» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Vormieter hat Strom nicht abgemeldet FRAGE | Umfrage "Intelligente Stromzähler"
Heike ist offline Heike Heike ist weiblich


Starter

Dabei seit: 11.03.2010
Beiträge: 1
11.03.2010 15:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Heike in Ihre Freundesliste auf Email an Heike senden Beiträge von Heike suchen
Umstellung Hausanschluss

Hallo,
wer hat Erfahrung oder Informationen? Unser Netzbetreiber beabsichtigt offenbar, die Freileitung abzureißen und lässt durch eine externe Firma allen Anliegern der Straße den Erdanschluss schmackhaft machen. Es gibt nichts Schriftliches, keine Ankündigungen nichts.
Der Erdanschluss wird durch den Netzbetreiber bezahlt (auf kürzestem Weg ins Haus). Allerdings fängt dann mein Problem an, da der Anschluss bisher im Dachboden liegt. Die Neuverlegungen im Haus müßte ich selbst tragen. Kann mich der Netzbetreiber zwingen, einen neuen Anschluss verlegen zu lassen? Wenn ja, kann er mir vorschreiben, wo der neue Anschluss in meinem Haus liegt (er soll in den Keller, in dem oft auch Wasser steht)? Muss ich die Kosten für die Umverlegungen im Haus selbst zahlen (die E-Anlage ist erst vor 2 Jahren neu gemacht worden)?
Danke im Voraus.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen