» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Ceranfeld ein Stromfresser? | Zu hoher Stromverbrauch obwohl ich nicht zu Hause bin
NunoB ist offline NunoB


Starter

Dabei seit: 13.04.2011
Beiträge: 1
13.04.2011 12:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie NunoB in Ihre Freundesliste auf Email an NunoB senden Beiträge von NunoB suchen
Smart Metering

Hallo,

ich möchte unseren Stromverbrauch in den Griff bekommen, und habe bereits viel über Smart Metering im Netz gelesen.

In unserem Neubau wurde bereits ein Digitaler Stromzähler eingebaut, der allerdings nicht über eine Schnittstelle zur Datenweiterleitung verfügt. Unser Energieversorger bietet uns an, für ca. 100 - 150 EUR den Einbau eines neuen Zählers, der allerdings die gesammelten Daten in einer 2 Zeile des LCDs anzeigt. Dieser Zähler kostet dann auch gleich eine höhere Grundgebühr.

Deshalb bin ich auf der suche nach einer Alternative. Ich suche einem Strom-/ Energiezähler der nach dem Zähler des Energieversorgers an der HUT Schiene montiert wird und über eine LAN Schnittstelle verfügt, um mir die Daten Mittels Software (oder über den Browser) in realtime grafisch anzeigt. Leider finde ich keine passenden Geräte dazu im Netz. Conrad bietet das VOLTCRAFT® VSM-100 Smart Metering System an. Dieses System übermittelt die Daten allerdings via Funk an den PC, was für uns nicht in Frage kommt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sowas für Privatverbraucher nicht angeboten wird.

Kennt jemand ein solches System bzw. kann mir jemand ein solches System empfehlen oder weiss jemand wo ich sowas kaufen kann?

Vielen Dank und schöne Grüße

Nuno

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von NunoB am 13.04.2011 13:37.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen