» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Strom-Magazin - MeinungsforumTARIFE UND RECHNUNGENRechnung und Verbrauch

2 köpfige Familie mit 85qm Wohnung und 4000kWh?????

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Überhöhte Rechnung - Wie reagieren? | Als Single (40 qm) angeblich 3000 KWH ????
TylerDurden ist offline TylerDurden TylerDurden ist männlich


Starter

Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 1
26.01.2009 18:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TylerDurden in Ihre Freundesliste auf Email an TylerDurden senden Beiträge von TylerDurden suchen
2 köpfige Familie mit 85qm Wohnung und 4000kWh?????

wir wohnen in einer 4 zimmer wohnung mit 85 qm fläche. vorher 4 personen nun nur noch 2 personen. seit vattenfall die hamburger elektrzitäts werke (HEW) übernommen hat zahlen wir monatlich 70 euro. vorher auch. da kommt schon eine beträchtliche summe im jahr bei zusammen. nun haben wir unsere stromrechnung bekommen und müssen noch 167 euro nachzahlen bei einem verbrauch von ca 4000 kwh. das kommt mir alles spanisch vor. zurecht finden kann ich mich mit den rechnung auch nicht. leider habe ich keine rechnungen mehr als wir noch zu viert gewohnt haben. wenn ich mir dann einen tarifrechner z.b. raussuche und ich dort lese das eine kleinfamilie mit 4 personen durchschnittlich 4000kwh verbraucht und ein 2 mann haushalt durchschnittlich 2600 kwh verbraucht wie kommen dann unsere 4000 kwh zusammen. bei uns wird strom ab 16 uhr gebraucht. gewaschen wird selten, keine spülmaschiene, pc höchsten 2std/tag und energiesparlampen und dann noch so eine summe plus nachzahlung.

es viel was ich geschrieben habe. ich hoffe verständlich. will meinen strom wechseln. will nicht weiter abgezockt werden.

wie kann ich dagegen angehen? wie kommt so eine summe und verbraucht zustande? ich bitte um austausch :-)

freut mich tyler

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
27.01.2009 09:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: 2 köpfige Familie mit 85qm Wohnung und 4000kWh?????

MoinMoin,

Verbräuche sind eine individuelle Sache, die man niemals pauschal beurteilen kann. Ein Verbrauch von 4000 kWh durch zwei Personen ist noch nicht mal ungewöhnlich. Gibt es immer wieder. Man kann auch mit einem 40-PS-Auto 12 Liter Sprit brauchen.

Zunächst ist die Frage, wie der Händler an den Zählerstand gekommen ist und ob der auf der Rechnung auch korrekt ist. Wurde evtl. geschätzt?

Wenn das korrekt ist, muss man sich mal die Verbraucher anschauen. Welche sind vorhanden, welchen Verbrauch können sie verursachen und sind sie technisch in Ordnung? Ein defekter Thermostat an einem Wasserboiler kann beispielsweise ganz schön auf den Stromverbrauch schlagen.

Ist hier auch alles in Ordnung, ist zu prüfen, ob fremde Verbraucher auf den Zähler angeschlossen sind. Dazu schaltest Du einfach alle Sicherungen aus und beobachtest, ob der Zähler stehen bleibt. Dreht sich das Rad weiter, ist auf alle Fälle ein fremder Verbraucher drauf. Zusätzlich kannst Du noch bei den Nachbarn nachfragen, ob die denn noch überall Strom haben oder ob plötzlich irgendwelche Anschlüsse ausgefallen sind.

Zum Thema "abgezockt" - für den Verbrauch kann Dein Versorger nichts. Der wird durch einen Wechsel auch nicht weniger.

Das ein Zähler in wesentlichem Maße vorgeht ist schon technisch fast nicht möglich und kommt ausgesprochen selten. Meist bleiben defekte Zähler stehen.

Aber einen günstigen Anbieter solltest Du Dir auf alle Fälle suchen.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen