» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Flexstrom , noch einer mit Problemen.... | Widerruf - Flexstrom Lehnt Widerruf Ab !!!!
SaueraufFlex ist offline SaueraufFlex


Starter

Dabei seit: 07.12.2007
Beiträge: 1
Herkunft: München
07.12.2007 18:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie SaueraufFlex in Ihre Freundesliste auf Email an SaueraufFlex senden Beiträge von SaueraufFlex suchen
Daumen runter! Wie Drückerkolonne

Eine kleine Geschichte, FLEX Strom und der dumme Kunde:

gehe nach einer Mail-Werbung auf den Link, fülle die Daten aus, sei überrascht ob des Ergebnisses ( dieses sagt 20-30 % Kostenersparnisse. Wunder! Fülle den Antrag aus und warte.
Siehe es kommt nach Ablauf der Wiederspruchsfrist!! gleich eine Rechnung! Diese ist dann gleich auch mal als Jahresrechnung 20% TEUERER als die ungeliebten Stadtwerke.

Faxe und ruf an! Protestiere! Behaupte dass die nun nicht mehr vorhandene Seite etwas ganz anderes errechnet habe!

Und bedauere dieses Forum nicht eher gelesen zu haben!!!!!

Ja ich gebe zu ich war dumm, aber aus dem Vertrag komme ich nicht mehr raus ;-((

Sei es zur Warnung an alle!

Der Verzweifler bei Flex :-//
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
22444 ist offline 22444 22444 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 04.10.2007
Beiträge: 102
08.12.2007 07:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 22444 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von 22444 suchen
RE: Wie Drückerkolonne

Erst mal hallo und schön, dass Du doch noch hierher gefunden hast. (anscheinend zu spät, aber für andere sicherlich eine Hilfe )

Da dies ein Forum ist, in dem den Mitlesenden geholfen werden soll, braucht es zuerst einmal etwas mehr Infos von dir, damit man da nachrecherieren kann, was denn da wo schief gelaufen ist und warum..

Zuerst einmal:

Woher kam die "Mail-Werbung" und wie lautet der Link, auf den Du gegangen bist - und den es ja nun nicht mehr gibt.

Wann hat sich das ganze abgespielt?

Was wurde zum Thema "Kündigung des Altversorgers mitgeteilt?

Und natürlich für alle zum nachrechnen:

Deine Postleitzahl und dein Verbrauch, für den du das durchgerechnet hast - und dein Altversorger, wenn möglich!

Hast Du bei Flexstrom mal nachgefragt, wer dich da "geworben" hat (Linkseite), denn bei Flexstrom selbst kannst Du das kaum gemacht haben, wenn am Ende 20% höherer Betrag als bei deinen Altversorger herausgekommen ist - Was für ein Altversorger ist 20% günstiger als Flexstrom? - Kann es sein, daß Du keine jährliche Vorauszahlung vereinbart hast sondern Monatliche? - Dann ist Flexstrom natürlich teurer,
das könnte aber auch bedeuten, dass Du beim Online-Antrag an der falschen Stelle ein Kreuzchen gemacht hattest..

Also bitte - Ein wenig mehr Infos, das ganze klingt etwas "konfus"und man will hier aufklären, helfen und wenn nötig warnen!

Daß die Seite nicht mehr vorhanden ist, heißt nicht, dass es den "Vermittler" nicht mehr gibt - hast Du eine Kopie oder einen Bildschirmscan von deinen Eingaben? - Da muss doch was stehen, wer das weitervermittelt hat.

Ach ja und die Werbe-Mail - Kannst Du den Header hier posten (deine Adresse natürlich ge-xxt Das könnte dem einen oder anderen helfen, der auch diese Massenmail bekommen hat.

Danke schon mal vorab für deine Mithilfe!

Gruß

Erich

22444 ist gesperrt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
srm ist offline srm srm ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 58
08.12.2007 18:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie srm in Ihre Freundesliste auf Email an srm senden Beiträge von srm suchen
Flexstrom

Also ich hatte innerhalb der Frist widerrufen und das wurde von Flexstrom abgelehnt, weil angeblich der Kündigungsprozeß usw. in Gange sei. Also schrieb ich, das meine Frau die Masken im Internet gefüllt hat und nicht ich. Da somit nicht 2 übereinstimmende Willenserklärungen nachweisbar da waren, was ja für einen VERTRAG ZWINGEND ERFORDERLICH ist, wurde ich nach einem Monat wieder rausgelassen. Hatte dieses Forum auch erst viel zu spät gefunden und habe sicher mit meinem "Bauchgefühl" Recht gehabt.

Sparen ja aber ohne Bauchschmerzen und schlaflose Nächte ;-)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
09.12.2007 01:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Wie Drückerkolonne

Hallo Saueraufflex,

das es schwer ist in München einene Anbieter zu finden der günstiger als die Stadtwerke ist nicht einfach aber auch mit Flexstrom machbar, wenn jährlich gezahlt wird. Das monatliche, vergiss es.
Aber wie schon erwähnt wurde, ohne Vermittlernachweis kann man den Ablauf nur vermuten und ohne diese Angaben ist für uns nichts nachvollziehbar. Die Preise für Flex und Münchner Stadtwerke sind ersichtlich und legen den Verdacht nahe das monatlich von Flex gewählt wurde. Ob von Ihnen oder dem Vermittler ist Spekulation.

Gruß
Carsten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
09.12.2007 01:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Flexstrom

Hallo SRM,

tja mit Tricks kommt man raus, wenn es auch nicht sauber ist, sogar schlichtweg gelogen, wie ja indirekt zugegeben wird.

Wollten Sie jetzt wechseln oder nur ein wenig Langeweile am PC gehabt?
Offensichtlich müsste jeder Bauchschmerzen haben der mit Ihnen Verträge eingeht?
Aber Sie sind ja in dem Forum nicht alleine...

Denn egal was hier polemisiert wird, bis jetzt meldete sich keiner der von Flex seinen Strom nicht zum vereinbarten Preis bekommen hat.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
targetmoelln ist offline targetmoelln


Starter

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 5
13.02.2009 13:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie targetmoelln in Ihre Freundesliste auf Email an targetmoelln senden Beiträge von targetmoelln suchen
großes Grinsen Widerruf - Flexstrom Nimmt Widerruf nicht an !

Alle Bislang Betroffenen und alle noch kommenden Opfer...
Flexstrom bzw. Mittler von Flexstrom Verifox verfahren hier nach einem System.

Obwohl Verifox ausdrücklich erwähnt das der Wechselprozess erst bei vollständiger Zahlung stattindet, kündigt Flexstrom klamm heimlich still und leise Ihren bisherigen Versorger!
Da können Sie auch nur einen Tag später widerrufen, sobald die Sie in Ihren Fängen haben, beissen die sich bis aufs Messer an Sie fest ;o)

Einträge bitte bei www.ciao.de (Rubrik Flexstrom) und bewerten die Leutz

Und dann den Fall wiso@zdf.de
und an www.mdr.de/hier-ab-vier/rat_und_tat/5477097.html

schildern...

Sind genug Geschädigte zusammen erstatte ich eine Sammelanzeige bei der Staatsanwaltschaft.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von targetmoelln am 13.02.2009 13:14.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen