» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Strom-Magazin - MeinungsforumSTROMANBIETEREhemalige & insolvente StromanbieterLöwenzahn Energie

Finger weg von Löwenzahn Preiserhöhung um 60% bzw. 237% nach 4 Monaten

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (8): 5678»
Beitrag Kann ich aufrechnen? | Vorkasse
ChrisX ist offline ChrisX


Starter

Dabei seit: 12.10.2012
Beiträge: 8
12.11.2012 12:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChrisX in Ihre Freundesliste auf Email an ChrisX senden Beiträge von ChrisX suchen
...

Hat schon jemand eine Antwort auf den Widerruf bekommen?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
martin-h ist offline martin-h martin-h ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 13.11.2012
Beiträge: 33
13.11.2012 23:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie martin-h in Ihre Freundesliste auf Email an martin-h senden Beiträge von martin-h suchen
AGB von Juli 2012

Hallo,
ich hoffe, mir kann jemand helfen: ich suche die Löwenzahn-AGB, die für einen Vertragsabschluss am 16.7. maßgeblich waren.
Hintergrund ist die hier diskutierte Rechtmäßigkeit der exorbitanten Preiserhöhungen, die mich auch sicherlich noch erwarten (Vertrag läuft erst seit November).
Wichtig zu den Frei-kWh wäre auch noch zu wissen, dass diese *nachträglich* je nach verbrauchtem Volumen zugewiesen werden (Geringverbraucher sind hier im Vorteil: so hoffe ich, mit einem Verbrauch unter 1200 kWh auszukommen, wodurch ich ganze 950 kWh frei hätte!).
Bleibt zu hoffen, dass es LZ dann noch gibt..

Hoffe auf Hilfe, Martin

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von martin-h am 13.11.2012 23:30.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ChrisX ist offline ChrisX


Starter

Dabei seit: 12.10.2012
Beiträge: 8
01.12.2012 11:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChrisX in Ihre Freundesliste auf Email an ChrisX senden Beiträge von ChrisX suchen
...

Bisher keiner weitere Infos was nach einem Wiederruf passiert ?
Ich habe nun die 3. 1. Mahnung erhalten .....

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
50Hz ist offline 50Hz


Aufsteiger

Dabei seit: 03.08.2011
Beiträge: 48
04.12.2012 18:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 50Hz in Ihre Freundesliste auf Email an 50Hz senden Beiträge von 50Hz suchen
TV Bericht

***
Fr alle LZ- Kunden evtl. interessant, gestern ein Bericht bei " Extra ",
ist zwar nur RTL aber vielleicht trotzdem brauchbar:
http://www.rtl.de/cms/news/extra.html

Gráe, der Ex- Flexkunde cool

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ChrisX ist offline ChrisX


Starter

Dabei seit: 12.10.2012
Beiträge: 8
12.12.2012 10:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChrisX in Ihre Freundesliste auf Email an ChrisX senden Beiträge von ChrisX suchen
Inkasso 2. Mahnung Löwenzahn

2. Mahnung jetzt erhalten. Ist bisher bei Löwenzahn schon weiteres Passiert Inkasso ??

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ridie ist offline ridie ridie ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.12.2012
Beiträge: 8
13.12.2012 00:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ridie in Ihre Freundesliste auf Email an ridie senden Beiträge von ridie suchen
Antwort auf Widerspruch

Hallo Freunde,

habe wie hier empfohlen Widerspruch gegen die Preiserhöhung eingelegt und folgendes als Antwort erhalten :

Gern haben wir die Angelegenheit für Sie geprüft und nehmen dazu wie folgt Stellung:

Gas ist ein regelmäßig geliefertes Gut, dessen Beschaffung den marktüblichen Preisschwankungen unterliegen. Mit unserer Vertragsbestätigung haben wir Ihnen angeboten, den Gaspreis bis zum Vertragsjahresende für Sie abzusichern. Sie haben sich gegen diese Absicherung entschieden, sonst hätten Sie den Garantiepreis überwiesen.
Schnellstmöglich und in aller Deutlichkeit haben wir Sie über die leider notwendige Preisanpassung informiert. Zur besseren Kenntlichkeit haben wir die relevanten Daten farbig für Sie hinterlegt. Es tut uns leid, dass wir ihnen keine positivere Nachricht zukommen lassen können und bitten um Ihr Verständnis.

Ferner haben Sie mit Ihrem Schreiben der angekündigten Preiserhöhung mit dem Einwand widersprochen, der von uns angebotene Tarif sei gemäß § 315 BGB unbillig. Jedoch ist die Kalkulation der neuen Tarifkonditionen durchaus nach „billigem Ermessen“ erfolgt. Zusätzlich müssen wir darauf hinweisen, dass die genannte Vorschrift auf unsere Preiskalkulation nicht anwendbar ist, da wir nicht, wie Sie annehmen, einseitig den Preis bestimmen, sondern selbstverständlich das Einverständnis des Kunden hierfür voraussetzen. Als unabhängiger Energieversorger sind wir darauf angewiesen, den Strom für Sie als Kunden einzukaufen.


Was sagt ihr dazu ? Habe nun die 1.Mahnung erhalten und es wird mit Inkasso gedroht!

Beste Grüße
ridie

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ridie am 13.12.2012 00:34.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Snaggle ist offline Snaggle


Freak

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 253
13.12.2012 00:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Snaggle in Ihre Freundesliste auf Email an Snaggle senden Beiträge von Snaggle suchen
RE: Antwort auf Widerspruch

Hallo,

ist doch nett.

Man hat dir mitgeteilt, dass man deinen Einspruch zur Kenntnis genommen hat und somit bestätigt.

Deren Einkaufskonditionen oder Schwankungen können dir piepschnurzegal sein....das ist deren betriebswirtschaftliches Risiko, wenn sie einen Jahresvertrag schließen.

Weitergeben mit Sechs-Wochen-Frist dürfen sie lt. AGB nur die genua dort genannten Punkte, da würde ich eine genaue Aufschlüsselung anfordern.

Weiterzugeben wäre aktuell an EEG-Umlage etc. etc. ungefähr ca. 3 Cent pro kwh.

Deine Preiserhöhung weit höher? Dann dürften auch andere Preisbestandteiel drin sein, die gesamte Preiserhöhung ist somit unwirksam.

Was machen?

Eigentlich nicht viel. Noch mal widersprechen, neuen Abschlag genau in der Höhe wie ursprünglich vereinbart überweisen, von Inkasso nicht einschüchtern lassen bzw. Forderung als strittig zurückweisen.

Wenn sie der Meinung sind, dass es sich um eine wirksame Preiserhöhung handelt, dann müssen sie klagen.

Spätestens, wenn du die Frei-kwh haben möchtest, wirst du einen Anwalt in Anspruch nehmen müssen. Daher könnte man auch überlegen, ob man den jetzt schon nimmt, dann können sie ihn nerven. Aber mit einem Schreiben dürfte der Spuk wohl vorbei sein......hihi...

Die Meinung bzgl. der Preiserhöhung hat auhc eine Juristin so gesagt. Keine Preiserhöhungsklausel in der AGB, also auch keine Erhöhung während der Laufzeit:
http://www.strom-magazin.de/forum/board-...501-page-1.html

Gruß Snaggle

Es schadet nicht, alle aktuellen Threads zu deinem Energiedienstleister komplett und aufmerksam zu lesen. Dort findet man oft viele und hilfreiche Informationen und Meinungen, oftmals auch zu dem eigenen Problem, warum man hier ist.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Snaggle am 13.12.2012 00:57.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mythentor ist offline Mythentor


Routinier

Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 131
13.12.2012 12:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mythentor in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mythentor suchen
RE: Antwort auf Widerspruch

Zitat:
Original von Snaggle
Weiterzugeben wäre aktuell an EEG-Umlage etc. etc. ungefähr ca. 3 Cent pro kwh.


Bei @ridie geht es um Gas und nicht um Strom.

Gruß
Mythentor

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ChrisX ist offline ChrisX


Starter

Dabei seit: 12.10.2012
Beiträge: 8
13.12.2012 12:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChrisX in Ihre Freundesliste auf Email an ChrisX senden Beiträge von ChrisX suchen
Infos

Also hab mal mit Verbraucherschutz gesprochen Augenzwinkern

Es kommt 1. Mahnung 2. Mahnung 1. Inkasso 1. Anwalt das wars. Bisher noch nichts bekannt das es vor Gericht geht...
[von der Redaktion gelöscht]. Meine Kündigung geht morgen Raus mit ende wie im vertrag stehend !!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Snaggle ist offline Snaggle


Freak

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 253
13.12.2012 15:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Snaggle in Ihre Freundesliste auf Email an Snaggle senden Beiträge von Snaggle suchen
RE: Infos

Hallo,

gut, um Gas.

Gibt es da (gesetzliche) Erhöhungen, die gemäß der AGB an den Verbrauher weiterzugeben wären? DAs wäre der Spielraum, der zu akzeptieren wäre...mehr niht.

Gruß Snaggle

Es schadet nicht, alle aktuellen Threads zu deinem Energiedienstleister komplett und aufmerksam zu lesen. Dort findet man oft viele und hilfreiche Informationen und Meinungen, oftmals auch zu dem eigenen Problem, warum man hier ist.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Stromilein ist offline Stromilein


Gelegenheits-User

Dabei seit: 22.09.2012
Beiträge: 16
14.12.2012 03:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stromilein in Ihre Freundesliste auf Email an Stromilein senden Beiträge von Stromilein suchen
...

Also Sonderkündigung ist bei mir durch, war kurzfristig beim Grundversorger und bin jetzt bei ePrimo.

Was mir allerdings bis heute fehlt: Die Endabrechnung und Guthabenerstattung von Löwenzahn. Hat die von den "Sonderkündigern" schon jemand bekommen?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ChrisX ist offline ChrisX


Starter

Dabei seit: 12.10.2012
Beiträge: 8
14.12.2012 13:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChrisX in Ihre Freundesliste auf Email an ChrisX senden Beiträge von ChrisX suchen
Sorry

Da wirst du wohl lange warten. Flexstrom damals 2 Jahre später erst und absolut Falsch zum Glück hatte ich alle Daten aufgehoben !

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (8): 5678»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen