» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Geshätzter Jahresverbrauch für Singlehaushalt und Flexstrom | Brauche eure Hilfe
heinz333 ist offline heinz333


Starter

Dabei seit: 23.07.2012
Beiträge: 1
23.07.2012 19:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie heinz333 in Ihre Freundesliste auf Email an heinz333 senden Beiträge von heinz333 suchen
Frage zur Stromabrechnung

Hallo,

ich hoffe ich poste im richtigen Bereich und habe eine Frage zu meiner Stromrechnung, es geht um folgendes:

Bin vor 9 Monaten in eine 1 ZW gezogen und meine Vermieterin wollte mir den Schlüssel zum Stromzähler Keller geben. Ein viertel Jahr habe ich versucht sie zu kontaktieren und es dann aufgegeben, hatte viel Stress im Studium und meine Vermieterin ist NIE erreichbar. Strom hatte ich aber durchgehend und bis heute keine Rechnung erhalten.

Wenn ich mich jetzt bei meinem Stromanbieter melde, droht mir eine Strafzahlung oder ähnliches? Wenn ja wie gehe ich am besten vor?

Danke schonmal für eure Ratschläge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
desonic ist offline desonic


Kenner

Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 80
24.07.2012 08:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie desonic in Ihre Freundesliste auf Email an desonic senden Beiträge von desonic suchen
RE: Frage zur Stromabrechnung

Hallo,
mit einer Anzeige brauchst Du meines Erachtens nicht zu rechnen, allerdings solltest Du dich um den Anschluß mal aktiv kümmern. Am besten beim Netzbetreiber/Grundversorger mal anrufen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
25.07.2012 08:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Frage zur Stromabrechnung

Moin,

im Moment wird der Strom entweder auf den Vormieter oder aber auf deine Vermieterin angemeldet sein.

Es wird Dir sicher keine Strafe blühen. Wenn Du Dich jetzt bei Deinem Versorger meldest wird die Verbrauchsstelle auf Dich umgeschrieben. Den Strom, den Du bis dahin verbraucht hast wird dann derjenige mit Dir abrechnen, der die Schlußrechnung nach der Umschreibung auf Dich erhält. Mit dem musst Du Dich dann irgendwie einigen....

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen