» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (3): 123»
Beitrag Welchen Kalender benutzt eigentlich Flexstrom? | Flexstrom verweigert vertragsgemäße Schlussrechnung.
basahe ist offline basahe


Starter

Dabei seit: 04.01.2011
Beiträge: 2
04.01.2011 12:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie basahe in Ihre Freundesliste auf Email an basahe senden Beiträge von basahe suchen
Wie Flexstrom kündigen und trotzdem Bonus erhalten?

Guten Tag.

Mein Vertrag beim Flexstrom endet am 31.3.2011.

Ich möchte beim Flexstrom definitiv kündigen. Bisher habe ich keine Meldung einer Preiserhöhnung erhalten (vielleicht hat Flexstrom eine Preiserhöhung gesendet, aber ich habe bisher keine erhalten).

Wie soll ich bitte kündigen, damit ich dennoch - mit wenige Ärger - mein Bonus erhalte.

Danke im Vorraus

basahe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
gsgotti ist offline gsgotti


Aufsteiger

Dabei seit: 31.12.2010
Beiträge: 33
Herkunft: Deutschland
04.01.2011 13:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gsgotti in Ihre Freundesliste auf Email an gsgotti senden Beiträge von gsgotti suchen
RE: Wie Flexstrom kündigen und trotzdem Bonus erhalten?

Hallo basahe,

ich würde sofort kündigen, aber spätestens bis zum 3.2.11.

Sofort per Einschreiben und per E-mail ist am besten. Ich gehe davon aus, daß Du dann ein ganzes Jahr bei Flexstrom Kunde warst.

Wenn das der Fall ist, steht Dir Bonus zu. Nicht abwimmeln lassen, Flexstrom versucht es bei jedem.

gsgotti

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
basahe ist offline basahe


Starter

Dabei seit: 04.01.2011
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von basahe

04.01.2011 14:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie basahe in Ihre Freundesliste auf Email an basahe senden Beiträge von basahe suchen
RE: Wie Flexstrom k�ndigen und trotzdem Bonus erhalten?

Wenn das der Fall ist, steht Dir Bonus zu. Nicht abwimmeln lassen, Flexstrom versucht es bei jedem.

Hallo gsgotti,
danke für die Antwort. Aber das ist doch ein wenig "locker" formuliert, oder? Habe ich einen Anspruch auf mein Boni, wenn ich meinen Vertrag nur ein Jahr laufen lasse und dann raus bin. Denn in den AGB´s steht doch drin, dass man keinen Anspruch auf den Bonus hat, wenn man nur ein Jahr drin bleibt. Oder?

Also konkret gefragt: Was kann ich Flexstrom schreiben, damit ich den Bonus trozt Kündigung (genau 1 Jahr Vertragslaufzeit) erhalten kann?

Danke
basahe

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von basahe am 04.01.2011 17:02.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
05.01.2011 08:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Wie Flexstrom k�ndigen und trotzdem Bonus erhalten?

Moin,

da kannst Du schreiben was Du willst. Es gilt, was vertraglich vereinbart wurde. Solltest Du eine Klausel darin haben, die besagt, dass der Bonus nur dann gewährt wird, wenn der Vertrag 12 Monate ungekündigt ist und Du kündigst um elften Monat, steht er Dir schlicht nicht zu.

Sollte er Dir zustehen, weil Du die Bedingungen dazu erfüllst, kannst Du in der Kündigung darauf hinweisen, dass er Dir gutgeschrieben werden muß.

Falls das nicht erfolgen sollte bleibt der übliche Weg über Mahnung, Rechtsanwalt und/oder Mahnbescheid.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jens1980 ist offline jens1980


Starter

Dabei seit: 05.01.2011
Beiträge: 3
05.01.2011 12:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jens1980 in Ihre Freundesliste auf Email an jens1980 senden Beiträge von jens1980 suchen
RE: Wie Flexstrom kündigen und trotzdem Bonus erhalten?

Hallo,

wie wäre es wenn der Vertrag am 01.01.2011 beginnt und eine Kündigung zum 31.01.2012 geschrieben wird und Natürlich auch schon in diesem Jahr z.B. 01.02.2011 an FS versand wird. Damit sollte doch die Kündigungsfrist eingehalten werden und auch der Bonus gezahlt werden sollen da ja in den AGB`S steht.

"Der Bonus entfällt innerhalb des ersten Belieferungsjahres, es sei denn, die Kündigung wird erst nach Ablauf des ersten Belieferungsjahres wirksam."

Dies sollte dann doch eigentlich der Fall sein da volle 12 Monate Kunde und die Kündigung wird erst am 31.1.2012 wirksam.

Sehe ich das so richtig oder erkennt dies FS nicht an???

Vielen dank

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Trucker24 ist offline Trucker24 Trucker24 ist männlich


Kenner

Dabei seit: 16.04.2009
Beiträge: 94
Herkunft: Hannover
05.01.2011 12:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Trucker24 in Ihre Freundesliste auf Email an Trucker24 senden Beiträge von Trucker24 suchen
RE: Wie Flexstrom kündigen und trotzdem Bonus erhalten?

Moin Jens,ein frohes neues noch.Also meiner Meinung wohl eher nicht.Denn wenn Du zum/per 31.01.12 kündigst hängst Du ja seit 01.01.12 weitere 12 Monate also bis 31.12.12 bei Flex im Vertrag.Wenn Du also raus willst musst zum 31.12.11 kündigen und dann wirst wohl Probleme mit dem Bonus bekommen.Ich selbst habe mich nun auch für 2 Jahre entschieden und suche mir dann nen neuen Anbieter.Mal schaun ob die erste Rechnung pünktlich kommt und der versprochene Bonus drauf ist.Mein erstes Lieferjahr endet am kommenden Wochenende.So long.
Gruss der Trucker großes Grinsen

Trucker24
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jens1980 ist offline jens1980


Starter

Dabei seit: 05.01.2011
Beiträge: 3
05.01.2011 12:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jens1980 in Ihre Freundesliste auf Email an jens1980 senden Beiträge von jens1980 suchen
RE: Wie Flexstrom kündigen und trotzdem Bonus erhalten?

Hallo Trucker,

das wünsch ich dir natürlich auch erstmal. Könnte natürlich gut sein das dann wirklich schon das zweite Jahr begonnen hat und ich da nicht rauskomme....Eine Antwort auf diese Frage habe ich natürlich per Mail von FS nicht bekommen...bis jetzt...mal sehen ob sich noch etwas tut. Werde jetzt einfach diese Mail jeden Tag ans Kundencenter schreiben.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Trucker24 ist offline Trucker24 Trucker24 ist männlich


Kenner

Dabei seit: 16.04.2009
Beiträge: 94
Herkunft: Hannover
05.01.2011 13:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Trucker24 in Ihre Freundesliste auf Email an Trucker24 senden Beiträge von Trucker24 suchen
Daumen hoch! RE: Wie Flexstrom kündigen und trotzdem Bonus erhalten?

Ja dann wünsch ich Dir viel Erfolg dabei und denke dran die Kündigung auch auf dem Postwege zur Sicherheit per Einschreiben/Rückschein bzw. per Fax dorthin und Deine Zählerstände (Anfang und Endstand)gleichzeitig auch dem Netzbetreiber mitteilen.Denn erst dann erstellt Flexstrom angeblich erst die Rechnungen.Bis demnächst.
Der im Moment leider nicht Rollende. Augen rollen

Trucker24
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
gsgotti ist offline gsgotti


Aufsteiger

Dabei seit: 31.12.2010
Beiträge: 33
Herkunft: Deutschland
06.01.2011 23:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gsgotti in Ihre Freundesliste auf Email an gsgotti senden Beiträge von gsgotti suchen
RE: Wie Flexstrom k�ndigen und trotzdem Bonus erhalten?

Hallo basahe,

das ist überhaupt nicht locker formuliert. In den AGB's von Flexstrom steht eindeutig, daß nach einem Belieferungsjahr der Bonus auszuzahlen bzw. zu verrechnen ist.

Text zu den AGB's: Der Bonus entfällt bei Kündigung durch den Kunden oder bei Kündigung von Flexstrom im ersten Jahr, außer die Kündigung wire erst nach einem Belieferungsjahr wirksam. Heißt im Klartext: Kündigung zum 31.3.2011 Wirksam wird die Kündigung zum 01.04.2011. Bis zum 31.3. muß die Flexstrom beliefern. Ab dem 01.04.braúcht FS dich nicht mehr beliefern. Also wirksam wird die Kündigung nach einem Belieferungsjahr.

Somit steht jedem der ein ganzes Jahr bei Flexstrom war der Bonus zu.
Ich war vom 01.03.09 - 28.02.10 bei Flexstrom und habe den Bonus erhalten.

gsgotti

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
gsgotti ist offline gsgotti


Aufsteiger

Dabei seit: 31.12.2010
Beiträge: 33
Herkunft: Deutschland
06.01.2011 23:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gsgotti in Ihre Freundesliste auf Email an gsgotti senden Beiträge von gsgotti suchen
RE: Wie Flexstrom kündigen und trotzdem Bonus erhalten?

Hallo Jens1980,

Kündigung zum 31.01.2012 wäre das schlechteste, was du machen kannst.
Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn er nicht zum Ende des ersten Belieferungsjahres gekündigt wird. FS muß dir ja rechtzeitig die neuen Lieferungsbedingungen und Preise mitteilen. Dann hast Du immer noch ein Sonderkündigungrecht. Du wirst sehen, daß mit dem 2.Belieferungsjahr die Preise stark steigen werden, so daß es uninteressant wird bei FS zu bleiben. Ich würde mich ab September wegen eines neuen Anbieters umsehen´. Wenn dann von FS die neuen Preise für 2012 kommen, dann kannst Du sofort handeln - entweder kündigen und neuen Anbieter kontaktieren oder wenn die Bedingungen stimmen bei FS bleiben. In beiden Fällen steht Dir der Bonus zu.

gsgotti

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jens1980 ist offline jens1980


Starter

Dabei seit: 05.01.2011
Beiträge: 3
07.01.2011 23:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jens1980 in Ihre Freundesliste auf Email an jens1980 senden Beiträge von jens1980 suchen
RE: Wie Flexstrom kündigen und trotzdem Bonus erhalten?

Hallo,

vielen dank erstmal für die Tips, ich werde dann mal Abwarten was hier passiert und dann sehen ob es sich lohnt oder nicht. Ich denke auch das die Preisanpassung kommen wird....

Gruß Jens

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Este ist offline Este Este ist weiblich


Starter

Dabei seit: 26.01.2011
Beiträge: 1
Herkunft: Deutschland
26.01.2011 21:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Este in Ihre Freundesliste auf Email an Este senden Beiträge von Este suchen
geschockt BONUS - AGB Punkt 7.3 - Auslegungssache???

Hallo liebe Leute,

ich habe das gleiche Problem wie mein Vorgänger und zwar läuft mein Vertrag zum 31.03.2011 aus und ich möchte gerne kündigen, da der Grund- Arbeits- und Mehrverbrauchspreis extrem gestiegen ist und ich das zweite Jahr nicht soviel bezahlen möchte.

Nun habe ich den Kundenberater wegen des Neukundenbonus in Höhe von 80 Euro gefragt, ob der mir noch zusteht und der verneinte und berief sich auf AGB Punkt 7.3.: "Der Bonus entfällt bei Kündigung innerhalb
des ersten Belieferungsjahres, es sei denn, die Kündigung wird erst nach Ablauf des 1. Belieferungsjahres wirksam" Er betonte nach.

Ich erklärte ihm, das meine Kündigung ja auch nach den ersten 12, durch Flexstrom belieferten, Monaten wirksam wird, trotz dass ich im zehnten Monat fristgerecht (bis Anfang Februar) kündige. Er widersprach und meinte, dass meine Kündigung ZUM Ablauf des 1. Belieferungsjahres wirksam wird und ich von daher keinen Anspruch auf den Neukundenbonus in Höhe von 80 Euro habe. Er meinte dann noch, das wäre halt etwas juristisch und leider nicht einfach zu verstehen für einen Laien, so in der Art hat er es gesagt.

Bei Vattenfall bekommt man doch auch nach ca. 8 Wochen den Neukundenbonus, bei Flexstrom bekommt man diesen selbst nach 12 Monaten nicht, wenn man nicht ins zweite Jahr geht. Ich habe ihm gesagt, dass es doch eine ziehmlich schwammige Aussage von ihm ist und die AGB nicht das aussagen, was er am Telefon sagte.

Was meint Ihr? Ist es Auslegungssache oder was sagt dieser Satz juristisch gesehen aus: 7.3.: "Der Bonus entfällt bei Kündigung innerhalb
des ersten Belieferungsjahres, es sei denn, die Kündigung wird erst NACH Ablauf des 1. Belieferungsjahres wirksam"

Welche Erfahrungen habt ihr? Was haben eure Rechtsanwälte euch dazu gesagt? Ich werde, wenn nach der Kündigung der Neukundenbonus nicht verrechnet wird, hartnäckig bleiben. Und ich gehe auf keinen Fall ins zweite Jahr. Einmal Flexstrom - NIE WIEDER FLEXSTROM!

Was haltet Ihr von Lekker Öko Strom?

Sorry wenn ich drängel aber ich brauche Eure Tipps bis morgen nachmittag *grins*

Liebe Grüße
Este

Dieser Beitrag wurde schon 5 mal editiert, zum letzten mal von Este am 26.01.2011 21:50.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen