» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Ärger mit Flexstrom??- Geht mal auf Facebook | FS: Pakettarif nach Lastprofilkurve
Mythentor ist offline Mythentor


Routinier

Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 131
06.02.2013 14:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mythentor in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mythentor suchen
Gerüchte: Flexstrom soll verkauft werden?

Gleich mal vorneweg, auch dem Handelsblatt & Co. sollte man, in der heutigen Zeit, nicht mehr uneingeschränkt blindlings vertrauen! Heutzutage gehst nur noch ums Geld, alles andere (Ehrbare) zählt leider bekanntlicht nicht mehr.

Interessen sind immer mittels Faktor Geld verbunden und wer weiß schon was in den Tiefen von Macht und Geld wirklich vorgeht?. Für mich alles "Huren" des Profit und des Geldes!

Eine Genugtung hab ich trotzdem: Das letze Hemd hat, Gott sei Dank, keine Taschen Zunge raus

Hier ein Bericht - da einstweilige Verfügung - da gerichtliche Bestätigung - da nur Teilerfolg - da Widerruf usw. geschockt



Flexstrom soll verkauft werden

P.S. Liberalisierte Energiemarkt: Man kann unliebsame Konkurrenz ausschalten, indem man diese z.B. diffamiert oder einfach aufkauft!!

Gruß
Mythentor

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mythentor am 06.02.2013 14:58.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Snaggle ist offline Snaggle


Freak

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 253
06.02.2013 20:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Snaggle in Ihre Freundesliste auf Email an Snaggle senden Beiträge von Snaggle suchen
RE: Gerüchte: Flexstrom soll verkauft werden?

Hallo,

na ja...da steht aber "wurde bereits mehreren Konkurrenten zum Verkauf angeboten".

Da ist wohl sehr wichtig zu unterscheiden, von wem die Aktion dann wohl ausging.

Dann muss man nur ein paar Fragen stellen.

Warum soll verkauft werden? Weil die Geschäfte so gut laufen?

Wenn es eine hübsche Braut ist, würde man zuschlagen. Wenn also kein Verkauf, dann dürfte das ein vernichtender Umkehrschluss sein.

Und im allgemeinen würde ich mal sagen.....kennt man aus der Schiffahrt...der Kapitän geht beim sinkenden Schiff als letzter von Bord....Ehre und Anstand aber nun mal nicht jeder....da gibt es wohl auch Kapitäne, die zwängen sich dann nach ganz vorne....

Gruß

Es schadet nicht, alle aktuellen Threads zu deinem Energiedienstleister komplett und aufmerksam zu lesen. Dort findet man oft viele und hilfreiche Informationen und Meinungen, oftmals auch zu dem eigenen Problem, warum man hier ist.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Snaggle am 06.02.2013 20:24.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gerry1000 ist offline Gerry1000 Gerry1000 ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 18.06.2012
Beiträge: 61
06.02.2013 20:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gerry1000 in Ihre Freundesliste auf Email an Gerry1000 senden Beiträge von Gerry1000 suchen
RE: Gerüchte: Flexstrom soll verkauft werden?

Mal eine Frage in die Runde.

Was würde mit unseren zurück behalten Boni passieren, wenn FS verkauft werden würde und man diese gerichtlich eingeklagt hat.

Würde die Verpflichtung diese auszuzahlen, bzw. die Verpflichtungen aus bestehenden Verträgen an die neuen Eigentümer übergehen oder könnte es sein, dass viele von uns dann "in die Röhre schauen" ?!?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Ailton ist offline Ailton Ailton ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.02.2012
Beiträge: 127
Herkunft: L.E.
06.02.2013 21:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Ailton in Ihre Freundesliste auf Email an Ailton senden Beiträge von Ailton suchen
Bonus

Grundsätzlich blieben diese Forderungen bestehen, da normalerweise sämtliche Rechte (Kunden) und Pflichten (Verbindlichkeiten) mit übernommen werden würden. Es gibt aber Ausnahmen, die solche Fälle ausschließen könnten. Mehr dazu per Mail, wenn Du magst. Ich möchte hier doch niemanden auf eine dumme Idee bringen (auch wenn sich diese Leute damit vermutlich viel besser auskennen als wir alle zusammen).

Ohne diesen "flexiblen Strom" wäre alles schön! Augenzwinkern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Snaggle ist offline Snaggle


Freak

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 253
07.02.2013 17:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Snaggle in Ihre Freundesliste auf Email an Snaggle senden Beiträge von Snaggle suchen
RE: Verwarnung

Hallo,

was auch interessant ist, ist ja der angebliche Verkaufspreis:
http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/ve...ro/7740406.html

Dabei muss man auch berücksichtigen, dass in der letzten Bilanz noch ein "immaterieller" Geschäfts- und Firmenwert von 37 Mio aufgeführt ist.

Da gibt es also später noch eine Menge aufzudröseln.

Passend zu diesen Nachrichten vermeldet FS aber auch, dass man in 2012 20 Mio erwirtschaftet hat.
http://www.flexstrom-presse.de/pressemit...haftsjahr-2012/

Da würde ich nur mal die Frage in den Raum werfen, wie man da wohl gerechnet hat....:-)

Gruß Snaggle

Es schadet nicht, alle aktuellen Threads zu deinem Energiedienstleister komplett und aufmerksam zu lesen. Dort findet man oft viele und hilfreiche Informationen und Meinungen, oftmals auch zu dem eigenen Problem, warum man hier ist.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Redaktion ist offline Redaktion


Super Moderator

Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 139
11.02.2013 11:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Redaktion in Ihre Freundesliste auf Email an Redaktion senden Homepage von Redaktion Beiträge von Redaktion suchen
Beiträge gelöscht

Hallo zusammen,

wir haben die letzten Beiträge gelöscht, weil sie einfach komplett am Thema vorbeigehen. Statt sachlich zu diskutieren, feindet ihr euch gegenseitig an. Bleibt bitte friedlich, damit wir nicht weiter Beiträge entfernen oder sogar Sperren verhängen müssen. Das Forum ist dazu da, sich auszutauschen und gegenseitig zu helfen und so soll es auch bleiben.

Viele Grüße, die Redaktion

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen