» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Strom-Magazin - MeinungsforumSTROMANBIETEREhemalige & insolvente StromanbieterFlexStrom

Vertrag kam nicht zum gewünschten Termin zustande. Kann man zurücktreten?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (2): 12
Beitrag zahlungsrückstände | Frontal 21 berichtet über Flexstrom
Ailton ist offline Ailton Ailton ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.02.2012
Beiträge: 127
Herkunft: L.E.
13.01.2013 21:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Ailton in Ihre Freundesliste auf Email an Ailton senden Beiträge von Ailton suchen
RE: Zoobi lass gut sein

Zitat:
Original von zoobi...
Du lügst ganz einfach alle hier dreist an wenn Du sagst daß die Firma und Ihr Gebaren Dir vorher nicht bekannt waren. ...

Vermutung (oder Behauptung) trifft auf Halbwissen. Eine sehr gefährliche Mischung. Auch ich bin erst auf dieses Forum gestoßen, als ich erstmals größere Probleme mit FS hatte. Nicht jeder liest und schreibt in sämtlichen Foren mit oder schaut sich jedes Verbrauchermagazin im TV an. Mit dem Wissen von heute würde ich auch niemandem mehr zu einem Vertrag mit FS raten. Aber sparen will/muss fast jeder. Es ist natürlich nicht davon auszugehen, dass FS (oder ein anderer Anbieter) dauerhaft Strom zu Tiefstpreisen verkaufen kann oder etwas zu verschenken hat.
Insgesamt hast Du also Recht. Und nun wieder zum eigentlichen Thema: Der Letzte macht das Licht aus! Augenzwinkern

Ohne diesen "flexiblen Strom" wäre alles schön! Augenzwinkern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Snaggle ist offline Snaggle


Freak

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 253
13.01.2013 21:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Snaggle in Ihre Freundesliste auf Email an Snaggle senden Beiträge von Snaggle suchen
RE: Zoobi lass gut sein

Hallo,

na ja....bevor ich das erste Mal den Stromanbieter gewechselt habe, dachte ich auch noch, dass die Anbieter seriös sind...da hörte sich ja "Familienunternehmen" vollmundig gut an...hihi...
Früher oder später stellt man aber fest...[von der Redaktion gelöscht] und Abzocker erwarten dich überall....

Gruß Snaggle

Es schadet nicht, alle aktuellen Threads zu deinem Energiedienstleister komplett und aufmerksam zu lesen. Dort findet man oft viele und hilfreiche Informationen und Meinungen, oftmals auch zu dem eigenen Problem, warum man hier ist.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
flexkotztmichan ist offline flexkotztmichan


Starter

Dabei seit: 11.01.2013
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von flexkotztmichan

15.01.2013 01:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie flexkotztmichan in Ihre Freundesliste auf Email an flexkotztmichan senden Beiträge von flexkotztmichan suchen
Danke

Vielen Dank

an die Leute wie Snaggle und Co. die mir hier wertvolle Tips gegeben haben.

habe die Gesetzestexte die Snaggle in seinen Links hatte an Flexstrom geschickt und siehe da, heute kam eine Mail von Flexstrom

"
Sehr geehrter Herr XXX,

hiermit bestätigen wir Ihnen, dass wir den Auftrag rückwirkend aus Kulanz und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht rückwirkend storniert haben.

Sollten Sie von uns infolge des automatisierten Mahnverfahrens noch Mahnungen erhalten oder von unserem Inkassodienstleister zur Zahlung aufgefordert werden, können Sie diese als gegenstandslos betrachten.


Wenn ich nicht im Recht gewesen wäre hätten die bestimmt darauf bestanden das ich zahle. Die brauchen ja jeden Cent.

Kleiner Scherz am Rande

hab mal bisschen auf der Flexstrom Seite rumgestöbert und gelesen das die Flexstrom Mitarbeiter in der Unternehmenszentrale Blut gespendet haben ( good publicity )

Na ich hoffe doch mal das ich niemals ne Blutkonserve von Robert Mundt bekomme.

Naja bekanntlich gibt es ja 25 Euro fürs Blutspenden, ob die Mitarbeiter das behalten durften?

Von mir aus hätte jeder von denen 6 Liter aufeinmal spenden dürfen.

So das Kapitel Flexstrom/Löwenzahn/OptimalGrün ist für mich bis zum Lebensende geschlossen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von flexkotztmichan am 15.01.2013 01:54.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AlBundy ist offline AlBundy


Routinier

Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 121
22.01.2013 15:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AlBundy in Ihre Freundesliste auf Email an AlBundy senden Beiträge von AlBundy suchen
RE: Danke

2 Liter Blutverlust reichen für den Exitus..... Zunge raus

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen