» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (2): 12
Beitrag Ablehnung des Stromliefervertages nach 2 Jahren | Frage zu Vertragslaufzeit (bis 31.12.2015) bei Stromanbieter, kennt sich jemand aus?
REWE47 ist offline REWE47 REWE47 ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 542
Herkunft: PLZ 27***
06.08.2014 13:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie REWE47 in Ihre Freundesliste auf Email an REWE47 senden Beiträge von REWE47 suchen
RE: Anbieter wechseln

sparer2014,

Ihre Werbung für "Prio One" ist wirklich plump oder Sie sind sehr naiv großes Grinsen !

Bei freischaffenden Vermittlern von Energieverträgen dürfte die "Beratung" kaum kostenlos und häufig auch nicht objektiv oder von großer Qualität sein. Entweder wird für einen oder an einige wenige Anbieter vermittelt und dort eine Provision kassiert, oder es wird ein Anteil der (angeblichen) Ersparnis abgegriffen.

Hilfreich können für Verbraucher die bspw. hier www.bezahlbare-energie.de nachzulesenden Kriterien für die Auswahl eines seriösen Versorgers sein !

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von REWE47 am 06.08.2014 13:33.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Paul.Per ist offline Paul.Per


Starter

Dabei seit: 07.09.2014
Beiträge: 1
07.09.2014 18:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Paul.Per in Ihre Freundesliste auf Email an Paul.Per senden Beiträge von Paul.Per suchen
Anleitung Stromvertrag wechseln

Hier findest du eine kleine Anleitung, wie das wechseln online funktioniert: [Werbung gelöscht]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
REWE47 ist offline REWE47 REWE47 ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 542
Herkunft: PLZ 27***
08.09.2014 02:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie REWE47 in Ihre Freundesliste auf Email an REWE47 senden Beiträge von REWE47 suchen
RE: Anbieter wechseln

Betreibt hier jemand WERBUNG für seine verlinkten Seiten ? böse

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Redaktion ist offline Redaktion


Super Moderator

Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 139
09.09.2014 12:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Redaktion in Ihre Freundesliste auf Email an Redaktion senden Homepage von Redaktion Beiträge von Redaktion suchen
RE: Anbieter wechseln

Oh ja, das tut er. Deswegen wird der Link auch gelöscht ;-)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ColdM ist offline ColdM


Starter

Dabei seit: 03.12.2014
Beiträge: 2
03.12.2014 22:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ColdM in Ihre Freundesliste auf Email an ColdM senden Homepage von ColdM Beiträge von ColdM suchen
RE: Anbieter wechseln

Zitat:
Original von Mix
Moin,

es gibt jede Menge Vergleichsportale, die diese Aufgabe übernehmen.

Zu beachten sind folgende Punkte:

Keinen Anbieter nehmen, der extrem günstige Arbeitspreise anbietet. Ich würde mal sagen weniger als 22 Ct./kWh brutto sollte da schon kritisch betrachtet werden.

Nicht von Bonuszahlungen für den Wechsel blenden lassen. Die Boni aus den Jahreskosten rausrechnen und dann vergleichen. Und IMMER die Bedingungen zur Gewährung der Boni genau anschauen!

KEINEN VORAUSKASSETARIF WÄHLEN!

Preisgarantien sind zwar grundsätzlich empfehlenswert. Meist sind aber die Änderungen bei den Umlagen wie z.B. der EEG-Umlage davon ausgenommen. Und ja, es gibt zwar derzeit keine rechtsgültige Preisänderungsklausel, aber das dann auch durchzusetzen bedarf es guter Kenntnisse oder eines (energie-)fähigen Rechtsanwalts.

Diesen Monat werden die neuen Umlagesätze veröffentlicht. Die aktuell angebotenen Preise dürften sich also bald überholt haben...

So long

P.S.: ein wenig über den ins Auge gefassten Anbieter zu googlen schadet auch nicht. Augenzwinkern


Hi zusammen,

bei den Vergleichsportalen sind leider auch die "Schwarzen Schafe" gelistet. Da kann es schon mal bei Bonuszahlungen zu Problemen kommen. Vor allem wenn man öfters wechseln will. Da ich jedes Jahr sparen lasse ich meinen jährlichen Wechsel von EnergieMan machen. Gucksch du hier: www.EnergieMan.eu

Grüßle
ColdM

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ColdM am 18.01.2015 22:56.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen