» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Strom-Magazin - MeinungsforumDISKUSSIONSonstige Themen

Wie wärs mal mit Verbrauchsenkung?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Rückzahlungsanspruch bei zu hoher Stromrechnung | einfach mal lesen!!!
stromsparer1 ist offline stromsparer1


Starter

Dabei seit: 11.01.2002
Beiträge: 3
Herkunft: BRD 04205 Leipzig
11.01.2002 13:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie stromsparer1 in Ihre Freundesliste auf Email an stromsparer1 senden Beiträge von stromsparer1 suchen
Lampe Wie wärs mal mit Verbrauchsenkung?

Hallo liebe Leser,

Sie haben sicherlich alle Ihren Stromanbieter. Sei er nun besonders "billig" oder sei er ökologisch. Aber wäre es nicht toll wenn man den Verbrauch senken kann und damit die Stromkosten drücken kann. Wer weniger verbraucht muß auch weniger bezahlen!

Bei einschlägigen Energieberatern holt man sich erstmal Rat und ich selbst war dann so ziemlich ratlos. Mir wurde gesagt ich solle mit Haushaltgeräte mit guten Effizienzklassen anschaffen. Hm guter Ratschlag, aber meine Geräte funtkionieren noch einwandfrei und soviel Geld wollte ich nicht in Sparmaßnahmen investieren. Wirtschaftlich hätte ich es erst in ein paar Jahren gespürt. Also bleibt nichts, außer dem Gedanken etwas für die Umwelt getan zu haben.

Ich habe mich daraufhin weiter mit dem Thema Verbrauchssenkung beschäftigt und festegestellt das es viele technische Lösungen gibt, die ich bei meinen vorhanden Geräten anwenden kann. Ich habe immer mehr entdeckt und gemerkt das es ein weites Feld ist.

Hier kurz eine Auflistung: Kühl- und Gefriergeräte, Pumpen, Klimaanlagen, Stand by Geräte, Adapter für Glühlampen, PC, FAX, Kopierer, Waschmaschinen, Geschirrspüler, Fahrzeuge, Baumaschinen, Flugzeuge, Schiffe, Heizungsanlagen. Das tollste ist, die meisten Energieberater wissen gar nicht das es so etwas gibt. Mit Einsatz dieser technischen Lösungen lassen sich im haushalt mehrere hundert Euro im Jahr einsparen. Es rentiert sich in den ersten 2 Jahren nach der Anschaffung.

Ich habe mit diesem Wissen eine Beratungsfirma gegründet und bin nun dabei die Produkte bekannt zu machen. Wenn Sie also mehr wissen wollen und vielleicht mitarbeiten wollen in diesem Wachstumsmarkt, dann schicken mir eine e-mail.

Machen Sie mit mir gemeinsam bekannt, wie attraktiv es ist, wenn man den Verbrauch senkt. Interessant für privat, Firmen, und Kommunen

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Stromsparer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen