» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (5): 12345»
Beitrag 15000 kw/h IM MONAT | Tarifwechsel innerhalb Flexstrom
22444 ist offline 22444 22444 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 04.10.2007
Beiträge: 102
13.12.2007 07:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 22444 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von 22444 suchen
Hallo Wlad

Zitat:
Original von DerFrager

Die 437 Euro von Flexstrom gelten nur bei dem derzeitigen Winterpaket, leider nicht für mich da Ich Bestandskunde bin.




Ups - Da hab Ich wohl nicht aufgepasst, tut mir leid.

Aber wenn die richtige Rechnung auch für Dich das selbe Ergebnis ergibt, dann passt das ja..

Gruß

Erich

22444 ist gesperrt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
13.12.2007 20:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Hallo Wlad

Blöde Frage,

wenn man als Kunde Fragt ob es einen Anreiz gibt um bei Flex Kunde zu bleiben?

Ist doch doof das Kunden schlechter gestellt sind als die ewig wechselnden, die kosten ja Geld welches als "Bleibeanreiz" verwendet werden könnte?

Gruß

Carsten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
KCH ist offline KCH KCH ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 10.11.2007
Beiträge: 207
15.12.2007 13:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie KCH in Ihre Freundesliste auf Email an KCH senden Beiträge von KCH suchen
RE: Umgang im Forum

Zitat:
Original von Bavaria69

Ja der eine geht an die Gürtellinie aber das ist auch in anderen Foren so das es so einen gibt.
Wenn jemand meine Eltern als irgend etwas titulieren würde... entweder hat er recht oder nicht. Aber ein graues Haar wachsen lassen... bestimmt nicht.




Hallo Bavaria69,
wer ist denn der eine, der hier ständig aggressiv und unsachlich herumpolemisiert? Schau mal meine seinerzeitigen Bemerkungen :
http://forum.strom-magazin.de/thread.php...ghtuser=&page=3
Und sollten die Auslassungen über die Eltern so gefallen sein, dann ist Deine Ansicht darüber schon wirklich bemerkenswert und eine Strafanzeige würde ich mir auch überlegen.
Gruß Klaus

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
KCH ist offline KCH KCH ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 10.11.2007
Beiträge: 207
15.12.2007 14:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie KCH in Ihre Freundesliste auf Email an KCH senden Beiträge von KCH suchen
RE: Hallo zusammen!

Zitat:
Original von DerFrager
Hallo zusammen

Ich hoffe, Ich bin hier richtig, anscheinend weht hier ein recht eisiger Wind.

Aber hier wurde angesprochen, dass man nach der Mindestlaufzeit automatisch einen schlechteren Tarif bekommen kann, und deshalb frage Ich am besten hier nach.

Weis hier jemand mehr?

Mein Vertrag läuft Ende Februar aus /wird automatisch verlängert.

Was soll Ich tun? - Ist es besser zu kündigen? - Ich habe den 2400 Tarif und war eigentlich ganz zufrieden. Aber nachdem Ich hier nun gelesen habe, daß man in einen schlechteren Tarif gesteckt wird, weiß Ich nicht, was Ich tun soll.

Dürfen die das einfach so? - Oder muß Ich da schriftlich widersprechen?

Wäre schön,wenn Mir das jemand erklären könnte.

vielen Dank schon mal vorab.

Wlad S.


Hallo Frager,
nein, man wird nicht in einen schlechteren gesteckt, wäre ja auch Vertragsbruch. Es kann nur sein, dass dich die Preise für diesen Tarif zu Deinen Ungunsten geändert haben.

Um vielleicht für einige hier noch mal etwas klarzustellen : ich habe nichts gegen Flextrom!
Ich habe vor einem Jahr einen Vertrag mit Flexstrom abgeschlossen , Tarif 2400 (1200 wären für mich zu wenig gewesen, da ich pro Jahr einen Verbrauch von 1800 kwh habe).
die Belieferung sollte am 01.12.2007 beginnen, was auch klarging,
die jährliche Vorauszahlung in Höhe von 426 Euro (ohne Aktionsbonus in Höhe von 40
Euro) wurde auch pünktlich Mitte September 2007 abgebucht, die Belieferung mit Strom klappt auch bis heute ohne Probleme. So weit, so gut, bis auf die Tatsache, dass ich halt 600 kwh verschenkt habe und ich daher in den letzten Wochen wirklich keinen Anreiz hatte, Strom zu sparen.
Was mir aber sauer aufgestoßen ist, ist die Tatsache, dass ich Anfang November eine
Mahnung bekam, ich hätte schon am 01.11. die Vorauszahlung für das Jahr 2008 (jetzt 483,60 Euro) überweisen sollen. Meine schriftliche Anfrage, dass ich ja gar keine Rechnung erhalten und von daher die Höhe des zu überweisenden Betrages nicht kennen konnte (außerdem haben die ja eine Einzugsermächtigung) wurde 10 Tage später mit einer weiteren Mahnung plus Zinsen und Mahngebühren beantwortet. Mein Tarif 2400 gilt auch weiterhin, nur die Preise sind gestiegen, ohne dass man mir das mitteilte. Also habe ich mich nach anderen Stromanbietern umgeschaut, nachträglich mein Sonderkündigungsrecht gegenüber Flexstrom in Anspruch genommen (Kündigung zum 31.12.2007 wurde mir schriftlich bestätigt).
Jetzt bin ich bei meinem örtlichen Anbieter, zahle jährlich nur noch 360 Euro! (ohne Aktionsbonus) und hoffe eigentlich nur, dass der den Umstieg rechtzeitig zum 01.01.2008 gebacken kriegt.
Also wie gesagt, man sollte sich schon die Mühe machen, evtl. jährlich zu wechseln.
Gruß Klaus

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
15.12.2007 14:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Umgang im Forum

Wen willst du anzeigen?
Mich oder wen?

Bis das beantwortet ist halte ich diesbezüglich ruhe...
Gruß

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
15.12.2007 14:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Hallo zusammen!

Ich dachte Flex sei günstig?

Teldastrom hätte jährlich 346,20 gekostet. Frei von jeder Aktion. Das Bonus und Garantieprogramm verschiebt die Zahl ein wenig.

Was ich bei EON Kunden gesehen habe ist ein Schreiben in dem groß steht das der Strom auf 12,81 Cent steigt, das noch 2,05 Cent Stromsteuer und 0,7 Cent irgendwas hinzukommt und die Mehrwertsteuer noch obenauf ist insgesamt ein viertel so groß wie die 12,81 Cent... Die verarschen legal Ihre eigenen Kunden. Wenn ich meine Druckerpreise ähnlich machen würde, hätte ich gleich die Verbraucherzentrale und Wettbewerbshüter an der Backe...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
KCH ist offline KCH KCH ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 10.11.2007
Beiträge: 207
15.12.2007 15:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie KCH in Ihre Freundesliste auf Email an KCH senden Beiträge von KCH suchen
RE: Umgang im Forum

Zitat:
Original von Bavaria69
Wen willst du anzeigen?
Mich oder wen?

Bis das beantwortet ist halte ich diesbezüglich ruhe...
Gruß

Hallo bavaria69,
ist denn das Diskussionsklima hier schon so vergiftet, dass keiner mehr richtig lesen und das gelesene richtig intelektuell umsetzen kann?
Hab ich irgendwas davon geschrieben, Dich oder irgendwen anderen anzeigen zu wollen? Meine Äußerung bezog sich doch nur auf die angedrohte Anzeige durch somgahe.
Und, übrigens, meine erste frage steht noch im Raum.
Gruß Klaus

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
15.12.2007 15:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Umgang im Forum

Ok,

zur Frage: Das da beide nicht gerade sauber waren ist nicht zu bestreiten.
Das der eine wenigstens forenseitig sachlich wurde und der andere mit Fehlern und unsauberen Formulierungen als auch unsachlich zu gange war, lässt viel vermuten.
Das mit den Eltern und so aus der Haut fahren und Anwaltanzeigen, lässt nur zu das die Zwei sich scheinbar kennen.
Was PN seitig abging kann keiner von uns sagen.

Doch egal was die Zwei haben, das hatte alles nichts mit dem Thema als auch mit uns im Forum zu tun. Die sollen das außerhalb klären und uns hier in ruhe lassen...

Endlich ist Ruhe und das soll auch so bleiben. Weiteres gerne via PN und nicht im Forum.

Carsten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
KCH ist offline KCH KCH ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 10.11.2007
Beiträge: 207
15.12.2007 15:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie KCH in Ihre Freundesliste auf Email an KCH senden Beiträge von KCH suchen
RE: Hallo zusammen!

Zitat:
Original von Bavaria69
Ich dachte Flex sei günstig?

Teldastrom hätte jährlich 346,20 gekostet. Frei von jeder Aktion. Das Bonus und Garantieprogramm verschiebt die Zahl ein wenig.




Noch mal kurz : ein Stromanbieter aus LU, ich glaube, es waren die Stadtwerke LU, war sogar noch billiger, nur die hätten mich erst Anfang Februar beliefern können. Da hab ich eben den zweitbilligsten genommen, nämlich die hiesigen Stadtwerke. Denen kann ich, wenns denn sein muß, auch mal persönlich auf die Pelle rücken.

"Das Bonus und Garantieprogramm verschiebt die Zahl ein wenig." Kann ich nicht so ganz nachvollziehen : bei Flexstrom müßte ich jetzt für 2008 483 Euro bezahlen (gut, hätte dafür aber 2400 Kwh frei), bei meinem örtlichen Anbieter zahle ich aber doch nur 360 Euro für das nächste Jahr (zugegebenermassen gilt der genannte Preis aber auch nur für die von mir schon seit einigen Jahren jährlich verbrauchten 1850 Kwh. Bei Flexstrom habe ich ja 600 kwh nicht verbraucht).Und Preisgarantie für 1 Jahr gibts auch
Gruß Klaus

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
15.12.2007 16:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Hallo zusammen!

Hallo Klaus,

das verschieben hat mit 48 Euro für Preisgarantie und 25 Euro Wellcome Prämie zu tun.
Dann sind aber auch 3 Jahre der gleiche Preis angesagt.

Das mit Flexpreis ist aber auch bei den ganzen Tarifen nicht mehr so lukrativ. Wenn man wechselt und Jahresprämie mit Jahresprämie vergleicht, kommt man an den Preis von Telda schlecht vorbei.
Nur bei den ca. 14 Euro Differenz zum vor Ort Lieferanten, da wäre der auch mein neuer Lieferant.
Nur hat der hier in Bayern den konkurrenzlos günstigen Preis von 19,xx Cent ab 2008 angesagt und bei über 8000 kWh Jahresverbrauch...ist da die Differenz ein wenig höher.

Gruß
Carsten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
marie67 ist offline marie67


Starter

Dabei seit: 27.12.2007
Beiträge: 2
Herkunft: deutschland
28.12.2007 08:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie marie67 in Ihre Freundesliste auf Email an marie67 senden Beiträge von marie67 suchen
Flexstrom?-Bloß nicht!!

Ich kann nur abraten von Flexstrom, und zwar nicht weilmeine Infos vom "hörensagen" stammen sondern es handelt sich hier um eigene Erfahrung!
Ich warte seit dem 15.Marz 2007, also seit fast 10 (!) Monaten auf meine Gutschrift. Ich habe Flexstrom insgesamt viermal angeschrieben und um Zahlung des Betrages gebeten. Außerdem unzählige Telefonate mit der Hotline geführt. Die Schlussrechnung kam erst nach mehrmaliger Aufforderung Anfang November. Die Hotline vertröstet,behauptet es handele sich um Urlaubsverzögerungen, was auch immer das heißen mag (offensichtlich hat Flexstrom ganzjährig Urlaubszeit...)
Ich habe jetzt an den Vorstand geschrieben und mittlerweile liegen allein die Portokosten bei 16,00 Euro.
Und jetzt sollen noch mal alle die jenigen sich zu Wort melden und sich diese Erfahrung schön reden.
Ich kann nur abraten von Flexstrom. Was nutzt ein günstiger Anbieter, bei dem man letztendlich genauso viel bezahlt, weil manh seinem Geld hinterher rennen muss.Mal abgesehen von dem Ärger und dem Zeitaufwand für Telefonate und Schriftverkehr.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DerFrager ist offline DerFrager DerFrager ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.12.2007
Beiträge: 5
28.12.2007 16:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DerFrager in Ihre Freundesliste auf Email an DerFrager senden Beiträge von DerFrager suchen
Antowrt endlich da!

Hallo, endlich liegt mir die Antwort von Flexstrom wegen des angeblichen "schlechteren Tarifs" nach einem Jahr vor: (zweimal nachgefragt, bis Antwort kam)

Zitat:

Sehr geehrter Herr S*******

vielen Dank für Ihre e-mail vom 12.12.2007.
Indem Sie wissen wollten , ob sich der Tarif automatisch ändert, wenn das Verbrauchsjahr um ist.

Wir nehmen keine Vertragsveränderungen vor, nur wenn der Kunde es wünscht. Es bleibt alles so wie es ist.

Zitat Ende

Kann also die Angaben von 22244 damit bestätigen. Bei mir läuft also der 2400er Vertrag ein weiteres Jahr erst mal weiter, leider ohne neuen Bonus.

Traurig, dass hier anscheinend welche in den Foren unterwegs sind,die mit solchen dummen Behauptungen für Aufregung (zumindest bei Mir) sorgen und dann ist nichts dran.

Thema damit für mich glücklich erledigt - melde Mich dann, wenn meine Bonusgutschrift eingeht, denn wie Ich lese, hat auch damit Jemand hier Probleme - Mal sehen, wie das bei Mir läuft..

Gruß und danke erst mal für die vielen Antworten (auch die per PN)

Wlad

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (5): 12345»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen