzeit ab Tarifwechsel: 24 Monate
Kündigungsfrist: 3 Monate zum Laufzeitende
Preisgarantie ab Tarifwechsel: 12 Monate (ausgenommen Steuern, Abgaben sowie hoheitlich veranlasste Belastungen)

Sollte man auf das Angebot eingehen?

Ich hab die Befürchtung, dass ich wegen der 24 Monate eine nach der Preisgarantie möglichen Erhöhung im 2. JAHR diese schlucken muss. Oder hätte ich da ein Sonderkündigungsrecht?

Wäre dankbar für jeden Hinweis

Mehr zum Thema Strom-Magazin - Meinungsforum - Neues Thema erstellen auf www.strom-magazin.de

Tom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
REWE47 ist offline REWE47 REWE47 ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 592
Herkunft: PLZ 27***
03.11.2016 11:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie REWE47 in Ihre Freundesliste auf Email an REWE47 senden Beiträge von REWE47 suchen
Angebot annehmen ?

Zitat:
Original von Thatstom
[...]

Sollte man auf das Angebot eingehen?

Ich hab die Befürchtung, dass ich wegen der 24 Monate eine nach der Preisgarantie möglichen Erhöhung im 2. JAHR diese schlucken muss. Oder hätte ich da ein Sonderkündigungsrecht?


Hallo Thatstom,
Grünwelt Energie ist eine Vertriebsmarke der Stromio GmbH (Strom) bzw. der Gas.de GmbH (Gas) und gehört zu den sogen. "Billiganbietern", zu denen ich NIE wechseln würde, weil vielfältige Probleme zu erwarten sind - siehe die seit Jahren im Netz zu findenden diversen Verbraucherbeschwerden.

Daher zu Ihrer 1. Frage meine Antwort zunächst mal: N E I N !

Vorab sollte allerdings geprüft werden, ob die von Ihnen angesprochene Preiserhöhung überhaupt wirksam ist und bezahlt werden muss. Dazu stellen sich folgende Fragen:

1. Seit wann/in welchem Vertragsjahr besteht der derzeitige Vertrag mit welchem Grund- und Arbeitspreis (mit oder ohne Bonus im 1. Vertragsjahr?), mit Garantie für welche Preisbestandteile, mit welcher Kündigungsfrist ?

2. Ab wann soll welche Preiserhöhung wirksam werden und wann wurde diese wie mitgeteilt (per Briefpost, per Email oder nur im Kundenportal, womöglich "versteckt" in einer mehrseitigen allgemeinen Info) ?

Zu Ihrer 2. Frage: Bei Preisänderungen hat der Kunde ein Sonderkündigungsrecht (siehe § 41 Abs. 3 EnWG). Stromio und Gas.de waren (sind?) der Meinung, dass das bei "Weitereichung" von sogen. "hoheitlichen Belastungen" nicht der Fall sein soll. Gerichte sind jedoch anderer Auffassung (siehe Urteile OLG Düsseldorf vom 05.07.2016, Az I-20 U 11/16 und LG Düsseldorf vom 22.10.2015, Az 14d O 4/15).

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
REWE47 ist offline REWE47 REWE47 ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 592
Herkunft: PLZ 27***
03.11.2016 11:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie REWE47 in Ihre Freundesliste auf Email an REWE47 senden Beiträge von REWE47 suchen
Versorger- und Tarifwahl

Ein brauchbares seit Jahren bewährtes Wechselkonzept (jährlich mit Bonusmitnahme wechseln) und konkrete Versorgerempfehlungen (Anbieter mit zu erwartenden Problemen sind aussortiert) findet man auf den Seiten des gemeinnützigen e.V. www.bezahlbare-energie.de !

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von REWE47 am 03.11.2016 20:16.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen