» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (29): 34567»»
Beitrag extreme Preiserhöhung | Sammelklage gegen Flexstrom
FS-Kunde ist offline FS-Kunde


Starter

Dabei seit: 15.02.2006
Beiträge: 1
15.02.2006 15:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie FS-Kunde in Ihre Freundesliste auf Email an FS-Kunde senden Beiträge von FS-Kunde suchen
FlexStrom

Hallo Leute!

Ich bin seit dem 1.5.05 Kunde bei Flexstrom, hier ein kleiner Erfahrungsbericht:

- Vertrag im November 2004 abgeschlossen
- Bestätigung erhalten mit Datum der Abbuchung (beginn der Lieferung sollte am 1.2.05 erfolgen, Abbuchung erst danach)
- Schreiben bekommen das die Abbuchung ja 6Wochen früher erfolgen muß folglich um den 15.01.05
- nix tut sich
- weiter warten
- 1.2.05 schon lange verstrichen aber pünklich abgebucht
- Mir wird Bange
- Mails geschrieben und wurden auch beantwortet
- es stellte sich herraus das Flex laut PLZ den falschen Energieversorger angeschrieben hat
- mit meinem EVU in Verbindung gesetzt - angeblich nix eingengen
- es ging weiter hin und her mittlerweile April 2005
- mein EVU angerufen da mir Flex mittlerweile mitteilte das es bei meiner EVU zum 1.05.2005 angemeldet sei -->dem war nun komischerweise auch so

Fazit des Ganzen

Es gab noch Verhandlungen mit meinem EVU weil sie sich wie warscheinlich viele andere EVU's dagegen streuben andere Anbieter den Zugang zu erlauben.

und einen Vorteil hat die Belieferung von FlexStom mittlerweile auch ab 1.05.06 bleibt mein Paketpreis wie bisher und nicht wie bei Neuabschluß ein höherer Paketpreis; nur ein eventueller Mehrverbrauch ist erhöht worden.

Ich bin zufrieden und spare so immerhin ca.150 Euronen jählich ein.

cu und lasst euch keine Angst machen heute is keiner mehr vor pleiten sicher

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
crimson ist offline crimson


Starter

Dabei seit: 15.02.2006
Beiträge: 7
Herkunft: NRW
15.02.2006 23:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie crimson in Ihre Freundesliste auf Email an crimson senden Beiträge von crimson suchen
Flex

hallo

ich habe am 18.1.06 meine Auftragsbestätigung bekommen das ich am 1.4.06 voraussichtlich beleifert werde am 10.2.08 wollten sie 996€ abbuchen. Die Abbuchung ist am 13.2.06 durchgeführt worden.
Jetzt bin ich auf diese ganzen ärger hier gestoßen.

Kann mich einer meine Ängste nehmen ?
Bei mein Vorversorger ist noch keine Kündigung eingegangen.
Viele reden von Rückbuchung was soll ich machen selbst Verbraucher-Zentrallen warnen.

Wie kann ich aus diesem Vertrag wieder raus kommen ?
Wenn sie die Lieferfrist nicht einhalten ?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von crimson am 15.02.2006 23:25.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
thomas645b ist offline thomas645b thomas645b ist männlich


Starter

Dabei seit: 06.02.2006
Beiträge: 2
Herkunft: Herzogtum Lauenburg
20.02.2006 16:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie thomas645b in Ihre Freundesliste auf Email an thomas645b senden Beiträge von thomas645b suchen
Augenzwinkern Das war bei mir auch so!

Moin moin,
Habe einfach etwas geduld, dann wird das schon klappen! Es kann sein, dass dein jetziger Stromlieferant auch nicht kooperativ ist bei dem Wechsel, dann dauert das alles etwas länger, aber es lohn t sich!Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Oeli ist offline Oeli Oeli ist männlich


Starter

Dabei seit: 07.03.2006
Beiträge: 1
Herkunft: S-H
07.03.2006 23:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Oeli in Ihre Freundesliste auf Email an Oeli senden Beiträge von Oeli suchen
smile Flex

Hallo,

Ende letzten Jahres stand ich vor der schweren Entscheidung den Anbieter zu wechseln, da ich mit meinem damaligen Anbieter aufgrund der hohen Kosten unzufrieden war (NO.E) ;-).

Über "Verivox" suchte ich nach einem günstigeren.

Am günstigsten wurde mir Flexstrom ausgegeben.
Daraufhin mit dem Begriff "Flexstom" und "Forum" gegoogelt und hier gelandet.

Mir wurde Angst und Bange, als ich die ganzen Beiträge zu der Firma Flexstrom und Innoflex las und ich war genauso verunsichert wie viele von Euch heute, die auch vor einem Anbieterwechsel stehen.

Ich habe trotz der vielen Negativbeiträge mich dazu entschlossen das "Risiko" einzugehen und den Vertrag von Flexstrom im Dezember 2005 zu unterschrieben.

Ich habe mich für den 3600er Family Tarif entschieden - damals noch für 492,- Euro mit der jährlichen Zahlungweise im voraus.

Ende des letzten Jahres kam per Post die Bestätigung und dem Hinweis, dass der voraussichtliche Lieferbeginn der 01.03.2006 sei.
Ferner wurde mir mitgeteilt, dass die Abbuchung i.H.v. 492,- am 10.01.06 von meinem Konto erfolgen wird.

Mitte Januar erfolgte, wie erwartet, die Abbuchung.

Gestern am 06.03.06 rief ich meinen alten Versorger an, ob die Umstellung geglückt sei.
Die bejahten es!

Heute bekam ich Post von Flexstrom über die Vertragsbestätigung und der Bestätigung, dass ich seit dem 01.03.06 die Energie von der Firma FlexStrom beziehe.

Habe mich dann zurück erinnert, wie ich vor den Beiträgen hier im Forum saß und wie sehr sie mich verunsicherten!

Bin jetzt erst seit 7 Tagen FlexStrom Kunde und werde bestimmt hier weiter berichten aber ich hoffe, dass dieser Beitrag für Wechselwillige eine kleine Entscheidungshilfe bietet.

Gruß Oeli

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
crimson ist offline crimson


Starter

Dabei seit: 15.02.2006
Beiträge: 7
Herkunft: NRW
12.03.2006 19:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie crimson in Ihre Freundesliste auf Email an crimson senden Beiträge von crimson suchen
Flex

hallo

ich habe am 10.3.06 meine Kündigungsbestätigung von der Rwe bekommen.
Da bin ich mal gespannt soll am 31.3 den Zählerstand
and an der RWE abgeben.

Damit könnte ich am 1.4 von Flex beliefert werden.


Aber in den Schreiben steht noch:
Sollte beim Netzbetreiber keine Anmeldung eines Stromlieferanten vorliegen werden wir sie gerne weiterhin beliefern !

Was soll das wohl heißen ?
Lieferant ist doch für mich die RWE. denke das das auch der Netzbetreiber ist oder ?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
13.03.2006 07:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Flex

MoinMoin,

gemäß der Unbundling-Vorschriften muß der Netzbereich vom Handelsbereich getrennt werden. Je nach Unternehmensgröße bis hin zu eigenständigen Unternehmen.

Für jeden Netzbereich gibt es auch einen sogenannten Grundversorger. Dieser Grundversorger übernimmt die Versorgung aller Kunden, die sich nicht ausdrücklich einen Lieferanten gesucht haben, sondern durch Leistungsbezug aus dem Netz einen Liefervertrag geschlossen haben. Früher nannte man das Versorgung nach dem Allgemeinen Tarif.

Dieser Grundversorger ist auch für die Ersatzbelieferung zuständig. Das bedeutet, er liefert den Strom, wenn der alte Lieferant eines Kunden die Netznutzung abgemeldet hat und kein neuer Lieferant die Verbrauchsstelle beliefert.

In Deinem Fall heißt das, die Stromhandelsgesellschaft RWE beliefert Dich mit Strom, wenn Dein bisheriger Lieferant beim Netzbetreiber RWE abmeldet und FlexStrom die Anmeldung nicht oder nicht rechtzeitig vornimmt.

Du solltest dann vom Grundversorger ein Informationsschreiben zur Ersatzversorgung (oder Norversorgung genannt) erhalten und Dich umgehend darum kümmern. Aus der Ersatzversorgung kann nämlich ein langfristiger Liefervertrag werden.

So long

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mix am 13.03.2006 07:51.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
crimson ist offline crimson


Starter

Dabei seit: 15.02.2006
Beiträge: 7
Herkunft: NRW
13.03.2006 13:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie crimson in Ihre Freundesliste auf Email an crimson senden Beiträge von crimson suchen
Flex

Da haben wir ja dann wieder ein Problem !

Da bin ich dann ja mal gespannt ob Flex die Zeiten einhält.

In Deinem Fall heißt das, die Stromhandelsgesellschaft RWE beliefert Dich mit Strom, wenn Dein bisheriger Lieferant beim Netzbetreiber RWE abmeldet und FlexStrom die Anmeldung nicht oder nicht rechtzeitig vornimmt.


Da ich ja bei der RWE bin ist das mein Netzbetreiber oder ?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
14.03.2006 07:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Flex

MoinMoin,

frag einfach mal beim Netzbetreiber nach. Für eine Versorgung ab 01.04.2006 muß die Anmeldung zur Netznutzung am 28.02.2006 vorgelegen haben.

Übrigens erfolgt die Ersatzversorgung zum teureren "Allgemeinen Tarif". Das heißt Dir entsteht ein Kostennachteil.

So long.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
A.S. ist offline A.S.


Starter

Dabei seit: 14.03.2006
Beiträge: 1
Herkunft: Berlin
14.03.2006 13:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie A.S. in Ihre Freundesliste auf Email an A.S. senden Beiträge von A.S. suchen
Daumen runter! Flexstrom und wieder einer der reingefallen ist?!

Habe Anfang Januar einen Antrag auf Anbieterwechsel zu Flexstrom gestellt. Zahlungsweise 1/4 jährlich. Die Bestätigung zum Vertrag kam am 22.03.2006. Leider sollte ich jetzt auf einmal jährlich zahlen.
Sofort bei FS 030/214 99 8 - 0 angerufen und den Fehler gemeldet. Die sagten eine sofortige Änderung zu und dass ich neue Unterlagen bekommen würde. Auch das auf keinen Fall der Jahresbetrag abgebucht werden würde, sagte mir die nette Telefondame zu.
Heute, 14.03.2006, stellte ich auf meinem Kontoauszug fest, dass FS doch den Jahresbeitrag abgebucht hat.
Dazu hatte ich nicht mein Einverständnis gegeben!!!! Also greifen die einfach auf fremde Konto zu und bedienen sich.
Habe meine Bank natürlich angewiesen, dass Geld sofort zurück zu holen. FS hat telefonische Beschwerde bekommen. Alles weitere macht mein Anwalt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
crimson ist offline crimson


Starter

Dabei seit: 15.02.2006
Beiträge: 7
Herkunft: NRW
14.03.2006 23:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie crimson in Ihre Freundesliste auf Email an crimson senden Beiträge von crimson suchen
Flex

hallo

aber wenn sie doch 4 te1/ jährlich machen das lohnt sich doch gar nicht mehr ist doch viel zu teuer.

Vertrag kam am 22.03.2006 schreiben sie, denke mal das sie 22.2 meinen oder ?

Wenn sie doch aus Berlin kommen dann fahren sie doch mal da direkt vorbei würde mich mal intressieren wieviel Leute da arbeiten weil der Kundenservice gleich 0 ist !!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
StromMonster ist offline StromMonster


Fachmann

Dabei seit: 15.04.2002
Beiträge: 190
20.03.2006 12:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie StromMonster in Ihre Freundesliste auf Beiträge von StromMonster suchen
RE: Flexstrom und wieder einer der reingefallen ist?!

Hi A.S.,

wenn Dein Anwalt etwas erreicht hat, würde uns das hier im Forum echt interessieren !

CU

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
crimson ist offline crimson


Starter

Dabei seit: 15.02.2006
Beiträge: 7
Herkunft: NRW
29.03.2006 21:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie crimson in Ihre Freundesliste auf Email an crimson senden Beiträge von crimson suchen
Zunge raus! Flex

hallo

gibt es nun schon was neues hier ?

Also laut meiner RWE leigt alles vor also werde ich wie versprochen von Flex ab den 1.4.06 von Flex beliefert die Kündigung von Rwe ist gekommen muß noch mein zählerstand angeben fertig smile

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (29): 34567»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen